Wie machen Sie möglichst viele Käufer auf Ihren Stockcontent aufmerksam? – Indem Sie Ihre Inhalte mit den richtigen Stichwörtern versehen. Überlegen Sie dabei, wie Sie nach Inhalten suchen würden, wenn Sie der Käufer bzw. die Käuferin wären.

Beginnen Sie mit dem Hauptmotiv, und fügen Sie dann Stichwörter hinzu, die Stimmung, Hintergrund und andere Aspekte Ihres Contents beschreiben. Im Artikel Titel und Stichwörter finden Sie weitere Informationen.

Das Anbieterportal beinhaltet Tools, die Sie bei der Wahl der passenden Stichwörter unterstützen.

Man rides through city on skateboard

Automatisch generierte Stichwortvorschläge bestätigen.

Die Funktion für automatische Stichwörter im Anbieterportal erleichtert und beschleunigt die Vergabe von Stichwörtern für Ihre Inhalte. Das Tool schlägt Ihnen bis zu 25 Stichwörter vor, die Sie bestätigen, neu anordnen, bearbeiten, entfernen oder ergänzen können, um Ihre Verkaufschancen zu erhöhen. Beim Überarbeiten der Stichwörter „lernt“ das Tool von Ihren Änderungen, wodurch sich die Qualität der Vorschläge im Laufe der Zeit kontinuierlich verbessert.

Reihenfolge optimieren.

Die Reihenfolge der Stichwörter trägt entscheidend dazu bei, wie schnell potenzielle Käufer Ihre Inhalte finden. Um ein Stichwort innerhalb der Liste zu verschieben, positionieren Sie den Cursor auf der Zahl links neben dem Stichwort. Anstelle der Zahl wird nun ein Punktraster (1) angezeigt, und Sie können das Stichwort durch Klicken und Ziehen nach oben oder unten verschieben. Wenn ein Stichwort an den Anfang der Liste verschoben werden soll, klicken Sie auf den Pfeil (2) rechts neben dem Stichwort. Mit einem Klick auf „X“ (3) löschen Sie das Stichwort.

Hinweis: Stichwörter, die Sie Ihren Dateien in Photoshop CC, Lightroom Classic CC, Lightroom CC oder Bridge CC hinzufügen, werden im Anbieterportal übernommen. In dem Fall werden keine automatischen Vorschläge generiert. In Lightroom Classic CC eingegebene Stichwörter werden im Anbieterportal automatisch in alphabetischer Reihenfolge angezeigt. Denken Sie daran, die Liste nach Relevanz neu zu sortieren.

keyword-title-best-practices-step2-v2
Stichwort verschieben (1), Stichwort ganz oben platzieren (2) oder Stichwort entfernen (3)

Mehrere Inhalte auswählen und indizieren.

Im Anbieterportal können Sie mehrere ähnliche Inhalte auswählen und mit Stichwörtern versehen.

Automatische Stichwörter laden.

Sie können vorhandene Stichwörter entfernen und stattdessen die automatisch generierten Vorschläge als Ausgangspunkt nehmen. Um Ihre Stichwörter zu entfernen und zu ersetzen, wählen Sie unterhalb der Stichwortliste Alle Stichwörter löschen und Automatische Stichwörter aktualisieren.

keyword-title-best-practices-step4-v2
Optionen zum Löschen vorhandener Stichwörter und Aktualisieren von automatischen Stichwörtern

Über die Zwischenablage kopieren.

Stichwörter, die Sie in einer externen Textdatei sammeln, lassen sich in das Anbieterportal kopieren und können automatisch auf verschiedene Felder verteilt werden. Sie können auch die Stichwörter zu einer Datei kopieren und für eine andere einfügen. Um Stichwörter über die Zwischenablage zu kopieren, aktivieren Sie Stichwörter einfügen, und fügen Sie Ihre Stichwörter durch Komma getrennt in das Eingabefeld ein. Die Stichwörter werden automatisch auf eigene Felder verteilt. Überprüfen Sie die Reihenfolge, und verschieben Sie die sieben wichtigsten Stichwörter an den Anfang der Liste.

keyword-title-best-practices-step5-v2
„Stichwörter einfügen“ aktivieren, um Stichwörter in das Eingabefeld einzufügen, und dann deaktivieren, um die Stichwörter in eigenen Feldern anzuzeigen

CSV-Dateien verwenden.

Stichwörter können Sie alternativ in einer CSV-Datei sammeln und hochladen. Weitere Informationen finden Sie unter Verwalten mit CSV-Dateien.

11/28/2018
War diese Seite hilfreich?