In dieser Schritt-für-Schritt-Anleitung lernen Sie, wie Sie Adobe Flash Player im Safari-Webbrowser aktivieren.

Überprüfen Sie die Safari-Version auf Ihrem Mac

Bevor Sie beginnen, überprüfen Sie die Version von Safari auf Ihrem Mac. Um die Versionsnummer anzuzeigen, wählen Sie „Safari“ > „Über Safari“.

Für OS X 10.11, macOS 10.12 und höher

  1. Starten Sie Safari und wählen Sie Safari > Voreinstellungen.

    Festlegen von Safari-Einstellungen
    Festlegen von Safari-Einstellungen
  2. Klicken Sie auf die Registerkarte Website und scrollen Sie nach unten zum Bereich Plug-Ins. Suchen Sie den Eintrag Adobe Flash Player.

    Auffinden des Eintrags „Adobe Flash Player“
    Auffinden des Eintrags „Adobe Flash Player“
  3. Klicken Sie auf das Kontrollkästchen, um Flash Player zu aktivieren.

    Aktivieren von Flash Player
    Aktivieren von Flash Player
  4. Wählen Sie für die Einstellung Beim Besuch anderer Websites die gewünschte Option: Fragen, Aus oder An.

    Auswählen einer Option Ihrer Wahl
    Auswählen einer Option Ihrer Wahl
  5. Flash kann für einzelne Websites (Domänen) ebenfalls konfiguriert werden.  Wählen Sie für jede im Bereich Websites erlauben, dieses Plug-In mit den folgenden Einstellungen zu verwenden: angezeigte Website eine der Optionen: Fragen, Aus oder An.

    Zulassen, dass Websites das Plug-In verwenden
    Zulassen, dass Websites das Plug-In verwenden
  6. Beenden Sie Voreinstellungen, nachdem Sie Flash Player konfiguriert haben.

Für OS X 10.10

  1. Starten Sie Safari und wählen Sie Safari > Voreinstellungen.

    Festlegen von Safari-Einstellungen
    Festlegen von Safari-Einstellungen

    Hinweis:

    Wenn Sie Safari im Vollbildmodus verwenden, müssen Sie den Mauszeiger über den Browserbildschirm bewegen, um das Menü anzuzeigen.

  2. Klicken Sie auf die Registerkarte „Sicherheit“. Stellen Sie sicher, das JavaScript aktivieren und Zusatzmodule zulassen ausgewählt sind. Klicken Sie auf „Zusatzmoduleinstellungen“.

    Safari 10.0
    Sicherheitseinstellungen von Safari 10.0

  3. Adobe Flash Player wählen.

    adobe-flash-player-settings

    Wählen Sie im Menü Beim Besuch anderer Websites „An“ und klicken Sie auf „Fertig“.

    setting-on-and-off
  4. Für jede Website, die in den Aktuellen offenen Websites angezeigt wird, wählen Sie „An“ im Menü rechts. 

    safari-step

Für OS X 10.8 und 10.9

  1. Starten Sie Safari und wählen Sie Safari > Voreinstellungen.

    Wählen Sie Safari > Einstellungen

    Hinweis:

    Wenn Sie Safari im Vollbildmodus verwenden, müssen Sie den Mauszeiger über den Browserbildschirm bewegen, um das Menü anzuzeigen.

  2. Klicken Sie auf die Registerkarte „Sicherheit“. Stellen Sie sicher, das JavaScript aktivieren und Zusatzmodule zulassen ausgewählt sind. Klicken auf „Website-Einstellungen verwalten“.

    Sicherheitseinstellungen
    Sicherheitseinstellungen für Mac OS X 10.8 und 10.9

  3. Adobe Flash Player wählen.

    Wählen Sie im Menü Beim Besuch anderer Websites die Option „Zulassen“.

    Wählen Sie Adobe Flash Player.

Für OS X 10.6 und 10.7

  1. Wählen Sie Safari > Einstellungen.

    Wählen Sie Safari > Einstellungen

    Hinweis:

    Wenn Sie Safari im Vollbildmodus verwenden, müssen Sie den Mauszeiger über den Browserbildschirm bewegen, um das Menü anzuzeigen.

  2. Achten Sie darauf, dass auf der Registerkarte „Sicherheit“ die Optionen Java aktivieren und Alle anderen Zusatzmodule zulassen aktiviert sind.

    Sicherheitseinstellungen
    Zusatzmodule und JavaScript sind aktiviert.

  3. Schließen Sie das Fenster mit den Voreinstellungen.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie