Mit Adobe Sign können Sie Dokumente und Formulare elektronisch signieren und an andere Benutzer senden, Antworten in Echtzeit verfolgen und Signaturen über die persönliche Signierfunktion unverzüglich erhalten. Sie können sogar offline arbeiten und alles automatisch synchronisieren lassen, wenn Sie wieder online sind.

Scannen und Signieren

Scannen Sie alles mit der Kamera Ihres Mobilgeräts ein: Steigen Sie unverzüglich von Papier auf elektronisch unterschriebene Dokumente um.

  • Einscannen und Umsortieren vieler Seiten
  • Anfügen, Senden und Signieren eingescannter PDF-Dateien
  • Optimieren der Scan-Ergebnisse mittels Randerkennung, Perspektivkorrektur und Textschärfe
  • Verfügbar auf iPhone 5s+, iPad 3+, iPad Mini 2+ und iOS 9+

Widget für mobile Nachverfolgung

Mit dem neuen mobilen Widget behalten Sie den Fortschritt elektronischer Signaturvorgänge immer im Auge.

Überprüfen Sie den Vertragsstatus und starten Sie Signaturvorgänge direkt aus mobilen Benachrichtigungen heraus, ohne die Adobe Sign-App öffnen zu müssen.

Lesemodus

Die Version vom Dezember 2016 bietet einen neuen Lesemodus, in dem der auf der Seite sichtbare Text so umgebrochen wird, dass er in die aktuelle Ansicht passt. Wenn Sie beispielsweise ein- und auszoomen, werden die Zeilen entsprechend neu umgebrochen, wie man es von HTML-Texten im Browser her kennt. Um den Lesemodus zu aktivieren, tippen Sie einfach auf readingmodeicon, wenn ein Dokument geöffnet ist.

Beachten Sie, dass manche Inhalte nicht angepasst werden können. Bei Bildern und anderen komplexen Inhalten kann es zu den folgenden Probleme kommen:

  • Manche Seiten werden als Bilder behandelt und können nicht eingezoomt werden.
  • Wenn eine Seite oder ein Dokument zu komplex ist, um neu umgebrochen werden zu können, wird ein entsprechendes Dialogfeld dazu angezeigt.
  • Tabellen ohne Rahmen werden meist nicht als Tabellen erkannt und dann auch nicht neu umgebrochen.
  • Formeln und bestimmte Typen von korrekt formatiertem Text werden manchmal fälschlicherweise neu umgebrochen.
  • Bei geschützten Dokumenten kann es vorkommen, dass ein neuer Umbruch nicht möglich ist.

Verbessertes Nachverfolgungs- und Management-Dashboard

Die Version vom Oktober 2016 stellt eine optimierte Möglichkeit bereit, um den Verlauf eines Vertrags anzuzeigen, Erinnerungen zu senden und Hostsignaturen zu veranlassen, ohne dazu in einer Dokumentansicht groß suchen zu müssen. Wischen Sie in einer beliebigen Dokumentenliste von der rechten Bildschirmseite nach links, um das Schnellzugriffsmenü anzuzeigen. Beispiel:

  1. Wählen Sie eine Dokumentenliste aus (z. B. Warten auf andere).
  2. Wischen Sie von der rechten Bildschirmseite nach links.
  3. Tippen Sie auf Verlauf, Erinnerung oder Hostsignatur.

Hinweis:

Die Menüelemente sind kontextsensitiv und manche Elemente werden im Menü nicht angezeigt, wenn sie für das jeweilige Dokument oder die jeweilige Dokumentenliste nicht relevant sind.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie