Der Fehler 1923 tritt auf, wenn Sie versuchen, Adobe Acrobat DC oder Acrobat Reader DC zu aktualisieren

Problem

Wenn Sie versuchen, Adobe Acrobat DC oder Acrobat Reader DC zu aktualisieren, wird eine Fehlermeldung angezeigt - „Fehler 1923: Dienst Adobe Acrobat Update Service (AdobeARMService) konnte nicht installiert werden. Stellen Sie sicher, dass Sie über ausreichende Berechtigungen zum Installieren von Systemdiensten verfügen. “

Lösung

Der Fehler tritt auf, wenn eine der folgenden Bedingungen erfüllt ist:

  • Eine Datei wird verwendet und das Installationsprogramm kann die Datei nicht überschreiben.
  • Die Datei wird von jeder Antiviren- oder Datensicherungssoftware verwendet, die Sie auf Ihrem Computer installiert haben.
  • Eine vorherige Deinstallation von Adobe Acrobat DC oder Acrobat Reader DC war nicht erfolgreich.

Lösung 1: Starten Sie den Computer neu

Starten Sie Ihren Computer neu und installieren Sie dann das Update Adobe Acrobat DC oder Acrobat Reader DC.

Lösung 2: Beenden Sie den Adobe Acrobat Update Service

  1. Öffnen Sie unter Windows das Befehlsfeld „Ausführen“, indem Sie die Tasten Windows und R drücken.

  2. Geben Sie in das Feld „Ausführen“ den Befehl „Systemsteuerung“ ein und drücken Sie OK.

  3. Gehen Sie in der Systemsteuerung zu Verwaltung > Dienste.

  4. Klicken Sie im Fenster „Dienste“ mit der rechten Maustaste auf Adobe Acrobat Update Service und klicken Sie auf Stopp.

    Beenden Sie den Adobe Acrobat Update Service

  5. Installieren Sie das Update Adobe Acrobat DC oder Acrobat Reader DC.

Lösung 3: Beenden und entfernen Sie den Adobe-Aktualisierungsdienst

  1. Klicken Sie unter Windows auf Start und geben Sie PowerShell ein.

  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Windows Powershell und wählen Sie Als Administrator ausführen. Geben Sie Ihren Windows-Benutzernamen und Ihr Kennwort ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden.

    Öffnen Sie Windows PowerShell als Administrator

  3. Führen Sie in Windows PowerShell die folgenden Schritte aus:

    • Um den Adobe ARM-Dienst zu beenden, geben Sie den folgenden Befehl ein und drücken Sie die Eingabetaste.
      sc.exe stop AdobeARMservice

    • Um den Adobe ARM-Dienst zu beenden, geben Sie den folgenden Befehl ein und drücken Sie die Eingabetaste.
      sc.exe delete AdobeARMservice

    • Löschen Sie die verbleibenden Dateien aus dem Adobe Update Service-Ordner. Geben Sie folgenden Befehl ein und drücken Sie die Eingabetaste.
      del "%PROGRAMFILES(X86)%\Gemeinsame Dateien\Adobe\ARM\"
  4. Schließen Sie Windows Powershell und installieren Sie das Update für Adobe Acrobat DC oder Acrobat Reader DC.

Adobe-Logo

Bei Ihrem Konto anmelden