Sie können Dokumente über das auf Cloud-Diensten basierende und von Adobe Sign bereitgestellte Werkzeug „Fill & Sign“ von anderen Personen signieren lassen. Unterzeichner können über einen Webbrowser oder ein Mobilgerät Vereinbarungen schnell und von überall aus unterschreiben. Unterzeichner müssen sich nicht für ein Adobe-Produkt registrieren und kein Adobe-Produkt kaufen, um die Vereinbarungen zu unterschreiben.

Eine E-Mail wird an die Unterzeichner gesendet, in der sie gebeten werden, die Vereinbarungen zu unterzeichnen. Nach der Unterschrift erhalten sowohl Sie als auch die Unterzeichner das unterschriebene PDF-Dokument per E-Mail. Sie können den gesamten Signaturvorgang in Acrobat DC oder Acrobat Reader DC über Start > Zum Unterschreiben nachverfolgen.

 

Dokumente von anderen Personen signieren lassen

Unterstützte Dateitypen für die Signierung

Neben PDF-Dokumenten können Sie auch Microsoft Office-, verschiedene Bild-, HTML-Dateien und Textdateien zum Signieren senden. Die folgenden Dateitypen werden unterstützt: DOC, DOCX, RTF, XLS, XLSX, PPT, PPTX, TXT, CSV, HTML, HTM, TIFF, TIF, BMP, GIF, JPG, JPEG und PNG.

Hinweis: Stellen Sie sicher, dass das Dokument fertig bearbeitet ist, bevor Sie es signieren. Die unterschriebene Vereinbarung wird durch Adobe Sign zertifiziert. Durch Bearbeitungen der unterschriebenen Vereinbarung verfällt die Zertifizierung.

Schritte:

  1. Öffnen Sie die zu signierende PDF-Datei in Acrobat oder Acrobat Reader.

  2. Klicken Sie im rechten Fenster auf Ausfüllen und unterschreiben oder wählen Sie Werkzeuge > Ausfüllen und unterschreiben. Das Fenster des Werkzeugs „Ausfüllen und unterschreiben“ wird angezeigt.

    Ausfüllen und unterschreiben-Landingpage

    Hinweis:

    Wird Ihnen die neue Benutzeroberfläche von Adobe Sign nicht angezeigt, führen Sie ein Update von Acrobat DC auf die aktuelle Version durch. Um ein automatisches Update von Acrobat DC durchzuführen, wählen Sie Hilfe > Nach Updates suchen. Befolgen Sie die Schritte im Updater-Fenster, um die neuesten Updates herunterzuladen und zu installieren.

  3. Klicken Sie auf Weitere. Die Option „Unterzeichner hinzufügen“ wird angezeigt.

    Adobe Sign-Landingpage
  4. Führen Sie folgende Schritte aus:

    1. Geben Sie im Feld Unterzeichner die Empfänger-E-Mail-Adressen in der Reihenfolge ein, in der das Dokument unterschrieben werden soll.
    2. Ändern Sie den Standardtext im Bereich Betreff und Nachricht bei Bedarf.
      Optional: Wenn Sie weitere Personen nur zu Informationszwecken hinzufügen möchten, verwenden Sie die Schaltfläche CC hinzufügen, um deren E-Mail-Adressen auf CC zu setzen.
    3. Wenn Sie weitere Dokumente hinzufügen möchten, klicken Sie auf Dateien hinzufügen und wählen Sie die Dokumente aus. (Wenn Sie die erweiterten Optionen nicht verwenden möchten, überspringen Sie den nächsten, optionalen Schritt.)
    4. (Optional) Klicken Sie auf Weitere Optionen, wenn Sie erweiterte Optionen festlegen möchten, etwa Unterzeichnerauthentifizierung, Erinnerungen und mehr.
      • Die Einstellung In festgel. Reihenf. ausfüllen ist eingeschaltet. Die Zahlen bei den E-Mail-Adressen geben die Reihenfolge der Beteiligten an. Soll beim Unterschreiben keine bestimmte Reihenfolge eingehalten werden, ändern Sie die Einstellung des Schalter in In belieb. Reihenf. ausfüllen.
        (Optional) Klicken Sie auf Mich hinzufügen, wenn Sie als Unterzeichner des Dokuments eingeschlossen werden sollen.
      • Spezifizieren Sie den Authentifizierungstyp wie E-Mail, Kennwort, soziale Identität, wissensbasierte Authentifizierung oder Telefon.
      • Schützen Sie die PDF-Datei mit einem Kennwortschutz.
      • Geben Sie einen Ausfülltermin an.
      • Erinnerung festlegen, damit die Empfänger Aktionen durchführen.
      • Spezifizieren Sie die Sprache des Empfängers in der gesendeten E-Mail.
    Adobe Sign – erweiterte Optionen
    Weitere oder erweiterte Optionen
  5. Klicken Sie auf Stelle für Signatur festlegen oder auf Weiter.

    Nun können Sie dem Dokument Felder hinzufügen, die von den Unterzeichnern ausgefüllt oder signiert werden sollen.

    Hinweis: Wenn Sie mehrere Dokumente hinzugefügt haben, werden die Dokumente in das PDF-Format konvertiert und in einer einzigen Datei zusammengefasst. Die kombinierte Datei wird geöffnet, damit Sie die entsprechenden Felder hinzufügen können.

  6. Das Fenster „Stelle für Ausfüllen und Signatur festlegen“ wird angezeigt. Es beinhaltet Optionen, die darauf basieren, ob Sie einen oder mehrere Unterzeichner hinzugefügt haben.   

    • Wenn Sie einen Unterzeichner hinzugefügt haben, sehen Sie die vereinfachte Option wie unten gezeigt. Um eine Signatur oder ein anderes Feld zu platzieren, klicken Sie auf die gewünschte Stelle im Dokument und legen Sie dann die Eigenschaften des Feldes über das Kontextmenü fest.
    Festlegen, an welcher Stelle das Dokument ausgefüllt und unterschrieben werden soll
    • Wenn Sie mehrere Unterzeichner hinzugefügt haben, sehen Sie die Optionen wie unten gezeigt. Klicken Sie auf die Schaltfläche , um die erkannten Formularfelder im PDF-Dokument zu platzieren. Ziehen Sie alternativ Felder von den Registerkarten im rechten Fenster an die gewünschte Stelle im Dokument.
    Unterschriftsfeld im Dokument hinzufügen
  7. Wenn Sie alle gewünschten Felder im Dokument platziert haben, klicken Sie auf Senden. Das Dokument wird zum Unterschreiben an die Empfänger gesendet und ein Bestätigungshinweis wird angezeigt.

    Bestätigung „Zum Unterschreiben versandt“

    Sie erhalten eine E-Mail von Adobe Sign, in der Ihnen mitgeteilt wird, dass die Vereinbarungen zum Unterschreiben an den ersten Unterzeichner gesendet wurden. Der erste Unterzeichner erhält auch eine E-Mail mit einem Link zum Unterschreiben der Vereinbarung. Wenn der Unterzeichner seine Unterschrift in das Unterschriftfeld eingibt und dann auf die Schaltfläche Zum Unterschreiben klicken klickt, wird die Vereinbarung mit einem Link zum Unterzeichnen an den nächsten Unterzeichner gesendet usw. Wenn die Vereinbarung von allen Unterzeichnern signiert wurde, erhalten alle eine Kopie der unterzeichneten Vereinbarung.

    Alle Ihre unterschriebenen Dokumente werden an einem Ort gespeichert und Sie können von überall aus auf sie zugreifen. Weitere Informationen finden Sie unten im Abschnitt Zum Unterschreiben gesendete Dokumente verfolgen.

Erlebnis des Unterzeichnenden

Die Unterzeichner erhalten eine E-Mail mit einem Link zum Unterschreiben der Vereinbarung. Wenn der Unterzeichner die Desktop-Anwendung von Acrobat DC oder Acrobat Reader DC verwendet, wird außerdem eine Benachrichtigung angezeigt, dass eine Vereinbarung zum Unterschreiben freigegeben wurde. Weitere Informationen finden Sie unter Vereinbarung unterschreiben.

Hinweis:

Unterzeichner müssen sich nicht für ein Adobe-Produkt registrieren und kein Adobe-Produkt kaufen, um Vereinbarungen zu unterschreiben. Vereinbarungen können über einen Webbrowser, ein Mobilgerät oder die Acrobat DC- bzw. Acrobat Reader DC-Desktop-Anwendung signiert werden.

Zum Unterschreiben gesendete Zustimmungen verfolgen

Verfügbar in Acrobat DC

Sie können einen Überblick darüber behalten, welche Vereinbarungen zum Unterschreiben versendet wurden, welche unterschrieben wurden und welche Ihre Unterschrift benötigen.

Einzel- und Teambenutzer

Öffnen Sie Start > Zum Unterschreiben. Alle zum Unterschreiben freigegebenen Dokumente werden aufgelistet.

sfs-retail-users

Enterprise-Benutzer

  1. Klicken Sie unter Start > Zum Unterschreiben auf Adobe Sign öffnen.

    Adobe Sign öffnen
  2. In einem neuen Browserfenster wird die Verwaltungsseite von Adobe Sign geöffnet.

    Zum Unterschreiben gesendete Zustimmungen verfolgen

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie