Der Absender kann beim Erstellen der Vereinbarung ein bestimmtes Kennwort festlegen, das auf das signierte PDF-Dokument angewendet wird. Dieses Kennwort ist erforderlich, um die signierte PDF-Datei zu öffnen und anzuzeigen.


Kennwort zum Ansichtsschutz der PDF-Kopie festlegen

Der Absender kann beim Erstellen der Vereinbarung ein bestimmtes Kennwort festlegen, das auf das signierte PDF-Dokument angewendet wird. Dieses Kennwort ist erforderlich, um die signierte PDF-Datei zu öffnen und anzuzeigen.

Durch Aktivieren des Kontrollkästchens Kennwort anzeigen wird der Inhalt des Kennwortfelds sichtbar gemacht, sodass sichergestellt werden kann, dass beide Kennwörter korrekt sind und was Sie beabsichtigen.

Wenn die beiden Kennwörter nicht übereinstimmen, wird im zweiten Kennwortfeld ein Fehlersymbol angezeigt.

Hinweis:

Es ist wichtig, daran zu denken, dass das Kennwort für das signierte PDF-Dokument in das PDF-Dokument eingebettet ist und nicht wiederhergestellt oder zurückgesetzt werden kann.

  • Ohne dieses Kennwort gibt es keine Möglichkeit, das PDF-Dokument zu öffnen.

Kennwörter dürfen nur Buchstaben und Zahlen enthalten. Sonderzeichen sind nicht erlaubt. Beispiel:

` ~  ! @ # $ % ^ & * ( ) _ + - = [ ] \    ;  '  ,  . / { }  |  : " < >?

signed_document_password

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie