Bestimmte FLV-Dateien werden im Freigabe-Pod nicht angezeigt

Einige FLV-Dateien werden nicht im Freigabe-Pod angezeigt

Lösung: Starten Sie die Wiedergabe am Ausgangspunkt.

Nach der Initialisierung können wir bis zu jedem Punkt suchen und das Verhalten entspricht den Erwartungen.

Zusätzliche Informationen

Methode

  1. Geben Sie eine FLV-Datei in einem Freigabe-Pod frei.
  2. Beenden Sie die Freigabe (ohne die Datei vollständig anzuzeigen).
  3. Geben Sie die FLV-Datei erneut über den Freigabeverlauf frei. Die Wiedergabeleiste wird zwar angezeigt, Video und Audio werden jedoch nicht wiedergegeben.

Dieses Problem kann auftreten, wenn die codierte FLV-Datei im H264-Format vorliegt. Dieses Format weist eine Einschränkung auf: Wenn die Initialisierung nicht von Anfang an erfolgt, werden keine Video-Frames (und Audio-Frames) gerendert. Wenn Sie sie freigeben, nachdem sie erst kürzlich freigegeben wurde, wird sie nicht von Anfang an initialisiert. Stattdessen wird die Wiedergabe ab der letzten Markierung (Cue Point) versucht. Dadurch kommt es zu diesem Problem.

Bei VP6-codierten FLV-Dateien tritt das Problem nicht auf.

Adobe-Logo

Bei Ihrem Konto anmelden

[Feedback V2 Badge]