Hinweis:

  • Während Sie Lightroom 6 weiterhin mit einer unbefristeten Lizenz erwerben und verwenden können, stellt Adobe keine Updates mehr für die Software bereit. Erwägen Sie, auf den Creative Cloud Photografie-Plan zu aktualisieren, um die neuesten Updates in Lightroom Classic CC und dem komplett neuen Lightroom CC zu erhalten und sicherzustellen, dass die Software mit RAW-Dateien der neuesten Kameras arbeitet.
  • Aufgrund einer von Facebook eingeführten Änderung des API-Verhaltens wird der Facebook-Veröffentlichungsdienst in Lightroom 6 nicht mehr mit einer fortlaufenden Lizenz funktionieren. Weitere Informationen finden Sie in dieser TechNote.

Alle Lightroom CC-Testversionen erkennen Sie an der Markenbezeichnung Photoshop Lightroom CC 2015.

Adobe Lightroom

Wenn Sie einer Lightroom CC 2015-Testversion eine Seriennummer für eine unbefristete Lizenz zuweisen oder sie konvertieren, ändert sich der Markenname zu Lightroom 6. Im Prinzip konvertieren Sie eine Lightroom CC-Testversion in Lightroom 6.

Adobe Lightroom 6

Sie finden die App und den App-Ordner im Ordner „Anwendungen“ (Mac) bzw. „Programmdateien“ (Windows) unter der Bezeichnung „Lightroom“ ohne Versionsnummer.

Adobe Lightroom-Anwendungsordner

Lightroom CC-Testversion in Lightroom 6 konvertieren

  1. Starten Sie Lightroom und wählen Sie „Hilfe“ > „Abmelden“ (Ihre E-Mail-Adresse).

    Abmelden von Lightroom

    Hinweis:

    Wichtig: Nach der Abmeldung werden Sie von der Creative Cloud-Desktop-Anwendung gegebenenfalls aufgefordert, sich wieder anzumelden. Folgen Sie der Aufforderung zur Anmeldung bei Creative Cloud NICHT

  2. Starten Sie Lightroom neu, und klicken Sie auf „Jetzt anmelden“.

    Anmelden in Lightroom

    Hinweis:

    Wenn Sie sich mit einer Adobe ID anmelden, die eine aktive Creative Cloud-Mitgliedschaft hat, sehen Sie, dass der Bildschirm mit der Seriennummer nicht aktiviertist. Weitere Informationen finden Sie unter Wenn Sie eine aktive Creative Cloud-Mitgliedschaft und eine Seriennummer für Lightroom 6 haben.

  3. Klicken Sie auf „Software lizenzieren“.

    Softwarelizenzierung in Lightroom
  4. Geben Sie die Seriennummer ein und klicken Sie auf „Weiter“.

    Seriennummer eingeben in Lightroom

    Hinweis: Wenn Sie ein Upgrade von einer früheren Version durchführen, halten Sie die alte Seriennummer parat, um sie im Zuge der Aktivierung einzugeben. Wenn Sie Ihre Box und/oder die Seriennummer verloren haben – oder sich nicht an die Seriennummer der früheren Version erinnern können, melden Sie sich bei Ihrem Konto an, um die Seriennummern der auf Sie registrierten Produkte aufzurufen. Wenn Sie das Produkt nicht registriert haben, Lightroom aber dennoch installiert und lizenziert haben, können Sie Ihre Seriennummer über den folgenden Suchpfad abrufen:

    Mac OS

    • /Benutzer/[Benutzername]/Library/Application Support/Adobe/Lightroom/Lightroom 5.0 Registration

    Hinweis: Sie müssen möglicherweise Methode 2 auf Auf ausgeblendete Benutzerbibliotheksdateien in Mac OS zugreifen verwenden.

    Windows

    • C:[Benutzername]\Programmdaten\Adobe\Lightroom\Lightroom 5.0 Registration

    Hinweis: Unter Windows ist die Erweiterung .LRREG.

  5. Nachdem Sie Ihre App mit der entsprechenden Seriennummer lizenziert haben, wird Lightroom mit Lightroom 6 gestartet.

    Adobe Lightroom 6

Wenn Sie eine aktive Creative Cloud-Mitgliedschaft und eine Seriennummer für Lightroom 6 haben

Wenn Sie Lightroom zum ersten Mal nach der Installation öffnen, werden Sie aufgefordert, sich mit Ihrer Adobe ID anzumelden. Wenn es einen aktiven Mitgliedschaftsplan gibt, der mit dieser Adobe ID verknüpft ist (z. B. Creative Cloud Alle Applikationen oder Creative Cloud-Fotografie), wird Lightroom aktiviert und die Lizenzierung mit einer Seriennummer ist NICHT möglich.

Hinweis:

Sie können Ihre Creative Cloud-Apps auf einer unbegrenzten Anzahl von Computern installieren. Sie können sich jedoch nur auf zwei Systemen gleichzeitig anmelden und Creative Cloud aktivieren. Um zu einem anderen Computer zu wechseln, melden Sie sich einfach bei einem der zwei zuvor aktivierten Computer ab. Ist dies bei der Anmeldung nicht möglich, werden Sie gefragt, ob Sie sie per Remotezugriff deaktivieren möchten. Sie können das aktuelle System umgehend nutzen. Ein solches Zurücksetzen der Aktivierung kann einmal alle 48 Stunden erzwungen werden. Daher sollte sich, wenn möglich, abgemeldet werden.

Workaround

Wenn Sie eine Mitgliedschaft und eine Seriennummer für Lightroom CC haben und eine Seriennummer bei der Installation eingeben möchten, müssen Sie sich bei Lightroom mit einer Adobe ID anmelden, mit der kein Lightroom-Abo verknüpft ist. Erstellen Sie einfach eine Adobe ID, um sich zu registrieren. Wenn Sie sich bei Lightroom mit einer Adobe ID anmelden, die nicht mit einer aktiven Creative Cloud-Mitgliedschaft verknüpft ist, wird Lightroom Sie nach einer Seriennummer fragen.

Wenn Sie kürzlich Ihre Mitgliedschaft gekündigt haben, kann es vorkommen, dass die Mitgliedschaft noch nicht vollständig abgelaufen ist. Verwenden Sie Lightroom bis die Mitgliedschaft abläuft, befolgen Sie dann die oben stehenden Anweisungen, um eine Testversion von Lightroom CC in Lightroom 6 zu konvertieren.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie