Warum wird auf meiner Rechnung eine doppelte Gebühr ausgewiesen?

Wenn Sie eine doppelte Belastung auf Ihrer Rechnung sehen, prüfen Sie die folgenden Gründe.

Haben Sie Ihre letzte Monatszahlung überprüft?

Wenn Sie auf Ihrer aktuellen Adobe-Abrechnung doppelte Gebühren sehen, kann das daran liegen, dass wir die Zahlung für den letzten Monat nicht bearbeiten konnten. Der häufigste Grund, warum eine Zahlung fehlschlägt, ist, wenn Sie Ihre Kreditkartendaten ändern, Ihre Bank die Belastung ablehnt, Ihre Kreditkarte abgelaufen ist oder Ihr Konto nicht über ausreichende Mittel verfügt. Sie sollten bei Ihrer Bank nachfragen, ob ein Problem mit der Zahlung des Vormonats vorliegt.

Haben Sie kürzlich ein Produkt oder eine Dienstleistung von Adobe erworben?

Die doppelte Gebühr auf Ihrer Adobe-Rechnung könnte auf ein Produkt oder eine Dienstleistung zurückzuführen sein, die Sie kürzlich erworben haben. Vielleicht haben Sie aber auch eine Versicherung für eine andere Person, z. B. ein Familienmitglied, abgeschlossen. Auf der Seite Pläne können Sie Ihre erworbenen Produkte und Dienstleistungen einsehen.

Haben Sie mehrere Adobe IDs?

Bei der Adobe-ID handelt es sich um Ihre E-Mail-Adresse. Möglicherweise haben Sie Produkte separat unter jeder Adobe ID erworben, wenn Sie über mehrere E-Mail-Konten verfügen. Ihre E-Mail-Adresse finden Sie auf Ihrer Adobe-Kontoseite.

Haben Sie versehentlich eine Bestellung doppelt aufgegeben?

Vielleicht haben Sie versehentlich etwas doppelt bestellt. Wenn Sie sich zum Beispiel bei Ihrer E-Mail-Adresse vertippt haben, haben Sie möglicherweise erneut bestellt, weil Sie die Bestätigungs-E-Mail nicht erhalten haben. In diesem Fall würden beide Kosten in Ihrer Abrechnung erscheinen.

Haben Sie Ihre Adobe Mitgliedschaft gekündigt?

Wenn Sie eine Jahresmitgliedschaft kündigen, kann eine Kündigungsgebühr gemäß den Abonnementbedingungen erhoben werden. Diese Kündigungsgebühr wird auf Ihrer nächsten Rechnung ausgewiesen.

 Adobe

Schneller und einfacher Hilfe erhalten

Neuer Benutzer?