Mit dem kostenlosen RSS-Blog-Widget können Sie Ihre Website um einen durchsuchbaren Blog ergänzen.

1. RSS-Blog-Widget herunterladen

Navigieren Sie im Widget-Verzeichnis von Adobe Muse zum „RSS Blog“-Widget. Klicken Sie auf „Get this Widget“ (Widget herunterladen), um die Datei „RSS_Blog.mulib“ herunterzuladen. Doppelklicken Sie auf die Datei. Sie wird automatisch in Ihrem Bedienfeld „Bibliothek“ installiert.

Schaltfläche „Get This Widget“

2. Website öffnen

Laden Sie die Datei „nomad-dreamer-widget.zip“ herunter, und öffnen Sie die Datei „NomadDreamers-start.mu“. Wechseln Sie in den Design-Modus, und navigieren Sie zum weißen Abschnitt unterhalb der Überschrift „RSS Blog Widget“. Hier wird das Widget eingefügt.

Datei „NomadDreamers“ öffnen

3. Widget einfügen

Rufen Sie das Bedienfeld „Bibliothek“ auf („Fenster“ > „Bibliothek“), und öffnen Sie den Ordner „RSS Blog“. Ziehen Sie das Widget auf die Seite.

Das Widget besteht aus zwei Teilen: dem Widget selbst und einem Tool zur Textformatierung. Die Textformatierung greift auf integrierte Muse-Werkzeuge zu. Damit können Sie den Stil an Ihre Anforderungen anpassen. Bei der Vorschau oder Veröffentlichung der Seite wird dieses Textformatierungs-Fenster nicht angezeigt.

RSS-Blog-Widget auf die Seite ziehen

4. Größe und Position des Widgets anpassen

Ziehen Sie das Textformatierungs-Fenster aus der Arbeitsfläche heraus. Wählen Sie das Widget aus, und ziehen Sie eine Ecke, bis die Breite des Widgets mit dem des Inhaltsbereichs übereinstimmt.

Größe und Position des Widgets anpassen

5. RSS-Feed hinzufügen

Wählen Sie das Blogwidget aus, und klicken Sie auf die Optionen-Schaltfläche, um das Fenster „Optionen für RSS Blog Widget“ zu öffnen.

Ändern Sie den Standard-Feed im Feld „RSS Feed URL“ in http://nomad-dreamer.tumblr.com/rss. Wenn Sie möchten, können Sie dem Feed eine ID wie z. B. „nomadfeed“ zuweisen.

Aktivieren Sie unter „Content Options“ (Inhaltsoptionen) das Kontrollkästchen „Use Snippets“ (Snippets verwenden) und im Bereich „Date and Sort Options“ (Datums- und Sortierungsoptionen) die Option „Show Date“ (Datum anzeigen).

Tipp: Sie können jeden Blog zum Widget hinzufügen, dessen RSS-Feed-URL Sie kennen. RSS-Feeds erkennen Sie auf vielen Websites anhand des orangefarbenen RSS-Symbols.

RSS-Feed hinzufügen

6. Text formatieren

Doppelklicken Sie auf das Textformatierungs-Fenster, und wählen Sie den Text „Title“ aus. Öffnen Sie danach das Text-Bedienfeld, und ändern Sie die Schrift in Museo Sans 100.

Text formatieren

Öffnen Sie das Bedienfeld „Absatzformate“ („Fenster“ > „Absatzformate“). Das Format „rss title +“ müsste hervorgehoben sein. Klicken Sie auf das Symbol „Format neu definieren“. Führen Sie dieselben Schritte aus, um die Schrift für das Datum und die Absätze zu ändern.

Das Widget rendert die aktualisierten Formate erst, wenn Sie etwas daran ändern, also ziehen Sie ein wenig an den Ecken des Blog-Bereichs.

Bedienfeld für Absatzformate

7. Vorschau aufrufen

Wählen Sie „Datei > Seitenvorschau in Browser“, und klicken Sie am Seitenanfang auf „News“, um zum Bereich mit dem RSS-Blog-Widget zu gelangen. Wenn Sie auf eine Überschrift klicken, werden Sie direkt zum entsprechenden Blogpost weitergeleitet.

Seitenvorschau in Browser

Weitere Widgets für Blogs finden Sie im Widget-Verzeichnis von Adobe Muse.

 

Das war schon alles! Damit ist dieses Training abgeschlossen. Teilen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Tutorial mit.

 

12/19/2016

Contributors: 123Muse.com, Chris Kellet, Ali Pordeli

War diese Seite hilfreich?
Ja
Nein