Benutzerhandbuch Abbrechen

Hinzufügen eigener Schriften

Erfahren Sie, wie Sie Ihre eigenen Schriftarten in Fresco auf dem iPad und Fresco auf dem iPhone hinzufügen und für die Verwendung in allen Creative Cloud-Anwendungen verfügbar machen.

Sie können nicht nur direkt in der App auf Tausende Schriften zugreifen, sondern auch Ihre eigenen Schriften in Fresco auf dem iPad und Fresco auf dem iPhone importieren. Die Schrift wird Ihrer Creative Cloud-Bibliothek hinzugefügt und steht dann in allen Creative Cloud-Anwendungen zur Verfügung. 

Eigene Schrift in Fresco hinzufügen
Mehr Möglichkeiten mit eigenen Schriften

Schrift direkt aus der Applikation hochladen

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Ihre eigene Schrift hinzuzufügen:

1. Wählen Sie den Text aus und gehen Sie wie folgt vor:

  • Fresco auf dem iPad: Tippen Sie auf der Taskleiste auf das Bedienfeld „Eigenschaften“. Tippen Sie im Abschnitt „Text“ auf den Pfeil neben dem Schriften-Dropdown.
  • Fresco auf dem iPhone: Tippen Sie auf der Taskleiste auf Schriften.

2. Tippen Sie in der Schriftenliste im Bereich Eigene Schriften auf das Pluszeichen (+) und dann auf Weitere Schriften hinzufügen.

Eigene Schrift in Fresco hinzufügen
Eigene Schriften hinzufügen

3. Durchsuchen Sie die Schriftdateien, die auf Ihrem iPad oder iPhone gespeichert sind. Nachdem Sie die Schriften ausgewählt haben, die Sie hinzufügen möchten, tippen Sie auf Fertig.
Im angezeigten Dialogfeld werden Sie darüber informiert, dass die ausgewählten Schriftdateien jetzt hochgeladen werden können. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen, um zu bestätigen, dass Sie über alle erforderlichen Rechte und Lizenzen verfügen, um das Hochladen und Speichern von und den Zugriff auf diese Schriften für Ihre eigene Verwendung in Creative Cloud zu ermöglichen.

4. Tippen Sie auf Hinzufügen, um mit dem Hochladen der Schriftdateien zu beginnen.

5. Nachdem die Schriften geprüft und hochgeladen wurden, sehen Sie sie in der Schriftenliste von Fresco und in der Creative Cloud-Schriftenbibliothek. Ihre Schriften sind jetzt für die Verwendung in anderen Adobe Creative Cloud-Applikationen auf dem Desktop und auf Mobilgeräten verfügbar.

 Wenn Sie im Creative Cloud-Client eine Schrift hinzufügen, können Sie die Schriften über Schriften > Schriften verwalten auf der Seitenleiste verwalten. Die Funktion „Schriften verwalten“ ist in der mobilen Creative Cloud-App jedoch noch nicht verfügbar.

Zuletzt hochgeladene Schriften anzeigen

Gehen Sie wie folgt vor, um die Schriften anzuzeigen, die Sie kürzlich hinzugefügt haben:

  • Wechseln Sie zum Abschnitt Zuletzt verwendet im Schriftsuche-Bedienfeld. Alle kürzlich hinzugefügten Schriften werden angezeigt.
  • Tippen Sie im Abschnitt Eigene Schriften auf das +-Symbol und wählen Sie Hinzugefügte Schriften anzeigen aus.

Schnelles Hinzufügen fehlender Schriften

Wenn Sie ein Cloud-Dokument öffnen, das Schriften enthält, die derzeit nicht auf Ihrem Gerät verfügbar sind, aktiviert Fresco automatisch Adobe Fonts im Hintergrund und ersetzt die fehlende Schrift durch die Schrift, die ihr am ähnlichsten ist. Siehe auch: Fehlende Schriftarten in Desktop-Anwendungen beheben.

Wenn Sie über die Schriftdatei verfügen, können Sie die fehlende Schrift sofort in Fresco auf dem iPad oder Fresco auf dem iPhone hinzufügen.

Fehler „Fehlende Schrift“
Schriften hinzufügen und fehlende Schriften ersetzen

Wie gehts weiter?

Informieren Sie sich über die Arbeit mit Text und Schriften in Adobe Fresco unter Text und Schrift erstellen. Die Benutzeroberfläche von Adobe Fresco ist intuitiv gestaltet. Daher sollte es Ihnen leichtfallen, Ihrer Kreativität hier mehr Ausdruck zu geben.

Haben Sie noch eine Frage oder eine Idee?

Fragen

Wenn Sie eine Frage oder eine Idee haben, beteiligen Sie sich in der Adobe Fresco-Community. Wir würden gerne von Ihnen hören und Ihre Kreationen sehen.

 Adobe

Schneller und einfacher Hilfe erhalten

Neuer Benutzer?