Dreamweaver-API-Referenz

In der Adobe Dreamweaver-API-Referenz werden die Applikationsprogrammierschnittstellen (APIs) beschrieben. Mit APIs können Sie bei der Entwicklung von Adobe® Dreamweaver-Erweiterungen und beim Hinzufügen von Programmcode zu Dreamweaver-Webseiten verschiedene unterstützende Aufgaben ausführen. Eine der wichtigsten APIs ist die JavaScript-API, die Zugriff auf die meisten Kernfunktionen von Dreamweaver bietet. Die Kernfunktionen von Dreamweaver sind in erster Linie alle Aktionen, die sich auch über die Menüs ausführen lassen. Hinzu kommen verschiedene Hilfs-APIs für gängige Aufgaben wie das Schreiben und Lesen von Dateien, die Datenübertragung mit HTTP und die Kommunikation mit Fireworks und Flash.

Mit der umfangreichen JavaScript-API können Sie vielfältige kleinere Aufgaben erledigen. Dabei handelt es sich um Arbeitsschritte, die ein Benutzer i. d. R. beim Erstellen oder Bearbeiten von Dreamweaver-Dokumenten ausführt. Diese API-Funktionen sind nach den betreffenden Komponenten der Dreamweaver-Benutzeroberfläche gruppiert. So umfasst die JavaScript-API beispielsweise Arbeitsbereichsfunktionen, Dokumentfunktionen, Designfunktionen usw. Mit den API-Funktionen können Sie unter anderem einige der folgenden Aufgaben ausführen:

  • Öffnen neuer Dokumente
  • Abrufen oder Festlegen einer Schriftgröße
  • Suchen nach einer Suchzeichenfolge im HTML-Code
  • Einblenden von Symbolleisten

Laden Sie das vollständige Adobe Dreamweaver CS5 & CS5.5 – API-Referenzhandbuch herunter.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie