Mit Motion-Graphics-Templates für Pfeile und Linien gibst du deinen Erklärvideos den letzten Schliff.

Adobe Stock durchsuchen.

Suche bei Adobe Stock nach einem Motion-Graphics-Template (Grafikanimationsvorlage). 

Wähle auf stock.adobe.com/de den Suchfilter „Vorlagen“, und gib als Suchbegriff „arrow pack“ ein.

Das ausgewählte Template wird nach der Lizenzierung automatisch auf deinen Computer heruntergeladen.

Hinweis: Du kannst Adobe Stock-Elemente auch direkt in Adobe Premiere Pro über die Registerkarte „Durchsuchen“ im Bedienfeld „Essential Graphics“ suchen und lizenzieren.

Adobe Stock-Videosuche über Safari-Browser. Auswahl an Motion-Graphics-Templates. Cursor auf Lizenzierungs-Schaltfläche.

Das Template importieren.

Wähle auf der Menüleiste „Fenster > Arbeitsbereiche > Grafiken“.

  • Navigiere zum Bedienfeld „Essential Graphics“.
  • Klicke auf die Registerkarte „Durchsuchen“.
  • Klicke rechts unten im Bedienfeld auf das Pluszeichen, um das heruntergeladene Motion-Graphics-Templates zu importieren.

Navigiere zum Speicherort des Templates auf der Festplatte, und wähle die Vorlage aus. 

Adobe Premiere Pro. Bedienfeld „Essential Graphics“ mit der Maus über dem Pluszeichen in der rechten unteren Ecke.

Das Template in eine Sequenz einfügen.

Klicke im Bedienfeld „Essential Graphics“ auf die Registerkarte „Durchsuchen“. Suche das neu importierte Motion-Graphics-Template (durch Scrollen oder über das Suchfeld). 

Platziere das Template per Drag-and-Drop im Schnittfenster.

Premiere Pro. Motion-Graphics-Template wird in Schnittfenster auf Spur V2 gezogen, über Visagisten-Clip auf V1.

Das Template anpassen.

Das Aussehen neuer Motion-Graphics-Templates kannst du im Bedienfeld „Essential Graphics“ auf der Registerkarte „Bearbeiten“ anpassen.

In unserem Beispiel heben wir die verschiedenen Pinseltechniken hervor, die die Influencerin im Social-Video demonstriert.

Wir haben das Template wie folgt geändert:

Arrow Style (Pfeilstil): 2

Global Position (Globale Position): X 1311.0 Y 336.0

Global Size (Globale Größe): X 13 Y 13

Arrow Glow ON/OFF (Leuchteffekt des Pfeils AN/AUS): aktiviert

Arrow Rotation (Rotation des Pfeils): 164.0

Arrow Width (Breite des Pfeils): 58

Arrow Taper (Verjüngung des Pfeils): 11

Arrow Length (Länge des Pfeils): 34

Als Pfeilfarbe haben wir 01 übernommen und für den Pfeilkopf denselben Weißton ausgewählt.

Premiere Pro, Programmmonitor. Animierter Pfeil folgt Pinselstrich der Visagistin. Bedienfeld „Essential Graphics“.

Das Template duplizieren.

Dupliziere das Template im Schnittfenster, um weitere Pfeile hinzuzufügen.

Kopiere das vorhandene Template, und füge die Kopie in das Schnittfenster ein. Auf der Registerkarte „Bearbeiten“ im Bedienfeld „Essential Graphics“ kannst du ein zweites Mal das Look-and-Feel der Vorlage ändern. Diesmal zeichnen wir den Schwung des Makeup-Pinsels über die Wange des Models nach. Nimm folgende Änderungen an dem Motion-Graphics-Template vor:

Arrow Style (Pfeilstil): 12

Global Position (Globale Position): X 1344.0 Y 608.0

Global Size (Globale Größe): X 29 Y 29

Arrow Glow ON/OFF (Leuchteffekt des Pfeils AN/AUS): aktiviert

Horizontal Flip (Horizontal spiegeln): aktiviert

Arrow Rotation (Rotation des Pfeils): 102.0

Arrow Width (Breite des Pfeils): 22

Arrow Taper (Verjüngung des Pfeils): 14

Arrow Length (Länge des Pfeils): 51

Als Pfeilfarbe haben wir 01 übernommen und für den Pfeilkopf denselben Weißton ausgewählt.

Premiere Pro. Kontextmenü von Motion-Graphics-Template auf Spur V2. Cursor auf „Kopieren“. Hintergrund: Clip der Visagistin.

Den perfekten Soundtrack finden.

Öffne in Adobe Premiere Pro den Arbeitsbereich „Audio“ oder wähle „Fenster > Essential Sound“, um das Bedienfeld „Essential Sound“ anzuzeigen, das direkt mit Adobe Stock Audio verknüpft ist. Klicke oben im Bedienfeld auf „Suchen“, um die umfangreiche Bibliothek von Adobe Stock zu durchsuchen.

Die Registerkarte „Suchen“ enthält ein Feld für die Stichworteingabe sowie drei Optionen, mit denen du deine Suche eingrenzen kannst: „Stimmungen“, „Genres“ und „Filter“.

Premiere Pro. Menü „Fenster“ mit aktivierter Option „Essential Sound“. Dahinter Programm- u. Quellmonitor mit Make-up-Clip.

Adobe Stock nach Audiomaterial durchsuchen.

Über die Suchleiste kannst du nach Stichwörtern suchen und die Suchergebnisse nach Stimmung, Genre, Tempo oder Gesang eingrenzen.  

Premiere Pro-Programmmonitor mit Make-up-Clip. Bedienfeld „Essential Sounds“. Suchbegriff „beauty“, Genre-Filter „Pop“

Einen Track zum Schnittfenster hinzufügen.

Sobald du einen Track gefunden hast, der dir für dein Video gefällt, ziehe ihn einfach aus dem Bedienfeld „Essential Sound“ in das Schnittfenster. 

Bei dieser Zwischenversion des Adobe Stock-Musiktitel handelt es sich um eine M4A-Datei ohne störendes Wasserzeichen. Du kannst diese Version ohne Wasserzeichen exportieren, um sie mit Kunden und Kollegen privat auszutauschen.  

Sobald du den Track zur Einbindung in deinen finalen Clip lizenziert hast, ersetzt Adobe Premiere Pro die M4A-Version automatisch durch eine hochwertige WAV-Datei.

Adobe Premiere Pro. Platzieren eines neuen Musikstücks auf einer Audiospur im Schnittfenster mit Clip der Visagistin.

Video abspielen.

Drücke die Leertaste, um das Video abzuspielen. Überprüfe den zeitlichen Ablauf und ob weitere Änderungen nötig sind.

Adobe Premiere Pro. Video einer Makeup-Künstlerin und ihres Models.

Exportieren.

Exportiere das Video mit einer Adobe Premiere Pro-Vorgabe für Social Media oder Desktop-Präsentationen.

Im Beispiel verwenden wir eine HD-Vorgabe für YouTube, um das Video für die Verwendung im Web auszugeben.

Adobe Premiere Pro. Cursor auf einer Vorgabenoption unter den Exporteinstellungen für Medien.

 

Du weißt jetzt, wie du Videos mithilfe von Motion-Graphics-Templates von Adobe Stock um informative Effekte ergänzt.

 

02/10/2021
War diese Seite hilfreich?