In Anwendungen mit Camera Raw 8.4 werden keine Metadaten angezeigt oder Bearbeitung ist nicht möglich

Wenn Sie auf Camera Raw 8.4 aktualisieren, werden in Adobe-Anwendungen, die Camera Raw verwenden, unter Mac OS keine Bild-Metadaten angezeigt und Sie können keine Bilder in Camera Raw bearbeiten.

Lösung: Installieren Sie das Camera Raw 8.4-Plug-In manuell

  1. Beenden Sie Adobe-Anwendungen, die das Camera Raw-Plug-In verwenden.

  2. Laden Sie folgende Datei herunter:

    Herunterladen

  3. Suchen Sie die heruntergeladene Datei und doppelklicken Sie darauf, um sie zu entpacken. Die dabei entstehende Datei ist Camera Raw.plugin.

  4. Navigieren Sie zum Macintosh HD-Ordner.

  5. Öffnen Sie den Ordner „Dateiformate“.

    1. Für CS6-Anwendungen: Öffnen Sie den Ordner „Library/Application Support/Adobe/Plug-Ins/CS6/File Formats“.

    2. Für Creative Cloud-Anwendungen: Öffnen Sie den Ordner „Library/Application Support/Adobe/Plug-Ins/CC/File Formats“.

    Wichtig: Navigieren Sie zum Bibliotheks-Stammordner auf der Festplatte, nicht zum Bibliotheksordner in Ihrem Benutzerordner.

  6. Kopieren Sie die Camera Raw.plugin-Datei aus Schritt 3 in den Ordner „Dateiformate“.

    Wenn Sie auf Camera Raw auf CS6- und CC-Anwendungen zugreifen müssen, installieren Sie das Camera Raw-Plug-In in die Ordner „CS6- und CC-Dateiformate“.

    Wichtig: Die neue Datei überschreibt die bereits vorhandene Datei in diesem Ordner. Achten Sie darauf, dass sich nur eine Camera Raw.plugin-Datei in diesem Ordner befindet.

  7. Öffnen Sie die Anwendung mit dem Camera Raw-Plug-In.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie