Hinweis:

Sie zeigen die Hilfe zu Photoshop Lightroom Classic CC (ehemals Lightroom CC) an.
Nicht Ihre Version? Zeigen Sie die Hilfe für das brandneue Photoshop Lightroom CC.

Der Hintergrund oder die Elemente rund um das Hauptmotiv des Bildes können ablenken. Um die Aufmerksamkeit auf den Brennpunkt zu legen, können Sie einen Vignettierungseffekt erzeugen. Mit dem Radial-Filter-Werkzeug können Sie mehrere dezentrierte Vignettierungsbereiche erstellen, um bestimmte Bereiche eines Fotos hervorzuheben.

Mit dem Radial-Filter-Werkzeug können Sie lokale Korrekturen mit einer elliptischen Maske vornehmen. Sie können das Radial-Filter-Werkzeug verwenden, um einen elliptischen Bereich um das Motiv zu zeichnen und die Belichtung, die Sättigung und die Schärfe der Bereiche außerhalb der ausgewählten Maske zu verringern.

Lightroom Classic CC – Radial-Filter
Der Hintergrund des Bildes ist zu dominant. Zwei angewendete Radial-Filter, um das Motiv hervorzuheben.

Hinweis:

Drücken Sie Umschalt + M, um das Radial-Filter-Werkzeug umzuschalten.

Video-Tutorial: Das Radial-Filter-Werkzeug

Anwenden eines Radial-Filters zur Verbesserung eines Fotos

  1. Wählen Sie im Entwicklungsmodul das Radial-Filter-Werkzeug aus der Werkzeugleiste.

    Lightroom Classic CC – Radial-Filter-Werkzeug
    Das Radial-Filter-Werkzeug (Umschalt + M) ist im Entwicklungsmodul verfügbar.

    Hinweis:

    Die Schieberegler Weiß und Schwarz sind nur in Lightroom CC 2015.1 verfügbar

  2. Führen Sie einen der folgenden Schritte durch:

    • Um einen Radial-Filter zu erstellen, klicken Sie und ziehen Sie die Maus über den gewünschten Bereich. Dadurch entsteht eine elliptische Form, die den Bereich bestimmt, der entweder von Ihren Korrekturen beeinflusst oder ausgeschlossen wird.
    • Um einen vorhandenen Radial-Filter zu bearbeiten, klicken Sie auf einen der grauen Griffe auf dem Foto.

    Hinweis:

    Drücken Sie beim Zeichnen die Umschalttaste, um den Radial-Filter auf einen Kreis einzuschränken.

  3. Um den zu bearbeitenden Bereich auf dem Foto zu bestimmen, aktivieren oder deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Maske umkehren. Dieses Kontrollkästchen ist standardmäßig nicht aktiviert.

    • „Maske umkehren“ ist nicht aktiviert (Standard): Die Veränderung der Einstellungen hat Auswirkungen auf den Bildbereich außerhalb des Markierbereichs.
    • „Maske umkehren“ ist aktiviert: Die Veränderung der Einstellungen hat Auswirkungen auf den Bildbereich außerhalb des Markierbereichs.
  4. Passen Sie die Größe (Breite und Höhe) und Ausrichtung des hinzugefügten Radial-Filters an. Wählen Sie einen Filter aus und:

    • Klicken Sie auf die Mitte des Filters und ziehen Sie ihn, um ihn zu verschieben und neu zu positionieren.
    • Setzen Sie den Mauszeiger auf einen der vier Filtergriffe und wenn sich das Zeigersymbol ändert, klicken und ziehen Sie, um die Größe des Filters zu ändern.
    • Setzen Sie den Mauszeiger in die Nähe der Kante des Filters und wenn sich das Zeigersymbol ändert, klicken und ziehen Sie, um die Ausrichtung des Filters zu ändern.
    Lightroom Classic CC –Anpassen der Radial-Filtergröße
    Der Filterbereich wird mithilfe eines elliptischen Markierbereichs dargestellt.

  5. Verwenden Sie die Einstellungsregler (in Schritt 1 dargestellt), um die gewünschten visuellen Änderungen vorzunehmen. Verwenden Sie den Weiche Kante-Regler, um den visuellen Verschnitt der jeweiligen Korrektur anzupassen.

  6. Wiederholen Sie die Schritte 2 bis 5, um weiterhin Filter hinzuzufügen oder zu bearbeiten.

  7. Klicken Sie auf Zurücksetzen, um alle Radial-Filter zu entfernen, die auf das Bild angewendet sind.

Tastaturbefehle und Zusatztasten für das Werkzeug Radial-Filter

Neue Anpassungen

  • Drücken und halten Sie die Umschalttaste + Ziehen, um eine Anpassung zu erstellen, die auf einen Kreis beschränkt ist.

Bearbeiten von Anpassungen

  • Während Sie einen der vier Griffe ziehen, um eine Anpassung zu skalieren, halten Sie die Umschalttaste gedrückt, um das Seitenverhältnis der Anpassungsform beizubehalten.

Löschen von Anpassungen

  • Während eine Anpassung ausgewählt ist, drücken Sie die Entf-Taste, um die Anpassung zu löschen.

Anpassungen mit maximaler Abdeckung

  • Drücken Sie Cmd/Strg und doppelklicken Sie auf einen leeren Bereich, um eine Anpassung zu erstellen, die zentriert ist und den freigestellten Bildbereich abdeckt.
  • Drücken Sie Cmd/Strg und doppelklicken Sie innerhalb einer vorhandenen Anpassung, um diese Anpassung zu erweitern, damit der freigestellte Bildbereich abgedeckt wird.
  • Durch Doppelklicken ohne Drücken der Befehlstaste/Strg-Taste wird das Radial-Filter-Werkzeug übernommen oder verworfen.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie