PDF als Bild drucken

Beim Drucken einer PDF-Datei können Probleme auftreten. Eine PDF-Datei kann beispielsweise beschädigten Inhalt, wie Bilder oder Schriftarten, enthalten, die von Acrobat während des Druckens nicht verarbeitet werden können. Beim Drucken einer PDF als Bild umgehen Sie die Verarbeitung, indem Sie stattdessen ein einfaches Bild des Dokuments an den Drucker senden. Bilder und Schriftarten können bei dieser Vorgehensweise besonders an den Kanten etwas unregelmäßig aussehen. Sie können allerdings die Auflösung in Punkt pro Zoll (dots per inch, dpi) je nach Bedarf festlegen.

1. Vergewissern Sie sich, dass der Drucker eingeschaltet und angeschlossen ist.

Falls erforderlich, drucken Sie ein Testdokument einer anderen Datei aus.

2. Wählen Sie „Datei“ > „Drucken“ und klicken Sie auf „Erweitert“.

Wo sich die Schaltfläche „Erweitert“ befindet, ist von der Version von Reader bzw. Acrobat abhängig.

Schaltfläche „Erweitert“

Mac OS: Wenn Sie die Schaltfläche „Erweitert“ nicht sehen, klicken Sie auf die Nach-unten-Taste (rechts neben dem Drucker-Popupmenü).

3. Wählen Sie „Als Bild drucken“.

Wo die Optionen für „Als Bild drucken“ angezeigt werden, ist von der Version von Reader bzw. Acrobat abhängig.

Windows

Erweiterte Druckereinstellungen

4. Klicken Sie auf „OK“, um das Dialogfeld der erweiterten Druckereinstellungen zu schließen, und klicken Sie auf „OK“, um zu drucken.  

Andere Lösungen

Die genaue Ursache von Druckproblemen zu finden, kann schwierig sein. Die Probleme können von einer beschädigten Schriftart über einen alten Druckertreiber bis hin zu einem beschädigten Sektor auf der Festplatte reichen. Informationen zu weiteren Lösungen finden Sie in folgenden Artikeln und Tipps.

Aktuelles Update installieren

Adobe veröffentlicht vierteljährlich kostenlose Sicherheitsupdates. Die Updates umfassen häufig Verbesserungen für allgemeine Probleme. Aktuelles kostenloses Update herunterladen:

  1. Öffnen Sie Reader oder Acrobat.
  2. Wählen Sie „Hilfe“ > „Nach Updates suchen“. Wenn ein neues Update verfügbar ist, wird es automatisch installiert.
  3. Starten Sie den Computer nach der Installation neu.
  4. Drucken Sie die PDF-Datei erneut.

Reader 10.1.2

Wenn Sie kürzlich auf Reader 10.1.2 aktualisiert haben, siehe Fragen zum Drucken | Acrobat, Reader 10.1.2 oder höher.

Acrobat 9.4.2

Wenn Sie kürzlich auf Acrobat 9.4.2 aktualisiert haben, siehe Druckprobleme | Acrobat 9.4.2-Aktualisierung

Verstümmelter Text

Wenn der Text verstümmelt ist oder ungültige Zeichen ausgedruckt werden, führen Sie den Druck noch einmal durch, aber lassen Sie die PDF geöffnet, bis die gesamte PDF ausgedruckt ist. Wenn Sie über das Internet drucken, versuchen Sie den Fehler zu beheben, indem Sie den Druckvorgang von einem anderen Browser ausführen. Lassen Sie auch in diesem Fall das Browser-Fenster geöffnet, bis das Drucken der PDF-Datei abgeschlossen ist.

Genaue Fehlerbehebung

Zusätzliche Lösungen finden Sie in diesem Artikel zur Fehlerbehebung, z. B. Aktualisieren des Druckertreibers und Kopieren der PDF-Datei auf die Festplatte.

Foren suchen

In Foren werden Probleme diskutiert, die Ihren ähnlich sind. Zur Teilnahme an einem Community-Forum geben Sie die Beschreibung Ihres Problems in das Suchfeld des Forums von Acrobat oder Adobe Reader ein. Oder stellen Sie Ihre Frage im Forum Printing & Prepress unter AcrobatUsers.com. Wenn Sie Ihr Problem dort veröffentlichen, geben Sie Ihr Betriebssystem und die Versionsnummer Ihres Produkts bekannt. 

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie