Mit Adobe Premiere Clip erstellst du spielend leicht eigene Videos auf deinem iPhone, iPad oder Android-Gerät. Einzelne Video-Clips und Fotos auf deinem Mobilgerät kannst du zu spannenden Storys zusammenstellen, mit einem Soundtrack untermalen und anschließend mit deinen Freunden teilen.
premiere-clip-create-edit-video_1000x560

Clips importieren, bearbeiten und mit einem Soundtrack versehen.

In diesem Video zeige ich dir, wie du mithilfe von Premiere Clip aus den Aufnahmen auf deinem Mobilgerät einen Film erstellst. Für mein Beispielprojekt verwende ich Aufnahmen der berühmten Cable Cars in San Francisco, Kalifornien.

Du lernst, wie du auf deinem Mobilgerät gespeicherte Dateien in die App importieren, Clips auf der Zeitleiste neu anordnen, zuschneiden, unterschieben sowie einen Soundtrack hinzufügen und anpassen kannst, sodass der Film perfekt mit der Musik synchronisiert ist.

Hinweis: Die Screenshots in diesem Tutorial zeigen Adobe Premiere Clip auf einem iPhone und iPad. Die Benutzeroberfläche kann je nach Gerät etwas anders aussehen.

Titel hinzufügen, Farbgebung nachbessern und Projekt exportieren.

In diesem Video lernst du, wie du Bild, Lautstärke und Geschwindigkeit einzelner Clips bearbeiten kannst. Du erfährst außerdem, wie du einen Titel hinzufügst, einen Clip aus deinem Creative Cloud-Konto importierst und die Farbgebung optimierst.

Am Schluss siehst du, wie du den Film für verschiedene soziale Netzwerke sowie für dein Creative Cloud-Konto exportieren kannst, damit du ihn später in Adobe Premiere Pro weiterbearbeiten kannst.

09/13/2019

Beitrag von Bronwyn Lewis

War diese Seite hilfreich?