Wenden Sie diese Lösungen an, wenn Sie Adobe Digital Editions nicht von Adobe.com oder über das Hilfemenü in Acrobat oder Reader installieren können.


Versuchen Sie erst diese Lösung

Verwenden Sie einen anderen Browser, um Adobe Digital Editions von Adobe.com herunterzuladen:

Windows-Lösungen

Frühere Versionen von Adobe Digital Editions für Windows deinstallieren

Sie benötigen zum Durchführen dieser Schritte Administratorrechte.

  1. Führen Sie entsprechend Ihrer Windows-Version eine der folgenden Vorgehensweisen durch:

    • (Windows 7) Wählen Sie „Start“ > „Systemsteuerung“ > „Programme“ > „Programme und Funktionen“.
    • (Windows Vista) Wählen Sie „Start“ > „Systemsteuerung“ > „Programme“ > „Programme und Funktionen“.
    • (Windows XP) Wählen Sie „Start“ > „Systemsteuerung“ und doppelklicken auf „Software“.
  1. Wählen Sie Adobe Digital Editions und klicken Sie auf die Option zum Entfernen oder Deinstallieren des Programms.
  2. Führen Sie einen Neustart des Computers und eine Neuinstallation von Adobe Digital Editions durch.

Adobe Digital Editions für Windows manuell installieren 

  1. Laden Sie das Installationsprogramm für Windows herunter, indem Sie auf ADE_4_0_Installer.zip klicken. Dann extrahieren Sie die ZIP-Datei.

    Herunterladen

    Hinweis:

    Das Installationsprogramm lädt die Dateien standardmäßig in den Ordner „Downloads“ herunter. 

  2. Doppelklicken Sie auf die ADE_4.0_Installer.exe-Datei auf Ihrem Desktop, um die Installation zu starten.

  3. Wenn eine Meldung angezeigt wird, in der Sie gefragt werden, ob Sie dem Herausgeber vertrauen, klicken Sie erneut auf „Ausführen“. Sie können das Adobe Digital Editions-Installationsprogramm ohne Bedenken von Adobe herunterladen.


  4. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm. 

Mac OS-Lösungen

Frühere Versionen von Adobe Digital Editions für Mac OS deinstallieren

Sie benötigen Administratorberechtigungen, um diese Schritte durchführen zu können.

  1. Suchen Sie in Ihrem Benutzerordner nach Applications 

     

  2. Ziehen Sie den Ordner digitaleditions1x5 in den Papierkorb und leeren Sie ihn.

Adobe Digital Editions für Mac OS manuell installieren

  1. Beenden Sie die Installation oder Deinstallation anderer Anwendungen.
  2. Deinstallieren Sie frühere Versionen von Adobe Digital Editions.
  3. Laden Sie das Paket mit dem Installationsprogramm für Ihren Mac OS X-Rechner herunter:

    Herunterladen

    Hinweis:

    Wenn Sie die falsche Mac OS X-Plattform gewählt haben, wird eine Fehlermeldung angezeigt. Schließen Sie die Meldung und klicken Sie auf den richtigen Link, um die Installation neu zu starten.

  1. Klicken Sie im Bildschirm für den Dateidownload auf „Öffnen“, um die Installation zu starten.

    Hinweis: Bei einem Timeout Ihrer Verbindung klicken Sie auf „Sichern“ statt auf „Öffnen“, um das Paket mit dem Installationsprogramm auf dem Desktop abzulegen.
  2. Extrahieren Sie die ZIP-Datei, falls nötig. Wenn Sie Safari als Browser verwenden oder Firefox zum Extrahieren von Dateien konfiguriert ist, wird die Datei automatisch extrahiert.
  3. Doppelklicken Sie auf die PKG-Datei, um das Installationsprogramm zu starten, und befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm.

Hinweis: Bei einem Timeout Ihrer Verbindung legen Sie das Paket mit dem Installationsprogramm auf dem Desktop ab. (Klicken Sie auf den Link für Ihren Mac OS X-Rechner und dann auf „Sichern“.) Doppelklicken Sie auf die Datei, um die Installation zu starten. 

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie