Probleme mit Menüs und Mauszeiger

Wenn Sie das automatische Ausblenden der Symbolleiste aktivieren oder Elements Organizer im Tablet-Modus starten, tritt auf einigen Computern folgendes Problem auf:

  • Menüelemente werden in Elements Organizer nicht geöffnet. Die Anwendung scheint nicht zu reagieren, aber in Wirklichkeit öffnen sich die Menüs nicht. Dies tritt bei den Menüs „Importieren“, „Erstellen“, „Freigeben“, bei Kontextmenüs und allen anderen Menüs in Elements Organizer auf.
  • Mauszeiger ist nicht in Elements Organizer sichtbar.

Um dieses Problem zu beheben, können Sie eine der folgenden Lösungen verwenden:

Hinweis:

Lösungen 1 und 3 gelten für Elements Organizer 15 und höher, während Lösung 2 ausschließlich für Elements Organizer 2018 gilt.

Lösung 1: Deaktivieren Sie Option zum automatischen Ausblenden der Symbolleiste

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Taskleiste und wählen Sie „Eigenschaften“ und deaktivieren Sie die Option Symbolleiste automatisch ausblenden.

Wenn Tablet-Modus aktiviert ist, deaktivieren Sie die Option „Symbolleiste automatisch ausblenden für Desktop- und Tablet-Modus“.

Symbolleiste automatisch ausblenden
Deaktivieren Sie die Option „Symbolleiste automatisch ausblenden“.

Lösung 2: Starten Sie Elements Organizer neu

  1. Schließen Sie Elements Organizer.

  2. Öffnen Sie das Dialogfeld „Ausführen“, indem Sie auf Windows+R klicken. Geben Sie im Dialogfeld „Ausführen“ „Regedit“ ein und klicken Sie auf „Enter“. Wenn Sie von der Benutzerkontensteuerung zur Bestätigung aufgefordert werden, klicken Sie auf „Ja“.

  3. Wählen Sie HKEY_CURRENT_USER und navigieren Sie zu SOFTWARE\Adobe\ElementsOrganizer\16.0\Organizer.

  4. Geben Sie den StringschlüsselForceAngleGraphics ein und legen Sie den Wert auf 1 fest.

  5. Starten Sie Elements Organizer neu.

    Hinweis:

    • Wenn diese Lösung nicht funktioniert, setzen Sie den Stringschlüsselwert in Schritt 4 von 1 auf 0 zurück. 
    • Diese Lösung funktioniert auf bestimmten Computern nicht. In diesem Fall können Sie die Änderungen zurücksetzen und Lösung 1 durchführen.

Lösung 3: Stellen das Elements Organizer-App-Fenster wieder her

Wenn Sie die Option „Symbolleiste automatisch ausblenden“ nicht deaktivieren möchten, klicken Sie auf die Schaltfläche Wiederherstellen, um das App-Fenster wiederherzustellen, sodass es nicht maximiert wird.

Hinweis:

Diese Lösung funktioniert auf einigen Computern nicht. Daher wird empfohlen, Lösung 1 oder 2 zu folgen.

Wiederherstellen von Elements Organizer
Stellen Sie Elements Organizer wieder her, um das Problem zu beheben.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie