Senden einer Vereinbarung mit einem selbst als einzigem Empfänger

Überblick

Wenn Sie versuchen, eine Vereinbarung mit sich selbst (dem Absender) als einzigem Empfänger anzulegen, erhalten Sie die Fehlermeldung „Sie können ein Dokument nicht nur an sich selbst senden, um es abzuschließen“.

Im Allgemeinen können Benutzer diese Einschränkung überwinden und den Versand- und Signierprozess durchlaufen, indem sie zweimal auf den Hinzufügen-Link klicken und sich selbst als zwei sequenzielle Unterzeichner definieren:

Sich selbst zweimal dem Dokument hinzufügen

Nach dem Senden der Vereinbarung wird der Absender aufgefordert, die Vereinbarung (das erste Mal) in der Anwendung zu signieren.

Nach der ersten Signatur erhält der Absender eine E-Mail mit der Anforderung der zweiten Signatur.

Hinweis:

Die zweite Signatur kann nur über den E-Mail-Link angewendet werden.

Für die zweite Signatur kann nicht über die Seite Verwalten auf die Vereinbarung zugegriffen werden.

Felder für beide Teilnehmer platzieren

Für beide Teilnehmer können Felder eingefügt werden, sodass Sie das gesamte Erlebnis durchlaufen können: Sowohl das Vorausfüllen (als Absender) als auch das Ausfüllen von Feldern (als zweiter Teilnehmer).

Beachten Sie, dass für den ersten Empfänger hinter dem Absendernamen „ich“ steht.

Beim zweiten Empfänger steht hinter der E-Mail-Adresse „Unterzeichner“.

Sie können die Felder genauso zuweisen wie beim Erstellen eines Formulars für jede andere Transaktion mit mehreren Empfängern. Wählen Sie die Empfänger nacheinander aus und platzieren Sie die Felder nach Bedarf.

Vereinbarung verfassen

Sobald die Felder platziert sind, klicken Sie auf Signieren, dann senden, damit das Signiererlebnis beginnt.

Adobe-Logo

Bei Ihrem Konto anmelden

[Feedback V2 Badge]