Hinweis:

Funktion wird in Flash Professional CC nicht mehr unterstützt. 

Mit der Rechtschreibprüfung können Sie die Rechtschreibung aller Textelemente eines Flash Professional-Dokuments überprüfen. Die Rechtschreibprüfung kann auch angepasst werden.

Verwenden der Rechtschreibprüfung

  1. Wählen Sie „Text“ > „Rechtschreibprüfung“, um das Dialogfeld „Rechtschreibprüfung“ zu öffnen.

    Im Textfeld links oben werden in den Wörterbüchern nicht enthaltene Wörter sowie die Art des Elements angezeigt, in dem das betreffende Wort enthalten ist (Textfeld, Rahmenmarkierung usw.).

  2. Führen Sie einen der folgenden Schritte aus:
    • Klicken Sie auf „In Wörterbuch aufnehmen“, um das Wort ins persönliche Wörterbuch aufzunehmen.

    • Klicken Sie auf „Ignorieren“, um das Wort an der betreffenden Stelle unverändert zu lassen. Klicken Sie auf „Alle ignorieren“, um das Wort im gesamten Dokument unverändert zu lassen.

    • Geben Sie ein Wort im Textfeld „Ändern in“ ein oder wählen Sie ein Wort aus dem Listenfeld „Vorschläge“ aus. Klicken Sie anschließend auf „Ändern“, um das Wort an der betreffenden Stelle zu ändern, oder auf „Alle ändern“, um das Wort im gesamten Dokument zu ersetzen.

    • Klicken Sie auf „Löschen“, um das Wort aus dem Dokument zu entfernen.

  3. Führen Sie einen der folgenden Schritte aus, um die Rechtschreibprüfung zu beenden:
    • Klicken Sie auf „Schließen“, um die Rechtschreibprüfung zu beenden, bevor Flash Professional das Ende das Dokuments erreicht.

    • Fahren Sie mit der Rechtschreibprüfung fort, bis eine Meldung angezeigt wird, dass Flash Professional das Ende des Dokuments erreicht hat. Klicken Sie anschließend auf „Nein“, um die Rechtschreibprüfung zu beenden. (Klicken Sie auf „Ja“, um die Rechtschreibprüfung am Anfang des Dokuments fortzusetzen.)

Anpassen der Rechtschreibprüfung

  1. Führen Sie einen der folgenden Schritte aus:
    • Wählen Sie „Text“ > „Rechtschreibprüfung einrichten“. (Wählen Sie diese Option, wenn die Rechtschreibprüfung noch nicht verwendet wurde.)

    • Klicken Sie im Dialogfeld „Rechtschreibprüfung“ („Text“ > „Rechtschreibprüfung“) auf die Schaltfläche „Einrichtung“.

  2. Legen Sie eine oder mehrere der folgenden Optionen fest:

    Dokumentoptionen

    Mithilfe dieser Optionen können Sie festlegen, welche Elemente überprüft werden sollen.

    Wörterbücher

    Die integrierten Wörterbücher werden angezeigt. Um die Rechtschreibprüfung zu aktivieren, müssen Sie mindestens ein Wörterbuch auswählen.

    Persönliches Wörterbuch

    Geben Sie hier einen Pfad ein, oder klicken Sie auf das Ordnersymbol, und wählen Sie ein Dokument aus, das Sie als persönliches Wörterbuch verwenden möchten. (Dieses Wörterbücher kann bearbeitet werden.)

    Persönliches Wörterbuch bearbeiten

    Sie können Wörter und Ausdrücke in das persönliche Wörterbuch übernehmen. Geben Sie im Dialogfeld „Persönliches Wörterbuch“ jeweils ein neues Element pro Zeile im Textfeld ein.

    Prüfungsoptionen

    Mithilfe dieser Optionen können Sie steuern, wie Flash Professional bei der Rechtschreibprüfung mit bestimmten Arten von Wörtern und Zeichen umgeht.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie