Problem

Im Aktivierungsprotokoll von Creative Suite 5 oder 5.5 wird die folgende Fehlermeldung angezeigt:

  • License Store Access Failure: License store does not allow writing (213:11) (Fehler beim Zugriff auf den Lizenzspeicher: Im Lizenzspeicher kann nicht geschrieben werden (213:11))

Lösung

Dieser Fehler tritt auf, wenn der Ordner „SLStore Folder“ schreibgeschützt ist. Um diesen Fehler zu beheben, heben Sie den Schreibschutz des Ordners „SLStore“ auf (Windows) oder weisen dem Ordner Lese- bzw. Schreibzugriff zu (Mac OS).

Windows XP

  1. Navigieren Sie zu C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Application Data\Adobe\.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Ordner „SLStore“ und wählen Sie „Eigenschaften".
  3. Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen „Schreibgeschützt“.
  4. Starten Sie die Anwendung Creative Suite 5.

Windows Vista/Windows 7

  1. Navigieren Sie zu C:\ProgramData\Adobe.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Ordner „SLStore“ und wählen Sie „Eigenschaften".
  3. Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen „Schreibgeschützt“.
  4. Starten Sie die Creative Suite 5- oder CS 5.5-Anwendung.

Mac OS

  1. Navigieren Sie zu /Library/Application Support/Adobe.
  2. Klicken Sie bei gedrückter Taste CTRL auf den Ordner „SLStore“ und wählen Sie „Informationen“.
  3. Deaktivieren Sie das Kontrollkästchen „Gesperrt“.
  4. Stellen Sie im Abschnitt „Freigaben & Berechtigungen“ sicher, dass der Admin-Benutzer über Lese- und Schreibberechtigungen verfügt. Weitere Hilfe zum Festlegen der Dateiberechtigungen finden Sie in den folgenden technischen Dokumenten.

  5. Starten Sie die Creative Suite 5- oder CS 5.5-Anwendung. 

 

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie