So deaktivieren Sie die Eingabeaufforderung „Adobe Acrobat zu meiner Standard-PDF-Anwendung machen“.

Problem

Wenn Acrobat nicht als Standard-PDF-Handler festgelegt ist und gestartet wird, wird in einem Dialogfeld angezeigt, ob Adobe Acrobat als Standard-PDF-Anwendung festgelegt werden soll.

Umgebung

Windows
Acrobat

Auflösung

Sie können das Kontrollkästchen Diese Meldung nicht mehr anzeigen aktivieren, um die Meldung zu unterdrücken.
Sobald das Kontrollkästchen aktiviert ist, wird ein dementsprechender Registrierungsschlüssel bevorzugt und im Registrierungspfad wie folgt erstellt:
            [HKEY_CURRENT_USER\Software\Adobe\(Produktname)\(Version)\AVAlert\cCheckBox]
             DWORD: iAppDoNotTakePDFOwnershipAtLaunch der auf den Wert 1           gesetzt ist
**Wenn AVAlert oder cCheckbox standardmäßig nicht vorhanden sind, aktiviere das Kontrollkästchen Diese Meldung nicht mehr anzeigen im Dialogfeld.
               Für Windows 10 lautet der Name des DWORD iAppDoNotTakePDFOwnershipAtLaunchWin10

Mögliche Werte dieses Registrierungsschlüssels sind:
1:
Diese Nachricht nicht mehr anzeigen
0: Diese Nachricht jedes Mal anzeigen, wenn Acrobat gestartet wird, bis es als Standard-PDF-Handler festgelegt wird.
Du kannst den Schlüssel manuell erstellen oder ihn mit Hilfe von Deployment verwenden, um die Meldung zu unterdrücken.

 Adobe

Schneller und einfacher Hilfe erhalten

Neuer Benutzer?

Adobe MAX 2024

Adobe MAX
Die Konferenz für Kreative

14. bis 16. Oktober in Miami Beach und online

Adobe MAX

Die Konferenz für Kreative

14. bis 16. Oktober in Miami Beach und online

Adobe MAX 2024

Adobe MAX
Die Konferenz für Kreative

14. bis 16. Oktober in Miami Beach und online

Adobe MAX

Die Konferenz für Kreative

14. bis 16. Oktober in Miami Beach und online