Hilfe-Links in der Adobe Connect-Software führen standardmäßig zu helpx.adobe.com. Wenn Ihre Organisation möchte, dass die Links der Connect-Hilfe auf einen Speicherort auf Ihren lokalen Servern verweisen, führen Sie die in diesem Artikel beschriebenen Schritte aus.

Zielsysteme

Diese Anweisungen gelten für alle lizenzierten Cluster, auf denen Connect-Versionen ausgeführt werden.

Host-Typ Dienst/App Aktualisiert Beendet  Neu gestartet
Connect-App Adobe Connect Server
App Adobe Media Server
Connect-App Adobe Media Administration Server
Connect-App Telephony Svc
Connect-App (TS) Arkadin TA
Connect-App (TS) Avaya TA
Connect-App (TS) InterCall TA
Connect-App (TS) MeetingOne TA
Connect-App (TS) Premiere TA
CQ Author Autoren
CQ Publisher Publisher
DB DB
Herunterladen Connect-Add-in (Win)
Herunterladen Connect-Add-in (Mac)
FMG FMG

Vorgehensweisen

Gehen Sie folgendermaßen vor, um eine erfolgreiche Bereitstellung zu gewährleisten:

  1. Erstellen Sie eine Sicherungskopie der Datei custom.ini und des Ordners appserv\common\help.
  2. Laden Sie das ZIP-Archiv des Hilfepakets von unserer Adobe Connect-Patches-Seite herunter: https://helpx.adobe.com/de/adobe-connect/kb/connect-90-patches.html.
  3. Suchen Sie das Offline-Hilfepaket, das Ihrer Adobe Connect-Version entspricht.
  4. Extrahieren Sie den Inhalt in den Ordner appserv\common\help. Überschreiben Sie nicht die vorhandenen Hilfedateien und benennen Sie keinen Ordner um.
  5. Aktualisieren Sie die Datei custom.ini.
  6. Öffnen Sie die Datei custom.ini in einem Texteditor.
  7. Suchen Sie die Einstellung HELP_HOST in der Datei „custom.ini“. Falls HELP_HOST dort nicht vorhanden ist, fügen Sie diese Einstellung hinzu.
  8. Legen Sie einen leeren Wert für HELP_HOST fest.
  9. Halten Sie den Dienst „Adobe Connect Server“ an und starten Sie ihn neu.

Anleitung zum Zurücksetzen

Hinweis:

Stellen Sie zum Zurücksetzen des Offline-Hilfepakets sicher, dass die Sicherungsaufgabe abgeschlossen ist.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um das Connect-Offline-Hilfepaket zurückzusetzen:

  1. Beenden Sie die Adobe Connect-Dienste.
  2. Löschen Sie den Ordner appserv\common\help.
  3. Stellen Sie den Ordner appserv\common\help und die Datei custom.ini aus der Sicherung wieder her.
  4. Starten Sie die Adobe Connect-Dienste neu.