Leitfaden zum VIP: VIP Select

VIP-Teilnehmer können noch mehr sparen, wenn sie VIP Select in Anspruch nehmen, indem sie während eines Abonnementzeitraums mindestens 10 Lizenzen erwerben.** Weitere Ersparnisse sind möglich, wenn sie 50, 100 oder mehr Lizenzen erwerben.

VIP-Pyramide

Rabattstufen

Lookback als Möglichkeit, sich für VIP Select zu qualifizieren

BERECHTIGUNG ZUR VIP SELECT-RABATTSTUFE MIT EINEM EINZIGEN KAUF ERHALTEN

VIP-Teilnehmer qualifizieren sich mit einer einzelnen Bestellung von mindestens 10 Lizenzen für die VIP Select-Rabattstufe. Geben Sie eine einzelne Bestellung über die erforderliche Menge auf, damit Ihre Teilnahme automatisch auf die VIP Select-Rabattstufe mit den entsprechenden Vorteilen aktualisiert wird.

BERECHTIGUNG ZUR VIP SELECT-RABATTSTUFE BEI VERLÄNGERUNG ERHALTEN

Wenn Sie im Laufe des Abonnementzeitraums 10 oder mehr Lizenzen bestellen möchten, können Sie sich mit einem automatisierten Lookback vor der Verlängerung für die VIP Select-Rabattstufe qualifizieren. 31 Tage vor dem Ablauftermin berechnet Adobe die Gesamtzahl der während Ihres aktuellen Abonnementzeitraums erworbenen Lizenzen. Nach dieser Gesamtzahl richtet sich Ihre VIP Select-Rabattstufe für Ihre nächste Verlängerung. Wenn diese Gesamtzahl mehr als 10 Lizenzen beträgt, können Sie für nachfolgende Verlängerungsbestellungen beliebiger Größe die entsprechende VIP Select-Rabattstufe in Anspruch nehmen.

VIP Select-Berechnungsstichtag

Hinweis:

 

** Gilt nur für berechtigte Abonnementlizenzen. Der Erwerb von Verbrauchsmaterialien, eines Adobe Acrobat Sign Solutions-Abonnements für Behörden oder von Adobe Express für Bildungseinrichtungen wird nicht auf die Voraussetzungen für VIP Select-Rabattstufen oder die Erfüllung der Mindestanzahl an Lizenzen für die Dreijahresoption angerechnet. 

Möglichkeit einer Dreijahresoption für VIP Select-Teilnehmer

Wenn Sie sich für VIP Select qualifiziert haben, hat Ihre Organisation oder Ihre Bildungseinrichtung die Möglichkeit, bis zu drei Jahre lang Festpreise* zu erhalten, wenn Sie sich vor dem Ablauftermin für mindestens drei Jahre zum Kauf von mindestens 10 Lizenzen verpflichten.

DREIJAHRESOPTION ERMÖGLICHT ERWEITERTE BUDGETIERUNG UND EINSPARUNGEN ÜBER MEHRERE JAHRE HINWEG BEI ALLEN KÄUFEN

Ein VIP-Teilnehmer verpflichtet sich vor seinem Ablauftermin, eine festgelegte Anzahl von Lizenzen zu bestellen und für einen Zeitraum von bis zu drei Jahren zu verlängern. Wenn ein solcher VIP-Teilnehmer zum VIP Marketplace migriert, erklärt sich der Teilnehmer außerdem damit einverstanden, dass die festgelegte Anzahl von Lizenzen zum Ablauftermin des Teilnehmers im VIP Marketplace automatisch verlängert wird.  Im Gegenzug erklärt sich Adobe bereit, während der Laufzeit der Dreijahresoption des Teilnehmers festgelegte Preisnachlässe* anzubieten. Die Dreijahresoption ermöglicht eine Budgetierung für bis zu 3 Jahre. Mit einer Dreijahresoption qualifizieren Sie sich für eine Rabattstufe auf alle VIP-Käufe während der Laufzeit der Dreijahresoption (bis zu 3 Jahre, bei 2 Verlängerungen). Und Sie können inkrementelle Lizenzen oder Sign-Transaktionen hinzufügen, wobei während der Laufzeit der Dreijahresoption nur die zugesagte Menge verlängert werden muss.

Hinweis:

 

* Festpreise werden immer zwischen dem Kundenbetreuer und dem VIP-Teilnehmer vereinbart.  Bei einem Kauf über einen Fachhändler ist Ihr Kundenbetreuer Ihr Fachhändler. Adobe bietet einem Direct-Channel-Partner von Adobe während der Laufzeit der Dreijahresoption einen gleichbleibenden Preis an. Bestimmte Währungen können Wechselkursschwankungen unterliegen.

Zusätzliche Rabatte bei Dreijahresoption (für gewerbliche und behördliche Kunden):

Extra-Rabatt-Vergleich

Für Unternehmen und Behörden: Eine Dreijahresoption bietet einen noch höheren Rabatt als 1-Jahres-Abonnements. Wenn VIP Select-Teilnehmer der Dreijahresoption zustimmen, wird ihre Rabattstufe auf die entsprechende Rabattstufe für die Dreijahresoption umgestellt, die zusätzliche Rabatte bietet. Wenn beispielsweise ein VIP-Teilnehmer mit Rabattstufe 2 einer Dreijahresoption zustimmt, wird seine VIP-Vereinbarung auf Rabattstufe 12 umgestellt. Wenn ein VIP-Teilnehmer mit Rabattstufe 3 oder 4 einer Dreijahresoption zustimmt, wird seine VIP-Vereinbarung entsprechend auf Rabattstufe 13 bzw. 14 umgestellt.

Wenn Sie mehr über die spezifischen Rabatte für jedes Adobe-Produkt erfahren möchten, wenden Sie sich an Ihren Kundenbetreuer, der Ihnen erläutert, wie Sie durch eine höhere Lizenzanzahl und mit einer Dreijahresoption sparen können.

Hinweis:

Erstens wird der Erwerb von Verbrauchsmaterialien, eines Adobe Acrobat Sign Solutions-Abonnements für Behörden oder von Adobe Express für Bildungseinrichtungen nicht auf die Voraussetzungen für die VIP Select-Rabattstufen oder die Erfüllung der Mindestanzahl an Lizenzen für die Dreijahresoption angerechnet.

Zweitens können Verbrauchsmaterialien (einschließlich Acrobat Sign-Transaktionen), ein Adobe Acrobat Sign Solutions-Abonnement für Behörden und Adobe Express für Bildungseinrichtungen zu einer VIP-Vereinbarung mit bestehender Dreijahresoption hinzugefügt werden. Allerdings profitieren solche Angebote auch nicht von der Rabattstufe einer VIP-Vereinbarung.

Der Weg zur Dreijahresoption

  1. VIP-Registrierung

    Wenden Sie sich an einen Kundenbetreuer – einen Adobe-Support-Mitarbeiter oder einen autorisierten Adobe-Fachhändler. Sie können sich gleichzeitig registrieren und Ihre erste Bestellung aufgeben.

  2. Berechtigung für VIP Select

    Sie sind automatisch zu VIP Select-Rabattstufen berechtigt, wenn Sie mindestens 10 Lizenzen kaufen – entweder in einer einzigen Bestellung oder über einen automatischen Lookback, der ermittelt, ob Sie während der Laufzeit 10 oder mehr Lizenzen erworben haben.

  3. Annehmen der Dreijahresoption

    Nachdem Sie sich für VIP Select-Rabattstufen qualifiziert haben, erhalten Sie eine Willkommens-E-Mail zu VIP Select mit einem Angebot für Ihre Organisation oder Ihre Institution, eine Dreijahresoption anzunehmen.

    In der VIP Select-Hilfe erfahren Sie mehr darüber, wie Sie die Dreijahresoption annehmen können.

  4. Hinzufügen von Lizenzen zu Festpreisen*

    Kaufen Sie neue Lizenzen oder Sign-Transaktionen zu dem Preis*, den Ihnen Adobe bei der Annahme der Ergänzung der Vereinbarung für die Dreijahresoption angeboten hat, auch wenn Sie das betreffende Produkt noch nicht gekauft haben.

Hinweis:

 

* Festpreise werden immer zwischen dem Kundenbetreuer und dem VIP-Teilnehmer vereinbart. Bei einem Kauf über einen Fachhändler ist Ihr Kundenbetreuer Ihr Fachhändler. Adobe bietet einem Direct-Channel-Partner von Adobe während der Laufzeit der Dreijahresoption einen gleichbleibenden Preis an. Bestimmte Währungen können Wechselkursschwankungen unterliegen.

Beispiele für Vereinbarungen für die Dreijahresoption

Wenn Sie die Dreijahresoption annehmen, erklären Sie sich damit einverstanden, vor Ihrem Ablauftermin während der Laufzeit der Dreijahresoption eine bestimmte Anzahl von Lizenzen zu bestellen und zu verlängern. Sie erklären sich außerdem damit einverstanden, dass die festgelegte Anzahl an Lizenzen zu Ihrem Ablauftermin im VIP Marketplace automatisch verlängert wird, wenn Sie zum VIP Marketplace migrieren. Im Gegenzug erklärt sich Adobe bereit, Ihnen während der Laufzeit der Dreijahresoption festgelegte Preisnachlässe* anzubieten. Während der dreijährigen Laufzeit verlängern Sie (jährlich) zweimal die festgelegte Lizenzanzahl. Zwei Beispiele:

Beispiel A: Ein Schulbezirk oder ein Unternehmen hat Anspruch auf VIP Select mit 120 Lizenzen. Sie akzeptieren sofort eine Dreijahresoption und erklären sich damit einverstanden, während der vereinbarten Laufzeit der Dreijahresoption mindestens 120 Lizenzen zu halten. Es besteht keine Verpflichtung, über 120 Lizenzen hinausgehende Lizenzen beizubehalten, die nach der Annahme der Vereinbarung für die Dreijahresoption hinzugefügt wurden. VIP-Teilnehmer können im zweiten Jahr 150 Lizenzen erwerben, im dritten Jahr sind sie jedoch nur zum Kauf von 120 Lizenzen verpflichtet.

Beispiel B: Eine Universität oder eine Behörde ist zu VIP Select mit 100 Lizenzen berechtigt. Sie fügen später 20 Lizenzen hinzu und nehmen dann eine Dreijahresoption an, wobei sie sich verpflichten, während der vereinbarten Laufzeit der Dreijahresoption mindestens 120 Lizenzen zu halten. VIP-Teilnehmer können im zweiten Jahr 150 Lizenzen erwerben, im dritten Jahr sind sie jedoch nur zum Kauf von 120 Lizenzen verpflichtet.

Hinweis:

 

* Festpreise werden immer zwischen dem Kundenbetreuer und dem VIP-Teilnehmer vereinbart. Bei einem Kauf über einen Fachhändler ist Ihr Kundenbetreuer Ihr Fachhändler. Adobe bietet einem Direct-Channel-Partner von Adobe während der Laufzeit der Dreijahresoption einen gleichbleibenden Preis an. Bestimmte Währungen können Wechselkursschwankungen unterliegen.

Sie müssen die Mindestlizenzverpflichtung jedes Jahr während der Laufzeit der Dreijahresoption am oder vor Ihrem Ablauftermin verlängern. Sie und Ihr Kundenbetreuer erhalten Benachrichtigungen, dass die zugesagte Anzahl vor Ablauf des Verlängerungszeitraums verlängert werden muss. Wenn die zugesagte Anzahl von Lizenzen bis zum Ablauftermin nicht verlängert wird, werden alle aktiven Lizenzen, die mit einem Rabatt der Dreijahresoption erworben wurden, zurückgegeben und der VIP-Teilnahmestatus wird auf Stufe 1 zurückgesetzt. Alle Rabatte aus der Dreijahresoption werden beendet. Wenn Sie weiterhin Adobe-Lizenzen benötigen, erwerben Sie diese zum aktuellen Preis und mit den aktuellen transaktionsbasierten Rabatten erneut und geben Sie die Lizenzen dann an die Benutzer neu aus.

Nichterfüllung der Dreijahresoption

Aktionspreise gelten nur für den erstmaligen infrage kommenden Kauf. Bei der Dreijahresoption werden Aktionslizenzen bei der Verlängerung auf den Preis einer Standardlizenz zurückgesetzt, da Fachhändlern für den Kauf weiterer Lizenzen und für Verlängerungen nur der Standardpreis angeboten wird.

Wenn Ihre Organisation berechtigt ist, ein mehrjähriges Aktionsangebot in Anspruch zu nehmen, und die Verlängerung von Lizenzen in den Zeitraum der Laufzeit der Dreijahresoption fällt, können Sie die im Rahmen einer Aktion erworbenen Lizenzen so lange zum Aktionspreis verlängern, bis das Aktionsangebot für diese Lizenzen ausläuft. Nach Ablauf des Aktionsangebots werden diese Lizenzen unter der Dreijahresoption zu dem zum Zeitpunkt der Annahme festgesetzten Standardpreis verlängert.

Aktionsangebote während der Dreijahresoption

Adobe arbeitet laufend an neuen Produkten, die nach Veröffentlichung jederzeit über den VIP angeboten werden können. Wenn nach der Registrierung für die Dreijahresoption ein neues Produkt erscheint und über den VIP zum Kauf angeboten wird, wird der ursprüngliche Preis für dieses Produkt ebenfalls in Ihre Dreijahresoptionspreise aufgenommen.

Adobe kann die Verfügbarkeit eines Produkts jederzeit einstellen. Erfolgt dies während der Laufzeit einer Dreijahresoption, kann ein Teilnehmer das Produkt nach dem letzten Verkaufsdatum nicht mehr erwerben.

Produktverfügbarkeit während des Abonnementzeitraums der Dreijahresoption

 Adobe

Schneller und einfacher Hilfe erhalten

Neuer Benutzer?