Eine Folie in einem Captivate-Projekt ist die Leinwand, auf der Sie Ihre Geschichte erstellen. Dort platzieren Sie den Inhalt, den Ihre Benutzer abrufen sollen. In diesem Abschnitt erfahren Sie, wie Sie Folien in Ihrem Projekt hinzufügen, bearbeiten, löschen, ausblenden und sperren.

Assets und Beispiele

Für die Verfahren in diesem Dokument müssen Sie Assets wie Bilder und Beispieldateien für Adobe Captivate-Projekte verwenden. Sie können Ihre eigenen Assets und Beispiele verwenden. Es wird jedoch empfohlen, dass Sie die folgende ZIP-Datei auf Ihren Computer herunterladen und extrahieren:

Folien zu einem Projekt hinzufügen

  1. Navigieren Sie im Ordner „Heruntergeladene Dateien“ zum Unterordner Muster und öffnen Sie:

    create-project-slides.cptx

    Hinweis:

    Sie müssen die Projektdatei, die mit diesem Lernprogramm geliefert wird, nicht unbedingt herunterladen. Sie können weiterhin die Schritte in diesem Verfahren ausführen. Sie müssen jedoch in Captivate ein neues Projekt erstellen.

  2. Navigieren Sie zur ersten Folie im Filmstreifen.

  3. Klicken Sie in der Symbolleiste auf Folien.

    In der Dropdown-Liste werden die verschiedenen Folienarten angezeigt, die Sie Ihrem Projekt hinzufügen können.

  4. Wählen Sie im Menü Folien die Option Inhaltsfolie.

    Eine neue Folie wird unmittelbar nach der ersten Folie hinzugefügt.

Weitere Informationen finden Sie unter Folien zu einem Adobe Captivate-Projekt hinzufügen.

Folien bearbeiten

Sie können die Eigenschaften einer Folie bearbeiten. Sie können beispielsweise einer Folie eine Hintergrundfarbe oder ein Hintergrundbild hinzufügen.

Lassen Sie uns die Hintergrundfarbe der neuen Folie ändern und der Folie eine Beschriftung hinzufügen.

Nach diesem Vorgang wird die Folie in unserem Projekt wie folgt aussehen:

edit-slide
  1. Navigieren Sie im Ordner „Heruntergeladene Dateien“ zum Unterordner Muster und öffnen Sie:

    create-project-slides.cptx

    Hinweis:

    Sie müssen die Projektdatei, die mit diesem Lernprogramm geliefert wird, nicht unbedingt herunterladen. Sie können weiterhin die Schritte in diesem Verfahren ausführen. Sie müssen jedoch in Captivate ein neues Projekt erstellen.

  2. Navigiere Sie zur zweiten Folie im Filmstreifen.

  3. Klicken Sie auf Eigenschaften auf der rechten Seite der Symbolleiste.

    Der Eigenschafteninspektor zeigt die Eigenschaften für das ausgewählte Objekt auf der Folie an.

  4. Überprüfen Sie im Eigenschafteninspektor, dass die Registerkarte Stil ausgewählt ist.

  5. Klicken Sie auf die Dropdown-Liste Hintergrund und wählen Sie Benutzerdefiniert.

  6. Klicken Sie auf den Abwärtspfeil im Feld Einfarbige Füllung und wählen Sie dann die Farbe hellblau.

    Geben wir dieser Folie auch eine Beschriftung. Dies hilft bei der Identifizierung der Folien im Filmstreifen.

  7. Klicken Sie oben im Eigenschafteninspektor in das Textfeld.

    caption_box
  8. Geben Sie in das Textfeld „Beschriftung“ den folgenden Text ein:

    Samantha

Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie unter Bearbeiten von Folien in einem Adobe Captivate-Projekt.

Ausblenden, Sperren und Löschen von Folien

Sie können Folien ausblenden, wenn Sie sie in Ihrem Projekt behalten, aber nicht in der endgültigen Ausgabe anzeigen möchten. Dies ist nützlich, wenn einige Folien gerade bearbeitet werden, Sie aber Ihr Projekt veröffentlichen möchten.

Wenn Sie jedoch sicher sind, dass bestimmte Folien in Ihrem Projekt nicht gespeichert werden sollen, können Sie sie löschen.

Wenn Sie mit der Arbeit an einer Folie fertig sind, sperren Sie die Folie, um sicherzustellen, dass Sie (oder ein Kollege) nicht versehentlich Änderungen an der Folie vornehmen.

Bearbeiten wir die Folien in unserem Projekt.

  1. Navigieren Sie im Ordner „Heruntergeladene Dateien“ zum Unterordner Muster und öffnen Sie:

    create-project-slides.cptx

    Hinweis:

    Sie müssen die Projektdatei, die mit diesem Lernprogramm geliefert wird, nicht unbedingt herunterladen. Sie können weiterhin die Schritte in diesem Verfahren ausführen. Sie müssen jedoch in Captivate ein neues Projekt erstellen und einige Folien zum Projekt hinzufügen.

  2. Navigieren Sie im Filmstreifen zur Folie Wahr/Falsch.

  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Folie und wählen Sie Folie ausblenden.

    Beachten Sie, dass die Folie im Filmstreifen immer noch sichtbar ist, aber abgeblendet ist.

  4. Navigieren Sie als Nächstes zur Folie mit dem Titel MultipleChoice - 2.

  5. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Folie und wählen Sie Löschen.

    Diesmal wird die Folie aus Ihrem Projekt gelöscht. Sie können die Funktion Rückgängig machen in Captivate verwenden, um die Folie wiederherzustellen, wenn Sie sie versehentlich gelöscht haben.

    Die Folie mit dem Titel Übereinstimmend ist fertig, also sperren wir sie.

  6. Navigieren Sie zur Folie Übereinstimmend.

  7. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Folie und wählen Sie Folie sperren.

    Das Symbol in der oberen rechten Ecke der gesperrten Folien dient als visueller Hinweis.

    Hinweis:

    Wenn Sie Änderungen an den gesperrten Folien vornehmen müssen, müssen Sie zuerst die Folie entsperren.

    Um eine einzelne Folie schnell zu entsperren, klicken Sie auf das Schlosssymbol.

Duplizieren, Kopieren und Drag-and-Drop-Funktion für Folien

Sie müssen oft Kopien von Folien erstellen, die Sie an einen anderen Punkt im Projekt verwenden möchten. Sie können sogar in einem Captivate-Projekt Folien kopieren und dann in einem anderen Projekt hinzufügen.

Oder Sie können anstelle der Kopier- und Einfügefunktion Folien duplizieren, um die Kopien unmittelbar nach den Originalfolien einzufügen.

Sie können auch die Drag & Drop-Funktion verwenden, um Folien schnell in einem Projekt zu verschieben.

Sehen wir uns an, wie diese Vorgänge im Filmstreifen von Captivate funktionieren.

  1. Navigieren Sie im Ordner „Heruntergeladene Dateien“ zum Unterordner Muster und öffnen Sie:

    create-project-slides.cptx

    Hinweis:

    Sie müssen die Projektdatei, die mit diesem Lernprogramm geliefert wird, nicht unbedingt herunterladen. Sie können weiterhin die Schritte in diesem Verfahren ausführen. Sie müssen jedoch in Captivate ein neues Projekt erstellen und einige Folien zum Projekt hinzufügen.

    Zuerst kopieren wir die Folie Multiple Choice - 1 und fügen sie nach der Folie Übereinstimmend ein.

  2. Navigieren Sie im Filmstreifen zur Folie mit dem Titel Multiple Choice - 1.

  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Folie und wählen Sie Kopieren.

  4. Navigieren Sie im Filmstreifen zur Folie Übereinstimmend.

  5. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Folie und wählen Sie Einfügen.

    Die kopierte Folie wird nach der aktuell ausgewählten Folie eingefügt.

    Als Nächstes kopieren wir die Folie Multiple Choice- 1.

  6. Navigieren Sie im Filmstreifen zur Folie mit dem Titel Multiple Choice - 1.

  7. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Folie und wählen Sie Duplizieren.

    Das Duplikat wird unmittelbar nach der ursprünglichen Folie platziert.

    Schließlich verschieben wir die Folie mit der Überschrift Wahr/Falsch und platzieren diese vor die Folie Quiz-Ergebnisse.

  8. Navigieren Sie im Filmstreifen zur Folie Wahr/Falsch.

  9. Wählen Sie die Folie aus, ziehen Sie sie über den Filmstreifen und platzieren Sie diese vor der Folie Quiz-Ergebnisse.

Hinweis:

Die Funktionen zum Duplizieren, Kopieren und Einfügen sowie für Drag-and-Drop in Captivate können für eine einzelne Folie oder für mehrere Folien ausgeführt werden. Um diese Aufgaben für mehrere Folien auszuführen, wählen Sie die Folien im Filmstreifen mithilfe der Tastenkombination Umschalt+Klick oder Strg+Klick aus.

Vorschau und Veröffentlichen

In diesem Abschnitt behandeln wir einige einfache und nützliche Vorgänge für Folien im Filmstreifen.

Lassen Sie uns eine Vorschau unseres Fortschritts anzeigen.

Klicken Sie in der Symbolleiste auf Vorschau und wählen Sie dann „Projekt“, um eine Vorschau des gesamten Projekts anzuzeigen.

Wenn etwas fehlt, können Sie den entsprechenden Abschnitt in diesem Artikel aufrufen und die erforderlichen Aktualisierungen für Ihr Projekt vornehmen.

Wenn alles gut aussieht, veröffentlichen wir das Projekt.

  1.  

    Klicken Sie in der Symbolleiste auf Veröffentlichen und wählen Sie dann „Auf Computer veröffentlichen“.

    Das Dialogfeld „Auf Computer veröffentlichen“ wird angezeigt.

  2. Stellen Sie in der Dropdownliste Veröffentlichen als sicher, dass HTML5/SWF ausgewählt ist.

  3. Stellen Sie in der Option Ausgabeformat sicher, dass HTML5 ausgewählt ist.

  4. Klicken Sie auf „Veröffentlichen“.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie