Zeichnen von Formen mit dem Ellipse-Werkzeug

Hier erfährst du, wie du mit dem Ellipse-Werkzeug ovale und runde Formen in Photoshop zeichnest

Arbeiten mit dem Ellipse-Werkzeug

  1. Wähle in der Symbolleiste das Ellipse-Werkzeug () aus. Wenn du das Ellipse-Werkzeug nicht finden kannst, klicke auf das Rechteck-Werkzeug und halte die Maustaste gedrückt, um die anderen zugehörigen Werkzeuge anzuzeigen, und wähle dann das Ellipse-Werkzeug aus.

  2. Lege in der Optionsleiste des Formwerkzeugs Modus, Füllung, Kontur, B, H, Pfadvorgang, Pfadausrichtung, Pfadanordnung, zusätzliche Form- und Pfadoptionen sowie Kanten ausrichten fest.

  3. Positioniere den Mauszeiger auf der Arbeitsfläche, klicke und ziehe ihn dann, um eine Ellipse zu zeichnen. Halte beim Ziehen die Umschalttaste gedrückt, wenn du einen Kreis zeichnen möchtest. 

    Um die Form von der Mitte aus zu beginnen, klicke auf die Form und drücke  die Alt- (Win) bzw. Wahltaste (Mac), während du den Mauszeiger ziehst, um die Form zu erstellen. Lasse zunächst die Maustaste und dann die Taste los. Alternativ kannst du auf die Arbeitsfläche klicken und dort Ellipsendetails eingeben.

  4. Wenn du die Formebene ausgewählt hast, kannst du deine Form mit dem Verschieben-Werkzeug () auf der Arbeitsfläche neu positionieren.

    Um deine Form zu skalieren, zu transformieren oder zu drehen, wähle Bearbeiten > Frei transformieren oder drücke Strg+T (Win)/Command+T (Mac).

 Adobe

Schneller und einfacher Hilfe erhalten

Neuer Benutzer?