Adobe Connect-Bildschirmfreigabeansicht erscheint verzerrt

Während eines Meetings wird die Bildschirmfreigabeansicht verzerrt angezeigt. Dies gilt unabhängig davon, welche Adobe Connect-Add-In-Version verwendet wird.

Hinweis:

Dieser Artikel gilt für Adobe Connect-Versionen, die das Adobe Connect-Add-In unterstützen. Seit November 2017 bietet Adobe die neue Adobe Connect-Anwendung für Desktop, die das alte Adobe Connect-Add-In für Adobe Connect 9.x und höher ersetzt. Wenn Sie Adobe Connect 8 oder eine frühere Version verwenden, können Sie das Adobe Connect-Add-In weiterhin verwenden.

Problem

Die Bildschirmfreigabeansicht wird auf einem MacBook verzerrt angezeigt.

Umgebung

  • Adobe Connect gehostet/lokal
  • Betriebssystem: Mac OS 10.10.x oder höher
  • Adobe Connect-Add-In 11.9.x oder höher

Ursache

HD- oder Ultra-HD-Displays mit bestimmten Systemauflösungseinstellungen können in bestimmten Fällen die Funktion des Adobe Connect-Add-Ins beeinträchtigen.

Lösung

Um die Anzeige zu korrigieren, gehen Sie wie folgt vor, um die Auflösung Ihres MacBooks zu verringern:

  1. Klicken Sie auf dem Computer links oben auf das Apple-Logo.

  2. Klicken Sie auf „Systemeinstellungen“ und dann auf „Monitore“.

  3. Wählen Sie „Skaliert“ und eine niedrigere Auflösung aus, z. B. 1600 x 900 oder 1280 x 720.

  4. Starten Sie die Bildschirmfreigabe über den Connect-Meetingraum neu.

Adobe-Logo

Bei Ihrem Konto anmelden

[Feedback V2 Badge]