Problem

Unter Windows 10 können Webseiten in Dreamweaver nicht über die Option „Vorschau in Browser“ in Microsoft Edge angezeigt werden.

Lösung

Führen Sie zum Anzeigen der Vorschau für Ihre Webseiten in Microsoft Edge die folgenden Aktionen aus:

  1. Vergewissern Sie sich, dass Microsoft Edge auf Ihrem Windows-Computer als Standard-Browser eingestellt ist.

  2. Führen Sie in Dreamweaver die folgenden Aktionen aus:

    1. Gehen Sie zu „Bearbeiten > Voreinstellungen“ und klicken Sie auf „Vorschau in Browser“ in der Kategorienliste.

      Voreinstellungen (Vorschau in Browser)
      Voreinstellungen (Vorschau in Browser)

    2. Klicken Sie auf „+“ zum Hinzufügen eines neuen Browsers zur Liste der Browser, die unter der Option „Vorschau in Browser“ angezeigt werden.

      Auf „+“ klicken zum Hinzufügen eines neuen Browsers
      Auf „+“ klicken zum Hinzufügen eines neuen Browsers

    3. Geben Sie im „Browser hinzufügen“-Dialogfeld einen Anzeigenamen für den neuen Browser ein, z. B. „Edge“. Geben Sie dann „C:/Windows/explorer.exe“ als Pfad für die Applikation an.

      „Browser hinzufügen“-Dialogfeld
      „Browser hinzufügen“-Dialogfeld

    4. Wählen Sie, je nachdem, ob Sie Microsoft Edge als primären oder sekundären Browser verwenden möchten, die entsprechende Option aus.

    5. Klicken Sie auf „OK“. Klicken Sie dann auf „Übernehmen“, um die Änderungen zu übernehmen, und dann auf „Schließen“, um das Dialogfeld „Voreinstellungen“ zu schließen.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie