Hosten Sie die Anwendung für den Desktop auf Ihrem Server, beispielsweise hinter einer Firewall, und weisen Sie die Benutzer auf die lokalen Downloadspeicherorte hin, wenn sie versuchen, die Anwendung für den Desktop zu installieren.

Die Anwendung für den Desktop enthält erweiterte Funktionen für die Teilnahme und das Hosting von Adobe Connect-Meetings. Wenn die Meetingraumfunktionalität dies erfordert, werden Sie aufgefordert, die Anwendung für den Desktop von einem Server zu installieren. Meeting-Gäste, registrierte Benutzer und Moderatoren werden aufgefordert, das Adobe Connect-Add-In herunterzuladen, wenn sie derzeit eine alte Version auf ihrem Computer installiert haben. Sie werden dann zum Veranstalter oder Moderator ernannt oder erhalten erweiterte Rechte für den Freigabe-Pod. Weitere Informationen finden Sie in der Adobe Connect-Anwendung für den Desktop.

Wenn Ihre Organisation Mitarbeitern nicht gestattet, Software von externen Servern als Administrator herunterzuladen, können Sie die Anwendung für den Desktop auf dem Server der Organisation hosten.

Sie können Benutzer direkt zu den ausführbaren Dateien leiten oder auf eine Einstiegsseite, die den Speicherort für den Download aufführt. Sie können eine benutzerdefinierte Seite für Downloadanweisungen oder verwenden Sie eine Standardseite, die von Adobe bereitgestellt wird. Die von Adobe bereitgestellte Seite ist in den unterstützten Sprachen lokalisiert.

Benutzer direkt zu den ausführbaren Dateien senden

Öffnen Sie die Datei AddinInfo.xml im Ordner [root_install_dir]\appserv\common. Ändern Sie den Standard-Speicherort für den Download der Anwendung für den Desktop. Geben Sie einen Pfad für jede Plattform in die ausführbaren Dateien ein:

<m platform=”Windows” id=”addInLocation”>/common/addin/ConnectSetup.exe</m> 
<m platform=”Mac OS 10” id=”addInLocation”>/common/addin/AdobeConnect_982.437.dmg</m>

Benutzer zu von Adobe bereitgestellten Seiten mit Download-Anleitungen senden

Öffnen Sie die Datei addindownload.htm im Speicherort [root_install_dir]\appserv\common\help\<Gebietsschema>\support\. Sie enthält die Standardverknüpfungen zu den ausführbaren Dateien der Anwendung für den Desktop, nämlich [root_install_dir]/common/addin/ConnectSetup.exe und [root_install_dir]/common/addin/AdobeConnect_982.437.dmg. Aktualisieren Sie den Speicherort der ausführbaren Dateien der Anwendung für den Desktop auf dieser Seite für jede Sprache.

Leiten Sie die Benutzer zu einer Seite mit benutzerdefinierter Download-Anleitungen

  1. Suchen Sie auf dem Server mit Adobe Connect die Adobe Connect-XML-Dateien für die Sprachen. Die XML-Dateien befinden sich in den folgenden zwei Verzeichnissen: [Stamminstallationsverzeichnis]\appserv\common\intro\lang und [Stamminstallationsverzeichnis]\appserv\common\meeting\lang.
  2. Fügen Sie in jede Sprachendatei und in die Datei AddinInfo.xml folgende Pfade der von Ihnen erstellten Anweisungsseite hinzu:
    <m id=”addInLocation” platform=”Mac OSX”>common/help/#lang#/support/addin_install_instructions.html</m> 
    <m id=”addInLocation” platform=”Windows”>common/help/#lang#/support/addin_install_instructions.html</m>

    Hinweis:

    Sie können für jede Plattform separate Anleitungsseiten erstellen.

  3. Erstellen Sie eine Anleitungsseite in jeder Sprache, die unterstützt werden soll. Fügen Sie auf der Anleitungsseite für jede Plattform Links zu den ausführbaren Anwendungsdateien ein.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie