Technical Communication Suite 4 Update

Details

Dieses Update für Adobe Technical Communication Suite 4 ersetzt das alte Adobe Acrobat X Pro durch das neue Adobe Acrobat XI Pro.

Systemanforderungen

  • Adobe Technical Communication Suite 4 ist auf Ihrem Computer installiert.

Ausführliche Informationen zu den Systemanforderungen finden Sie unter  

https://helpx.adobe.com/de/tech-comm-suite/help/tcs_system_requirements.html

Aktivierung und Lizenz

Dieses Update muss nicht aktiviert oder serialisiert werden. Starten Sie nach der Installation des Updates Acrobat XI Pro. Beim ersten Start wird es automatisch aktiviert und akzeptiert die bestehende Lizenznummer von Adobe Technical Communication Suite 4.

Updater herunterladen

Laden Sie die aktualisierte ZIP-Datei herunter, indem Sie auf diese Schaltfläche klicken: 

Installationsanweisungen

  • Entpacken Sie die heruntergeladene Datei.
  • Doppelklicken Sie im entpackten Ordner auf die .exe-Datei. Das Dialogfeld "Ordnerpfad" wird angezeigt.
  • Klicken Sie auf "Weiter". Das Installationsprogramm extrahiert die heruntergeladenen Dateien und startet den Installationsassistenten.
  • Folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm zum Abschließen der Installation.

Weitere Hinweise

Dieses Update ist nur für Kunden gedacht, die Adobe Technical Communication Suite 4 mit Adobe Acrobat X Pro verwenden.

Lizenzvereinbarung



Durch die Verwendung von Software von Adobe Systems Incorporated oder seinen Tochtergesellschaften ("Adobe") stimmen Sie den folgenden Nutzungsbedingungen zu. Wenn Sie mit diesen Nutzungsbedingungen nicht einverstanden sind, verwenden Sie die Software nicht. Die Bedingungen einer Lizenzvereinbarung für Endbenutzer, die eine bestimmte Softwaredatei beim Installieren oder Herunterladen der Software begleiten, ersetzen die unten aufgeführten Bedingungen. 

Die Ausfuhr und die Wiederausfuhr von Adobe-Softwareprodukten unterliegen den Exportbestimmungen der Vereinigten Staaten, und diese Software darf nicht nach Kuba, Iran, Irak, Libyen, Nordkorea, Sudan oder Syrien oder jedes Land, gegen das die Vereinigten Staaten ein Handelsembargo verhängt haben, ausgeführt oder wieder ausgeführt werden. Darüber hinaus darf Adobe-Software nicht an Personen weitergegeben werden, die auf der Table of Denial Orders, der Entity List oder der List of Specially Designated Nationals aufgeführt sind. 

Durch Herunterladen oder Verwenden eines Adobe-Softwareprodukts bestätigen Sie, dass Sie nicht die Staatsangehörigkeit von Kuba, Iran, Irak, Libyen, Nordkorea, Sudan oder Syrien oder eines anderen Landes besitzen, gegen das die Vereinigten Staaten ein Handelsembargo verhängt haben, und dass Sie nicht zu den Personen zählen, die auf der Table of Denial Orders, der Entity List oder der List of Specially Designated Nationals aufgeführt sind. 

Wenn die Software für die Verwendung mit einem Anwendungssoftwareprodukt (der "Host-Anwendung") entwickelt wurde, das von Adobe veröffentlicht wurde, erteilt Adobe Ihnen eine nicht exklusive Lizenz, diese Software ausschließlich mit der Host-Anwendung zu verwenden, vorausgesetzt, Sie besitzen eine gültige Lizenz von Adobe für die Host-Anwendung. Außer wie nachstehend ausgeführt, wird Ihnen diese Software gemäß den Bedingungen der Endbenutzer-Lizenzvereinbarung von Adobe lizenziert, die Ihre Nutzung der Host-Anwendung regelt. 

GEWÄHRLEISTUNGSAUSSCHLUSS: SIE ERKLÄREN SICH DAMIT EINVERSTANDEN, DASS ADOBE IHNEN KEINE AUSDRÜCKLICHEN GEWÄHRLEISTUNGEN IN BEZUG AUF DIE SOFTWARE ZUGESAGT HAT UND DASS DIE SOFTWARE IHNEN "WIE BESEHEN" OHNE JEGLICHE GEWÄHRLEISTUNG ZUR VERFÜGUNG GESTELLT WIRD. ADOBE SCHLIESST ALLE AUSDRÜCKLICHEN ODER STILLSCHWEIGENDEN GEWÄHRLEISTUNGEN HINSICHTLICH DER SOFTWARE AUS, EINSCHLIESSLICH, OHNE EINSCHRÄNKUNG, STILLSCHWEIGENDER GEWÄHRLEISTUNGEN DER EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK, HANDELSÜBLICHKEIT, HANDELSÜBLICHE QUALITÄT ODER NICHTVERLETZUNG DER RECHTE DRITTER. Einige Staaten oder Gerichtsbarkeiten lassen den Ausschluss stillschweigender Garantien nicht zu, sodass die oben genannten Einschränkungen möglicherweise nicht für Sie gelten. 

HAFTUNGSGRENZE: IN KEINEM FALL HAFTET ADOBE FÜR EINEN NUTZUNGSVERLUST, GESCHÄFTSUNTERBRECHUNGEN ODER DIREKTE, INDIREKTE, BESONDERE, ZUFÄLLIGE ODER FOLGESCHÄDEN JEGLICHER ART (EINSCHLIESSLICH ENTGANGENER GEWINNE), UNABHÄNGIG VON DER FORM DER KLAGE, OB AUF BASIS DES VERTRAGS, AUFGRUND UNERLAUBTER HANDLUNG (EINSCHLIESSLICH FAHRLÄSSIGKEIT), STRIKTER PRODUKTHAFTUNG ODER ANDERWEITIG, AUCH WENN ADOBE ÜBER DIE MÖGLICHKEIT SOLCHER SCHÄDEN INFORMIERT WURDE. In einigen Staaten oder Gerichtsbarkeiten ist der Ausschluss oder die Begrenzung von Neben- oder Folgeschäden nicht zulässig, sodass die oben genannten Einschränkungen oder Ausschlüsse möglicherweise nicht für Sie gelten.

 Adobe

Schneller und einfacher Hilfe erhalten

Neuer Benutzer?