In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie in Animate CC mit Erweiterungen arbeiten.

Mithilfe von Erweiterungen können Sie eine Reihe von Adobe-Produkten, darunter Animate, um neue Funktionen ergänzen. Zu diesen Funktionen gehören Komponenten der Benutzeroberfläche, ActionScript-Klassen und -Bibliotheken sowie Hilfedateien.

Installieren von Erweiterungen über Add-Ons

Wenn Sie ein Designer oder Entwickler sind und die benötigten Erweiterungen für Animate CC auf der Adobe-Add-On-Website als Add-Ons für Sie zur Verfügung stehen, rufen Sie diese wie folgt ab:

  1. Starten Sie die Creative Cloud Desktop-Applikation und melden Sie sich mit Ihrer Adobe ID an.

  2. Vergewissern Sie sich, dass die Dateisynchronisierung aktiviert ist („Elemente“ > „Dateien“).

  3. Starten Sie Animate CC und klicken Sie auf Fenster > Zusatzprogramme durchsuchen.

  4. Klicken Sie auf der Seite mit den Adobe-Add-Ons auf den Namen des Add-Ons, das Sie abrufen möchten (Sie können auch eine Suche nach diesem Add-On durchführen).

  5. Klicken Sie auf Acquire/Install (Abrufen/Installieren).

  6. Warten Sie, bis Sie die Benachrichtigung von der Adobe Creative Cloud Desktop-Applikation bezüglich der Installation des Add-Ons erhalten.

Hinweis: Weitere Informationen zum Installieren von Erweiterungen in Flash CC 2015 mit dem Manage Extensions-Dienstprogramm finden Sie unter Installieren von Erweiterungen mit dem Manage Extensions-Dienstprogramm verwalten.

Installieren Sie ZXP-Erweiterungen mithilfe des Manage Extensions-Dienstprogramms

Installieren einer ZXP-Erweiterung unter Windows

  1. Beenden Sie Animate CC 2019, falls die Anwendung läuft.

  2. Laden Sie das Manage Extensions-Dienstprogramm für Windows herunter.

    Klicken Sie hier, um das Dienstprogramm zum Verwalten der Erweiterungen für Windows herunterzuladen. Wählen Sie das Dienstprogramm zum Verwalten der Erweiterungen auf der Registerkarte Downloads, wählen Sie CC 2019 SDK-Windows-Version, um es herunterzuladen. 

    Mit dem Herunterladen des Beispiel-Plug-ins akzeptieren Sie unsere Nutzungsbedingungen und Richtlinien zum Datenschutz.

  3. Extrahieren Sie die ZIP-Datei in einen Speicherort auf Ihrem Desktop z. B.: C:\Benutzer\[Benutzername]\Desktop\WinUtility.

  4. Doppelklicken Sie auf die Datei ManageExtensions.exe . Die Schnittstelle Erweiterungen verwalten wird angezeigt.

    Verwalten von Erweiterungen
    Verwalten von Erweiterungen
  5. Klicken Sie auf Erweiterung installieren und wählen Sie die Erweiterung (ZXP-Datei), die Sie installieren möchten.

  6. Um mehrere Erweiterungen zu installieren, klicken Sie auf Mehrere Erweiterungen installieren und wählen Sie den Ordner, der ZXP-Dateien enthält.

Installieren Sie eine ZXP-Erweiterung unter Mac OS

  1. Beenden Sie Animate CC 2019, falls die Anwendung läuft.

  2. Laden Sie das Dienstprogramm zum Verwalten der Erweiterungen für Mac OS herunter.

    Klicken Sie hier, um das Dienstprogramm zum Verwalten der Erweiterungen für Mac OS herunterzuladen. Wählen Sie das Dienstprogramm zum Verwalten der Erweiterungen auf der Registerkarte Downloads, wählen Sie die CC 2019 SDK-Version, um es herunterzuladen. 

    Mit dem Herunterladen des Beispiel-Plug-ins akzeptieren Sie unsere Nutzungsbedingungen und Richtlinien zum Datenschutz.

  3. Extrahieren Sie die ZIP-Datei in einen Speicherort auf Ihrem Desktop: /Benutzer/[Benutzername]/Desktop/

  4. Doppelklicken Sie auf die Datei ManageExtensions.app . Die Schnittstelle Erweiterungen verwalten wird angezeigt.

  5. Klicken Sie auf Erweiterung installieren und wählen Sie die Erweiterung (ZXP-Datei), die Sie installieren möchten.

  6. Um mehrere Erweiterungen zu installieren, klicken Sie auf Mehrere Erweiterungen installieren und wählen Sie den Ordner, der ZXP-Dateien enthält.

Konvertieren Sie eine MXP-Erweiterungsdatei in ein ZXP-Format

Wenn Sie .mxp-Erweiterungen in Animate CC zum ersten Mal installieren, müssen Sie die .mxp-Datei in das .zxp-Format mit folgenden Schritten konvertieren und dann folgender Methode folgen, um die Erweiterung .zxp zu installieren:

 

  1. Herunterladen und Installieren von Extension Manager CS6.
  2. Starten Sie den Extension Manager CS6 und navigieren Sie zu „Tools“ > „MXP-Erweiterungsdateien in ZXP konvertieren“.
  3. Wählen Sie Ihre .mxp-Datei im Dialogfeld „Öffnen“ aus.
  4. Speichern Sie die ZXP-Datei

Installieren von ZXP-Erweiterungen über die Befehlszeile

Windows

  1. Beenden Sie Animate CC, falls die Anwendung läuft.

  2. Laden Sie das ExManCmd-Befehlszeilenwerkzeug für Windows herunter.

  3. Extrahieren Sie die ZIP-Datei in einen Speicherort auf Ihrem Desktop z. B C:\Benutzer\[Benutzername]\Desktop\ExManCmd_win.

  4. Kopieren Sie die zu installierende Erweiterung (ZXP-Datei) und fügen Sie sie der Einfachheit halber in denselben Ordner ein (C:\Benutzer\Benutzername]\Desktop\ExManCmd_win\).

  5. Öffnen Sie die Eingabeaufforderung, indem Sie „Start“ > „Alle Programme“ > „Zubehör“ > „Eingabeaufforderung“ wählen.

  6. Geben Sie cd und den Pfad ein, um zum extrahierten Ordner zu wechseln:

    cd C:\Benutzer\[Benutzername]\Desktop\ExManCmd_win

  7. Sobald Sie sich im ExManCmd_win-Ordner befinden, geben Sie den folgenden Befehl in die Eingabeaufforderung ein und drücken Sie die Eingabetaste:

    ExManCmd.exe /install “SampleCreateJSPlatform.zxp”

    Hinweis: Wenn der Name der Erweiterung Leerzeichen enthält, geben Sie ihn in Anführungszeichen („“) an.

Mac OS

  1. Beenden Sie Animate CC, falls die Anwendung läuft.

  2. Laden Sie das ExManCmd Befehlszeilenwerkzeug für Mac OS herunter.

  3. Extrahieren Sie die ZIP-Datei in einen Speicherort auf Ihrem Desktop: /Benutzer/[Benutzername]/Desktop/.

  4. Kopieren Sie die zu installierende Erweiterung (ZXP-Datei) und fügen Sie diese in den Ordner ein, in dem ExManCmd verfügbar ist: /Benutzer/[Benutzername]/Desktop/Contents/MacOS/.

  5. Öffnen Sie das Terminal durch Doppelklicken auf sein Symbol unter „Programme“ > „Dienstprogramme“ > „Terminal“.

  6. Geben Sie cd und den Pfad ein, um zu dem Ordner zu wechseln, in dem ExManCmd verfügbar ist:

    cd /Benutzer/[Benutzername]/Desktop/Contents/MacOS

  7. Sobald Sie sich im MacOS-Ordner befinden, geben Sie den folgenden Befehl ein und drücken Sie die Eingabetaste:

    ./ExManCmd ––install “SampleCreateJSPlatform.zxp”

    Hinweis: Wenn der Name der Erweiterung Leerzeichen enthält, geben Sie ihn in Anführungszeichen („“) an.

Hinweis: Unter Grundlagen zur Extension Manager-Befehlszeile erhalten Sie weitere Informationen zu allen verfügbaren Befehlen und ihrer Syntax. Falls Fehler auftreten, lesen Sie die Fehlercodes und deren Beschreibungen.

Entwickler von Erweiterungen: Stellen Sie Ihre Erweiterungen bereit  

Für Entwickler und Hersteller von Animate-Add-Ons bietet Adobe die folgenden Alternativen zum Verteilen Ihrer Add-Ons an:

  • Adobe empfiehlt, Ihre Produkte über die Adobe-Add-On-Website zur Verfügung stellen. Sie können Add-Ons öffentlich (kostenlos oder kostenpflichtig) oder privat (kostenlos für benannte Benutzer) verteilen.Erfahren Sie mehr über die private Verteilung von Produkten.
  • Wenn Sie Ihre Erweiterungen über eigene Websites oder andere Vertriebskanäle verkaufen möchten, können Sie eigene Installationsprogramme erstellen oder Ihren Benutzern Anweisungen zur Installation der Erweiterung mithilfe der Extension Manager-Befehlszeile zur Verfügung stellen. Genauere Informationen finden Sie unter Installieren von ZXP-Erweiterungen über die Befehlszeile.

Fehlerbehebung bei der Installation von Erweiterungen

Bei der Installation von Erweiterungen können gelegentlich Probleme auftreten. Die Installation kann durch eine Reihe von Faktoren gestört oder verhindert werden. In der folgenden Liste werden mögliche Probleme beschrieben und Lösungen vorgeschlagen.

Ordnungsgemäße Installation, aber Erweiterungen werden nicht geladen

Wenn sich das Systemgebietsschema von dem installierten Animate CC-Gebietsschema unterscheidet, werden die Erweiterungsdateien in den Systemgebietsschemaordner im Ordner „Voreinstellungen“ kopiert. Wenn der Benutzer eine Meldung zur erfolgreichen Installation in der Creative Cloud-Anwendung oder im Dienstprogramm für Erweiterungen erhält, die Erweiterungen aber nicht in Animate CC laden, überprüfen Sie folgenden Speicherort:

  • Unter Windows:  C:\Benutzer\[Benutzername]\AppData\Local\Adobe\Animate CC 2019\
  • Unter Mac: /Benutzer/[Benutzername]/Library/Application\ Support/Adobe/Animate CC 2019/

Wenn er zwei Gebietsschemaordner enthält, kopieren Sie den Inhalt der Befehls- und WindowSWF-Ordner vom Systemgebietsschemaordner in den App-Gebietsschema-Ordner z. B. en_AU (Systemgebietsschema), en_US (Animate-Gebietsschema)

  • Kopieren Sie folgende Ordner (falls vorhanden)     
  • Kopieren Sie den Inhalt von en_AU\Configuration\Commands\ nach en_US\Configuration\Commands\     
  • Kopieren Sie den Inhalt von en_AU\Configuration\WindowSWF\ nach en_US\Configuration\WindowSWF
  • Starten Sie Animate und überprüfen Sie die Erweiterungen.

Beschädigter Download

Eine unvollständige Übertragung kann eine Beschädigung der Installationsdatei zur Folge haben oder auf Exchange wurde eine neuere Version der Erweiterung bereitgestellt. Versuchen Sie erneut, die Erweiterung herunterzuladen.

Falsche Plattform

Alle Erweiterungen für Animate sind ZXP-Dateien. Allerdings sind für die meisten Erweiterungen gesonderte Versionen für Windows und Mac OS vorhanden. Wählen Sie die für Ihr Betriebssystem vorgesehene Datei, bevor Sie die Erweiterung herunterladen.

Inkompatible Erweiterung

Vergewissern Sie sich, dass die Erweiterung für die Verwendung mit Ihrer Plattform vorgesehen ist. Einige Erweiterungen sind nicht nur für ein bestimmtes Betriebssystem geeignet, nicht für beide. Beachten Sie alle Anforderungen für die Erweiterung auf der Download-Seite.

Probleme bei Erweiterungen

Wenn Probleme mit einer bestimmten Erweiterung auftreten, tauschen Benutzer oft Nachrichten untereinander aus und senden sie an den Entwickler der Erweiterung. Diese Fehler im Bereich für Animate Exchange-Erweiterungen in den Foren für Animate behandelt. Machen Sie sich mit den allgemeinen Verhaltensregeln und Abläufen in den Foren vertraut, bevor Sie dort Beiträge einstellen.

Die meisten Entwickler stellen zusammen mit ihren Erweiterungen Kontakt- oder Supportinformationen bereit, die Sie verwenden können, falls Sie Unterstützung mit einer bestimmten Erweiterung benötigen.

Nicht englische Versionen von Animate 

Erweiterungen für Animate können für die Verwendung mit lokalisierten Versionen entwickelt werden. Viele Entwickler stellen ihre Erweiterungen jedoch nicht in lokalisierter Form zur Verfügung und die Erweiterung kann in einem nicht lokalisierten Ordner installiert werden. 

Systemkonflikte

Wenn Sie weiterhin Probleme bei der Installation einer Erweiterung haben, versuchen Sie, alle Systemkonflikte zu vermeiden, die mit dem Erweiterungs-Installationsprogramm in Konflikt stehen können, z. B. Beenden aller aktuell ausgeführten Anwendungen und Hintergrundprozesse, die diesen Konflikt verursachen können.

Adobe Extension Manager CC (Ende des Lebenszyklus)

Adobe Extension Manager CC steht aufgrund der Integration mit Creative Cloud ab Animate CC nicht mehr als eigenständiges Produkt zur Verfügung. Weitere Informationen über diese Änderung finden Sie unter: Extension Manager Ende des Lebenszyklus Benachrichtigung.

Weitere Informationen

Allgemeine Informationen zur Fehlerbehebung bei Erweiterungen finden Sie in der Hilfe zu Erweiterungen auf der Hauptseite von Exchange.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie