Problem

Sie haben die Abwesenheitsvertretung oder das Freigeben von Warteschlangen in Workspace aktiviert, die neuen Aufgaben werden jedoch nicht an die Arbeitsliste des Endbenutzers weitergeleitet. 

Lösung

Aktivieren Sie Abwesenheitsvertretung oder Freigeben von Warteschlangen für die Aufgabe in Workbench.

  1. Starten Sie Workbench.
  2. Öffnen Sie den zugehörigen Prozess in Workbench.
  3. Wählen Sie den AssignTask-Vorgang.
  4. Befolgen Sie die nachfolgenden Anweisungen, um das Freigeben von Warteschlangen oder Abwesenheitsvertretungen zu aktivieren.

Freigeben von Warteschlangen in Workbench

Öffnen Sie die AssignTask-Eigenschaften und wählen Sie die Option „ACL für freigegebene Warteschlange hinzufügen“.

acl

Abwesenheitsvertretungen in Workbench

Öffnen Sie die AssignTask-Eigenschaften und wählen Sie die Option „Abwesenheitsvertretungen zulassen“.

ooo

Weitere Informationen

Die Funktionen "Abwesenheitsvertretung" und "Freigabe von Warteschlangen" können nur neue Aufgaben weiterleiten, die nach Aktivierung der Delegierung in Workspace eintreffen.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie