In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie Lernprogramme in Captivate Prime verwalten

Lernprogramme umfassen einen Satz von Kursen, die im Hinblick auf bestimmte Ziele für die Teilnehmer entwickelt wurden. Administratoren erstellen diese Lernprogramme für Teilnehmer. Diese Lernprogramme können Sie als Teilnehmer anzeigen.

Lernprogramme erstellen

Administratoren können Lernprogramme erstellen. Um ein Lernprogramm zu erstellen, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Melden Sie sich als Administrator an. Klicken Sie auf „Lernprogramm“ im linken Teilfenster. Auf der Seite „Lernprogramme“ wird eine Liste der bereits für Ihr Unternehmen erstellten Lernprogramme angezeigt.
  2. Klicken Sie in der rechten oberen Ecke der Seite auf „Hinzufügen“. Die Seite „Neues Lernprogramm hinzufügen“ wird angezeigt.
  3. Geben Sie den Namen und Übersicht für das Lernprogramm ein und dann die Vorteile des Programms.
  4. Um die Lernprogramme in anderen Sprachen zu erstellen, klicken Sie oben auf dieser Seite auf „Neue Sprache hinzufügen“. Wählen Sie die entsprechenden Sprachen aus, und klicken Sie auf „Hinzufügen“. Sie müssen möglicherweise alle Metadaten für das Lernprogramm in allen ausgewählten Sprachen hinzufügen. Andernfalls werden die Informationen für die anderen Sprachen auf Englisch angezeigt.
  5. Geben Sie eine eindeutige Lernobjekt-ID für da Lernprogramm ein. Die eindeutige ID sollte nurBuchstabenund Zahlen und keine Sonderzeichen enthalten. Lernobjekte dürfen nicht dieselbe ID haben.
  6. Wählen Sie den Registrierungstyp „Registrierung durch Administrator“ oder„Selbstregistrierung“. Wählen Sie die Optionen„Registrierung widerrufen“und „Kurssortierung“ und klicken Sie auf „Speichern“. Wenn Sie„Selbstregistrierung“ wählen, können sich die Teilnehmer eigenständig für dasLernprogrammregistrieren.
    Die Seite „Kurse“ wird angezeigt. Hier fügen Sie den Lernprogrammen Kurse hinzu. Die Registerkarten „Stundenplan“ und „Katalog“ werden angezeigt. 
    Hinweis
    Einem Lernprogramm können sämtliche Kurstypen hinzugefügt werden. Dazu gehören Kurse im Klassenzimmer oder im virtuellen Klassenzimmer, Aktivitäten, Kurse zum Selbststudium sowie gemischte Kurse. Vom Manager nominierteund vom Managergenehmigte Kurse werden bei der Kursauswahl für die Lernprogramme nicht angezeigt.
  7. Bevor Sie ein Lernprogramm veröffentlichen, müssen Sie ihm Kurse hinzufügen. Klicken Sie auf die Registerkarte Katalog, um Kursemit demLernprogramm zu verknüpfen. Eine Liste aller verfügbaren Kursen wird angezeigt.
  8. Wählen Sie die Kurse aus, die Sie dem Lernprogramm hinzufügen möchten, indem Sie mit derMausauf eine Kurskachel zeigen und darauf klicken. Wenn der Kurs dem Lernprogramm noch nicht hinzugefügt wurde, wird ininder Mitte der betreffenden Kurskachel ein Pluszeichen angezeigt.
    Um weitere Kurse hinzuzufügen, wiederholen Sie diesen Schritt.
    Hinweis
    Auf der Registerkarte „Stundenplan“ wird die Liste aller dem Lernprogramm hinzugefügten Kurse angezeigt.HinzugefügtDiese Beschriftung wird für hinzugefügte Kurse unten in deren Karte auf der Registerkarte Katalog angezeigt.
  9. Klicken Sie auf Zurück zu Programmen oben imlinkenBereich, um eine Liste aller Lernprogramme anzuzeigen. Ihr neu hinzugefügtes Lernprogramm wird jetzt dort aufgeführt.
  10. Sie können das Lernprogramm veröffentlichen, indem Sie im linken Teilfenster auf „Übersicht“ klicken und dann „Aktionen“ > „Veröffentlichen“ wählen. Sie können das Lernprogramm auch in der Ansicht „Kurse und Instanzen“ veröffentlichen, indem Sie in der rechten oberen Ecke der Seite auf „Veröffentlichen“ klicken.

Teilnehmer zu Lernprogramm hinzufügen

Weitere Informationen zum Registrieren von Teilnehmern und zu den folgenden Schritten finden Sie unter Registrieren von Teilnehmern
.

Mehrere Instanzen von Lernprogrammen erstellen

Sie können mehrere Instanzen eines Kurses oder Lernprogramms erstellen.

  1. Klicken Sie im linken Teilfenster auf „Lernprogramme“.
  2. Klicken Sie in der Liste der Miniaturansichten der Kurse/Lernprogramme auf den Namen des Lernprogramms.
  3. Klicken Sie im linken Teilfenster auf „Instanzen“.
  4. Klicken Sie in der rechten oberen Ecke der Kursinformationen auf „Neue Instanz hinzufügen“.
  5. Eine neue Instanz des Lernprogramms wird angezeigt.
  6. Klicken Sie in der neuen Instanz auf die Bearbeitungssymbole (siehe roter Pfeil in der Abbildung), um die Werte des Lernprogramms bzw. Kurses zu ändern, beispielsweise Fristablauf, Instanznamen, Feedback und Abzeichen. Nachdem Sie die gewünschten Änderungen vorgenommen haben, klicken Sie auf das Häkchen neben dem geänderten Wert, um die Änderungen zu speichern. Klicken Sie auf „X“, um die Änderungen zu verwerfen.

Ein Administrator kann einem Lernprogramm Präsenzkurse und Kurse im virtuellen Klassenzimmer hinzufügen. Die vom Autor beim Erstellen des Kurses angegebene Sitzung wird als Standardinstanz festgelegt. Wenn der Administrator dem Lernprogramm Kurse hinzufügt, werden diese der Standardinstanz für alle Kurse zugeordnet, der Administrator kann die Instanzzuordnung jedoch ändern. Die Anzahl der einem Lernprogramm hinzugefügten Kurse wird darüber hinaus wie unten angegeben auf der Instanzenseite angezeigt.

Instanzzuordnung ändern


Um die Instanzzuordnung zu ändern, klicken Sie auf der Instanzenseite auf die Anzahl der Kurse. Ein Dialogfeld für die Zuordnung von Kursinstanzen wird angezeigt. Es enthält eine Liste der Instanzen. Jetzt können Sie die Instanzzuordnung wählen.

Instanzzuordnung in einem Lernprogramm ändern
Instanzzuordnung in einem Lernprogramm ändern

Abonnement

Administratoren können Berichte zu Quizpunktzahlen und Teilnehmerstatus abrufen. Dabei können sie die Häufigkeit der Berichte, den E-Mail-Betreff und die E-Mail-ID des Empfängers festlegen. Der Empfänger erhält in den festgelegten Abständen E-Mails mit dem Bericht als Anhang.

Abonnementberichte
Abonnementberichte

Punktzahl für Quiz anzeigen

  1. Klicken Sie auf eine beliebige Lernprogrammkachel
  2. Klicken Sie im linken Fensterbereich auf „Punktzahl für Quiz“.

Sie können die Quizpunktzahlen eines bestimmten Lernprogramms nach Benutzernamen oder Frage anzeigen. Wählen Sie dementsprechend die Registerkarten „Nach Benutzer“ oder „Nach Frage“.

Die Quizpunktzahlen werden jeweils nur für einen Kurs angezeigt. Um die Quizpunktzahlen für andere Kurse anzuzeigen, ändern Sie den Kursnamen in der Dropdownliste. Sie können die Quizpunktzahlen der Kurse auch exportieren.

Wählen Sie hierfür in der Dropdownliste den Instanzentyp, um die Ergebnisse für die einzelnen Instanzen des Lernprogramms anzuzeigen.

L1- und L3-Feedback anzeigen

Als Administrator können Sie L1- und L3-Feedback für Lernprogramme aktivieren. Das L1-Feedback des Teilnehmers wird auf der Registerkarte „L1-Feedback“, das L3-Feedback des Managers auf der Registerkarte „L3-Feedback“ angezeigt.

Registrierung für Teilnehmer widerrufen

Beim Erstellen von Lernprogrammen kann der Administrator auswählen, ob Teilnehmer selbst die Registrierung für Lernprogramme widerrufen können. Wenn der Administrator die Option auswählt, können Teilnehmer selbst die Registrierung widerrufen. 

unenrollment

Als abgeschlossen markieren

Administratoren können mithilfe der für sie verfügbaren Option ein Lernprogramm als abgeschlossen markieren. Gehen Sie wie folgt vor, um ein Lernprogramm als abgeschlossen zu markieren.

  1. Öffnen Sie das Lernprogramm.

  2. Öffnen Sie die Seite Teilnehmer über das Menü an der linken Seite.

    Die Seite Teilnehmer wird geöffnet und zeigt eine Liste der registrierten Teilnehmer.

  3. Wählen Sie einen, mehrere oder alle Teilnehmer aus, um den Abschluss des Lernprogramms mithilfe des für jeden Teilnehmer verfügbaren Kontrollkästchens zu markieren.

  4. Klicken Sie auf Benutzer > Aktion > Als abgeschlossen markieren.

    Beachten Sie, dass bei einem Lernprogrogramm mit mehreren Kursen der Abschluss für alle Kurse markiert wird.

Sortieren von Kursen in Lernprogrammen

Administratoren können die Reihenfolge festlegen, in der Teilnehmer in den Lernprogrammen die Kurse durchführen sollen. Nachdem Sie ein Lernprogramm erstellt haben, können Sie diese Reihenfolge von Kursen jederzeit aktualisieren. 

Um die Reihenfolge der Kurse in einem Lernprogramm zu aktualisieren,

  1. klicken Sie auf die gewünschte Lernprogrammkarte und dann auf Kurse im linken Bereich. 
  2. Eine Liste von Kurskarten, die mit dem Lernprogramm verknüpft ist, wird angezeigt. Klicken Sie in der rechten oberen Ecke der Seite auf Bearbeiten.
  3. Sie können die Reihenfolge der Liste ändern, indem Sie auf eine Kurskarte klicken und diese an die entsprechende Position ziehen. 
  4. Klicken Sie auf Erneut Veröffentlichen.

Bearbeiten eines veröffentlichten Lernprogramms

Ein Lernprogramm kann von einem Administrator in einem veröffentlichten Status bearbeitet werden. In diesem Status kann der Administrator alle Abschnitte eines Lernprogramms bearbeiten und erneut veröffentlichen. 

Um ein veröffentlichtes Lernprogramm zu bearbeiten, klicken Sie auf die Lernprogrammkarte und dann auf Bearbeiten in der oberen rechten Ecke der Seite. 

Hinweis:

Wenn die Seite beim Bearbeiten der Abschnitte eines Lernprogramms verlassen müssen, müssen Sie das Lernprogramm erneut veröffentlichen. Es wird ein Dialogfeld für die Bestätigung zur erneuten Veröffentlichung des Lernprogramms angezeigt. 

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie