Problem

Integrierte PDF-Viewer, die in Mozilla Firefox und Google Chrome eingeführt wurden, unterstützen keine XFA-basierten PDF-Formulare. Aus diesem Grund werden XFA-basierte PDF-Formulare in späteren Versionen von Firefox und Chrome nicht geöffnet.

Lösung

Um XFA-basierte PDF-Formulare in Firefox und Chrome zu verwenden, führen Sie die folgenden Schritte aus, um Firefox und Chrome so zu konfigurieren, dass sie PDF-Dateien mit Adobe Reader oder Adobe Acrobat öffnen.

Hinweis:

Stellen Sie sicher, dass Adobe Reader oder Adobe Acrobat auf Ihrem Computer installiert sind.

Konfigurieren Sie Firefox

  1. Wählen Sie in Firefox Extras > Optionen.

  2. Klicken Sie im Dialogfeld „Optionen“ auf Anwendungen.

  3. Tippen sie auf der Registerkarte „Anwendungen“ aufPDF im Suchfeld.  

  4. Für Inhaltstyp Portable Document Format (PDF) im Suchergebnis, wählen Sie aus der Dropdown-Liste Adobe Acrobat verwenden (in Firefox)

    Firefox19_Options
  5. Klicken Sie auf OK.

  6. Starten Sie Firefox neu.

Konfigurieren Sie Chrome

  1. Navigieren Sie in Chrome finden Sie zu chrome://plugins/.

  2. Klicken Sie auf Deaktivierenunter Chrome PDF Viewer und klicken Sie aufAktivieren unter Adobe PDF-Plug-In.

    Chrome_Plug-in

Weitere Informationen finden Sie in der Dokumentation von Google unter Adobe PDF-Plug-In.

Hinweis:

LiveCycle ES4 bietet Support für das Rendern von XFA-basierten Formularen im HTML5-Format, sodass die Formulare in den Browser mit HTML5-Unterstützung geöffnet werden können, einschließlich jene, die auf mobilen Endgeräten wie iPad ausgeführt werden. Die HTLM5-Wiedergabe des Formulars behält das Layout des Formulardesigns bei und unterstützt die meiste Formularlogik (wie z. B. JavaScript, form calc und Formularüberprüfung), eingebettet in der XFA-Formularvorlage. Auf diese Art und Weise wird die Technologie von XFA-Formularen mühelos auf Geräte übertragen, auf denen das Ausführen des Adobe Reader-Plug-Ins nicht durchführbar ist.

Weitere Informationen finden Sie im Dokument zum Aktualisieren auf LiveCycle ES4, in der Mobile Forms-Dokumentation und derLiveCycle-Produktdokumentation.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie