„Nicht unterstützte Laufwerke mit Groß-/Kleinschreibung“ oder ähnlicher Installationsfehler | Mac OS

Problem

Wenn Sie versuchen, ein Adobe-Produkt zu installieren, erhalten Sie im Bedienfeld „Installationsoptionen“ die Meldung „Groß- und Kleinschreibung wird nicht unterstützt“. Oder Sie erhalten eine Fehlermeldung wie die folgende:

  • Dateisystem des Setup-Volumes wird nicht unterstützt.
  • Diese Software kann nicht installiert werden, da das Dateisystem des Betriebssystemvolumes nicht unterstützt wird.
  • Nicht unterstützte OS-Version.
  • Nicht unterstütztes Dateisystem auf der Systemfestplatte.

Lösung

Installieren Sie das Produkt auf einem HFS + oder HFSJ-Laufwerk ohne Berücksichtigung der Groß- und Kleinschreibung.

Weitere Informationen

Um festzustellen, ob Ihr Laufwerk ein unterstütztes Dateisystem (wie Mac OS Extended [Journaled]) verwendet, öffnen Sie das Datenträger-Dienstprogramm in Ihrem Ordner „Programme/Dienstprogramme“. Die nachfolgende Grafik zeigt, wo Sie die Informationen zum Laufwerkformat finden können. Klicken Sie auf Ihr Laufwerk und merken Sie sich den Formattyp. 

Sie können keine Adobe-Produkte auf einem Volume installieren, das ein Dateisystem verwendet, das Groß- und Kleinschreibung berücksichtigt, z. B. HSFX (HFS+) oder UFS. Diese Einschränkung gilt sowohl für das Startlaufwerk als auch für das Laufwerk, auf dem die Software installiert ist.

Hinweis:

Wenden Sie sich an den Apple Support, um das Laufwerk zu formatieren und zwischen Groß- und Kleinschreibung zu unterscheiden. Versuchen Sie dann, die Adobe-App zu installieren.

 Adobe

Schneller und einfacher Hilfe erhalten

Neuer Benutzer?