Anzeigen versteckter Dateien und Ordner auf Windows

Um Probleme mit Ihrem Adobe-Produkt unter Windows zu beheben, müssen Sie versteckte Dateien und Ordner anzeigen. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um versteckte Dateien, Ordner und Dateierweiterungen für Ihre Windows-Version anzuzeigen.

Windows 11

  1. Öffnen Sie Datei-Explorer in der Taskleiste.

  2. Wählen Sie die Registerkarte Ansicht. Gehen Sie zur Option Anzeigen, und wählen Sie Ausgeblendete Elemente.

Windows 10

  1. Öffnen Sie den Datei-Explorer aus der Taskleiste. 

  2. Wählen Sie die Registerkarte Ansicht. Gehen Sie zu Optionen, und wählen Sie die Ordner- und Suchoptionen ändern.

  3. Wählen Sie die Registerkarte Ansicht. Wählen Sie unter Erweiterte Einstellungen die Optionen Versteckte Dateien anzeigen, Ordner, und Laufwerke.

  4. Wählen Sie Ok.

Windows 7

  1. Wählen Sie Start > Systemsteuerung.

  2. Doppelklicken Sie in der Systemsteuerung auf Darstellung und Anpassung.

  3. Doppelklicken Sie im Dialogfeld „Darstellung und Anpassung“ auf Ordneroptionen oder klicken Sie unter Ordneroptionen auf Alle Dateien und Ordner anzeigen.

  4. Stellen Sie sicher, dass im Dialogfeld „Ordneroptionen“ die Option Alle Dateien und Ordner anzeigen aktiviert ist.

  5. Klicken Sie auf OK.

 

 Adobe

Schneller und einfacher Hilfe erhalten

Neuer Benutzer?