Lernen Sie, wie Sie mithilfe von Adobe Capture CC Farbideen als Themen festhalten, die Sie sofort in anderen Desktop-Anwendungen oder Apps von Adobe einsetzen können.

Halten Sie mit Adobe Capture CC auf Ihrem iPhone, iPad oder Android-Gerät Farbideen als Themen fest, die Sie sofort in einer Vielzahl von Desktop-Applikationen und Apps weiterverwenden können.

Farbthema erfassen

Starten Sie Adobe Capture CC, und melden Sie sich mit Ihrer Adobe ID an (Adobe ID einrichten).

Tippen Sie auf „Farben“ und dann auf das Pluszeichen. Richten Sie die Kamera Ihres Mobilgeräts auf ein Objekt. Jetzt werden interaktive Farbkreise angezeigt. Tippen Sie auf den Bildschirm, um das Bild einzufrieren. Jetzt können Sie einzelne Farbkreise verschieben und damit die Farbpalette (das Thema) ändern. Tippen Sie auf den Button zum Erfassen.

Hinweis: Die Screenshots in diesem Tutorial zeigen Adobe Capture CC auf einem iPhone. Die Benutzeroberfläche kann je nach Gerät variieren.

3836_capture-color-theme_step-1

Optional: Wenn Sie ein Farbthema auf Basis eines Fotos erstellen möchten, das auf Ihrem Gerät, in Creative Cloud oder in CC Market gespeichert ist, tippen Sie auf das quadratische Symbol neben dem weißen Button zum Erfassen, und wählen Sie die gewünschte Datei.

Hinweis: Adobe Stock wird nur dann in der Liste Aufnehmen von angezeigt, wenn Sie bei diesem Dienst ein Konto eingerichtet haben.

3836_capture-color-theme_step-1a

Farbthema speichern

Prüfen Sie das Farbthema, und geben Sie ihm einen Namen. Wählen Sie eine Creative Cloud-Bibliothek aus, und speichern Sie.

Hinweis: Sie können Ihre Farben über einen Web-Dienst von Adobe auch anderen Anwendern zur Verfügung stellen. Tippen Sie dazu in den Veröffentlichungsoptionen auf Für Erkennung freigeben.

3836_capture-color-theme_step-2

Hinweis: Sie können den Web-Dienst auch nutzen, um Farbthemen online zu erstellen. Öffnen Sie einfach einen Webbrowser, navigieren Sie zu color.adobe.com, und melden Sie sich mit Ihrer Adobe ID an. Verschieben Sie die Punkte im Farbrad, um das gewünschte Farbthema zu erstellen. Klicken Sie dann auf Speichern, geben Sie dem Thema einen Namen, und speichern Sie es in einer Creative Cloud-Bibliothek.

3836_capture-color-theme_step-2a

Farbthemen in Desktop-Applikationen verwenden

Nutzen Sie Ihre Farbthemen in Desktop-Applikationen wie Photoshop CC, Illustrator CC, InDesign CC, After Effects CC, Premiere Pro CC, Dreamweaver CC, Muse CC und Flash Professional CC. Öffnen Sie ein Projekt in einer der Desktop-Applikationen. Wählen Sie Fenster > Bibliotheken (bzw. CC-Bibliotheken), um Ihre Farbthemen anzuzeigen.

Wählen Sie den Teil des Projekts, dessen Farbe Sie ändern möchten, und wählen Sie dann die neue Farbe aus einem der Farbthemen.

3836_capture-color-theme_step-3

Farbthemen in Apps verwenden

Nutzen Sie Ihre Farbthemen in Apps wie Comp CC, Illustrator Draw und Photoshop Sketch. Öffnen Sie Ihr Projekt, und tippen Sie auf die Option für Farbe. Tippen Sie auf den Namen der aktuellen Bibliothek (dritte Option von links). Wählen Sie am unteren Rand des Bedienfelds Bibliothek ändern, und wählen Sie die gerade erstellte Bibliothek aus. Ersetzen Sie dann die Farbe des ausgewählten Objekts durch eine Farbe aus Ihrem neuen Farbthema.

 

3836_capture-color-theme_step-4
09/07/2018
War diese Seite hilfreich?