Bearbeitung von Einstellungen auf Gruppenebene durch Administratoren auf Gruppenebene zulassen

Wenn Administratoren auf Gruppenebene die Einstellungen für die von ihnen verwalteten Gruppen bearbeiten können, können sie das Konto insgesamt deutlich besser überwachen und die Anpassungsarbeiten an die Teams verteilen, die die Workflows für ihre Dokumente definieren müssen.

Wenn die Funktion aktiviert ist, haben Gruppenadministratoren Zugriff auf die Registerkarte „Gruppen“. Beim Öffnen einer von ihnen verwalteten Gruppe haben sie die Möglichkeit, die Einstellungen auf Kontoebene zu überschreiben und ihre eigenen Einstellungen zu setzen.

Bearbeitung auf Gruppenebene

Konfigurationsoptionen

Die einzige Option für diese Funktion besteht darin, sie auf Konto- oder Gruppenebene zu aktivieren oder zu deaktivieren.

Um auf die Funktionskontrollen zuzugreifen, navigieren Sie zu Kontoeinstellungen > Globale Einstellungen >
Gruppenadministratorberechtigungen

Steuerelemente erlauben Gruppenadministratoren, Gruppen zu bearbeiten

Adobe-Logo

Bei Ihrem Konto anmelden