Fehler im Installationsprotokoll „Exitcode: 19“ | Creative Suite

Konflikt durch Prozessfehler

Wenn du ein Produkt der Creative Suite wie After Effects CS6 installierst, wird in der Installationsprotokolldatei der Creative Suite eine der folgenden Meldungen angezeigt:

  • Exitcode: 19;
  • Payload <AdobeCode> kann aufgrund eines abhängigen Vorgangsfehlers nicht installiert werden; 

Was bedeuten diese Meldungen? In Konflikt stehende Prozesse haben die Installation des Produkts verhindert.

Siehe Lösung 1. Informationen zu unbeaufsichtigten Installationen (Mengenlizenzierung) findest du unter Lösung 2.

Lösung 1: Schließen der in Konflikt stehenden Prozesse oder Applikationen

Schließe die Prozesse, die in der folgenden Meldung im Installationsprogramm der Creative Suite aufgeführt sind:

Schließe die folgenden Applikationen, um fortzufahren:

<Liste der Applikationen>

Starte dann den Computer neu und installiere das Produkt erneut.

Lösung 2: Konfigurieren der unbeaufsichtigten Installation, sodass Prozesse ignoriert oder deaktiviert werden

Konfiguriere die unbeaufsichtigte Installation der Creative Suite so, dass die aktuell ausgeführten Prozesse ignoriert werden. Weitere Informationen findest du im Abschnitt „Erstellen von Bereitstellungspaketen“ im Bereitstellungshandbuch zu Adobe Application Manager Enterprise Edition.

– oder –

Deaktiviere vor der Installation des Produkts die im Hintergrund laufenden Prozesse. Weitere Informationen findest du im Abschnitt „In Konflikt stehende Prozesse“ im Bereitstellungshandbuch für Adobe Application Manager Enterprise Edition.

 Adobe

Schneller und einfacher Hilfe erhalten

Neuer Benutzer?