Adobe Camera Raw und DNG Converter 8.4 oder höher funktionieren nicht auf älteren Betriebssystemen

Camera Raw 8.4 und DNG Converter 8.4 und höher werden nicht mehr auf Mac OS 10.6, Windows XP oder Windows Vista unterstützt. Wenn Sie den DNG Converter 8.4 auf diesen Systemen verwenden, zeigt das Installationsprogramm an, dass Windows 7 und Mac OS 10.7 oder höher erforderlich ist.

Hinweis: Kameras, die nach Camera Raw bzw. DNG Converter 8.3 veröffentlicht werden oder wurden, werden unter Mac OS 10.6, Windows XP oder Windows Vista nicht unterstützt.

Betroffene Adobe-Anwendungen

Die folgenden Anwendungen in der Liste sind mit Mac OS 10.6, Windows XP und Vista kompatibel. Sie sind auch mit Adobe Camera Raw 8.4 und höher kompatibel, wenn sie auf neueren Betriebssystemen installiert werden. Wenn Sie die automatische Aktualisierung auf einem älteren Betriebssystem mit diesen Produkten ausführen, können Sie eine nicht kompatible Version des Camera Raw-Plug-Ins installieren. 

  • After Effects CS6
  • Bridge CS6
  • Elements Organizer 12
  • Photoshop Elements Editor 12
  • Photoshop Elements 12
  • Photoshop CS6
  • Adobe Premiere Elements 12

Entfernen Sie das 8.4-Plug-In oder höher und installieren Sie Camera Raw 8.3 erneut manuell.

Wenn Sie Camera Raw 8.4 oder höher installiert haben, entfernen Sie das Camera Raw-Plug-In und befolgen Sie die Anweisungen unten zum erneuten Installieren von Camera Raw 8.3. Wenn Sie den DNG Converter 8.4 oder höher installiert haben, können Sie den DNG Converter 8.3 über die höhere Version installieren.

Laden Sie die entsprechende neue 8.3-Datei herunter und dekomprimieren Sie sie

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste (Windows) oder mit gedrückter Strg-Taste (Mac OS) auf die entsprechende Datei unten.
  2. Wählen Sie das Herunterladen der Datei.
  3. Nachdem die Datei heruntergeladen wurde, suchen Sie sie in Ihrem Download-Ordner oder in dem Ordner, den Sie während des Herunterladens angegeben haben.

Stellen Sie 8.3 unter Mac OS wieder her

Herunterladen

  1. Beenden Sie Photoshop CS6, Photoshop Elements 12 und alle der aufgeführten Adobe-Anwendungen.
  2. Suchen Sie die heruntergeladene Datei und doppelklicken Sie darauf, um sie zu entpacken. Die dabei entstehende Datei ist Camera Raw.plugin.
  3. Navigieren Sie zum Macintosh HD-Ordner.
  4. Öffnen Sie den Ordner
    1. Elements 12: Library/Application Support/Adobe/Plug-Ins/Elements 12/File Formats
    2. CS6 Anwendungen: Library/Application Support/Adobe/Plug-Ins/CS6/File Formats
    • Wichtig: Navigieren Sie zum Ordner „Systembibliothek“ und nicht zum Ordner „Bibliothek“ in Ihrem Benutzerordner.
  5. Verschieben Sie die Camera Raw.plugin-Datei im Ordner „Dateiformate“ in den Papierkorb oder auf den Desktop. 
  6. Kopieren Sie das Camera Raw.plugin aus Schritt 2 in den Ordner „Dateiformate“.
    • Wichtig: Kopieren Sie das neue Camera Raw-Plug-In nicht in den Ordner „Dateiformate“, bevor Sie nicht die vorherige Version entfernt haben. Camera Raw funktioniert nicht ordnungsgemäß, wenn mehr als ein Plug-in im Ordner vorhanden ist.
  7. Starten Sie Photoshop CS6, Photoshop Elements 12 und alle der aufgeführten Adobe-Anwendungen.

Stellen Sie 8.3 unter Windows 32-Bit, Windows XP bzw. Vista wieder her

Herunterladen

  1. Schließen Sie Photoshop CS6, Photoshop Elements 12 und alle der aufgeführten Adobe-Anwendungen.
  2. Suchen Sie die heruntergeladene Datei und doppelklicken Sie darauf, um sie zu entpacken. Die dabei entstehende Datei ist Camera Raw.8bi.
  3. Öffnen Sie „Arbeitsplatz“ und doppelklicken Sie auf „Lokaler Plattenspeicher“ (C:).  
  4. Navigieren Sie zum Ordner
    1. Elements 12: Programme\Gemeinsame Dateien\Adobe\Plug-Ins\Elements 12\File Formats
    2. CS6 Anwendungen: Programme\Gemeinsame Dateien\Adobe\Plug-Ins\CS6\File Formats
  5. Verschieben Sie die bereits im Ordner „Dateiformate“ enthaltene Camera Raw.8bi-Datei in den Papierkorb oder auf den Desktop. 
  6. Kopieren Sie das Camera Raw-Plug-in, Camera Raw.8bi vom Downloadspeicherort in Schritt 2 in denselben Ordner „Dateiformate“.
    • Wichtig: opieren Sie das neue Camera Raw-Plug-In nicht in den Ordner „Dateiformate“, bevor Sie nicht die vorherige Version entfernt haben. Camera Raw funktioniert nicht ordnungsgemäß, wenn mehr als ein Plug-in im Ordner vorhanden ist.
  7. Starten Sie Photoshop CS6, Photoshop Elements 12 und alle der aufgeführten Anwendungen.

Stellen Sie 8.3 unter Windows (64 Bit), Windows XP und Vista wieder her

Herunterladen

  1. Schließen Sie Photoshop CS6, Photoshop Elements 12 und alle der aufgeführten Adobe-Anwendungen.
  2. Suchen Sie die heruntergeladene Datei und doppelklicken Sie darauf, um sie zu entpacken. Die dabei entstehende Datei ist Camera Raw.8bi.
  3. Öffnen Sie „Arbeitsplatz“ und doppelklicken Sie auf „Lokaler Plattenspeicher“ (C:).
  4. Navigieren Sie zum Ordner
    1. Elements 12: Programme(x86)\Gemeinsame Dateien\Adobe\Plug-Ins\Elements 12\File Formats
    2. CS6 Anwendungen: Programme(x86)\Gemeinsame Dateien\Adobe\Plug-Ins\CS6\File Formats
  5. Verschieben Sie die bereits im Ordner „Dateiformate“ enthaltene Camera Raw.8bi-Datei in den Papierkorb oder auf den Desktop.  
  6. Kopieren Sie das Camera Raw-Plug-in, Camera Raw.8bi vom Downloadspeicherort in Schritt 2 in denselben Ordner „Dateiformate“.
    • Wichtig: opieren Sie das neue Camera Raw-Plug-In nicht in den Ordner „Dateiformate“, bevor Sie nicht die vorherige Version entfernt haben. Camera Raw funktioniert nicht ordnungsgemäß, wenn mehr als ein Plug-in im Ordner vorhanden ist. 
  7. Starten Sie Photoshop CS6, Photoshop Elements 12 und alle der aufgeführten Anwendungen.

Laden Sie die Version 8.3 des DNG Converter herunter

Laden Sie DNG Converter 8.3 herunter:  

Es ist nicht erforderlich, die Version 8.4 vor dem Herunterladen des DNG Converter 8.3 zu entfernen. Die Version 8.3 überschreibt die Version 8.4.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie