Beheben Sie Aktivierungsfehler in Adobe Digital Editions.

Wird Ihnen ein Fehler bei der Aktivierung von Adobe Digital Editions angezeigt? Wenn dies der Fall ist, versuchen Sie zur Behebung des Fehlers die Lösungsvorschläge auf dieser Seite.

E_AUTH_NOT_READY

Dieser Fehler tritt auf, wenn Informationen zur Autorisierung beschädigt sind. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Aktivierungsdatei neu zu erstellen.

Mac OS

  1. Öffnen Sie Adobe Digital Editions.

  2. Drücken Sie die Tastenkombination Cmd+Shift+D, um die Autorisierung von Adobe Digital Editions aufzuheben.

  3. Wählen Sie „Autorisierung löschen“.

  4. Klicken Sie auf „OK“ und beenden Sie Adobe Digital Editions.

  5. Navigieren Sie zu /Users//Library/Application Support/Adobe/Digital Editions und ziehen Sie die Datei „activation.dat“ in den Papierkorb.

    Hinweis:

    Wenn Sie die Datei „activation.dat“ in Mac OS X 10.7 oder in späteren Versionen nicht finden können, erhalten Sie Informationen dazu unter Benutzerbibliotheksdateien unter Mac OS X 10.7 und höher können nicht angezeigt werden.

  6. Öffnen Sie Adobe Digital Editions und autorisieren Sie es neu.

Windows XP, Vista, 7, 8.1 und 10

  1. Öffnen Sie Adobe Digital Editions.

  2. Drücken Sie die Tastenkombination Strg+Shift+D, um die Autorisierung von Adobe Digital Editions aufzuheben.

  3. Wählen Sie „Autorisierung löschen“.

  4. Klicken Sie auf „OK“ und beenden Sie Adobe Digital Editions.

Behebung von Problemen mit der erneuten Autorisierung und Deautorisierung unter Windows

Hinweis:

Bei der folgenden Aufgabe müssen Sie die Windows-Registrierung ändern. Die Registrierung enthält systembezogene Informationen, die für Computer und Anwendungen unerlässlich sind. Bevor Sie die Registrierung ändern, erstellen Sie davon eine Sicherungskopie. Adobe bietet keinen Support für Probleme, die auf eine unsachgemäße Bearbeitung der Registrierung zurückzuführen sind.

Weitere Informationen über die Windows-Registrierung oder den Registrierungs-Editor finden Sie auf der Support-Website von Microsoft

Wenn der Deautorisierungsprozess unter Windows fehlschlägt, ist es möglich, die Registrierung zu ändern, um die Aktivierungsinformationen zu entfernen.

  1. Schließen Sie alle Anwendungen.
  2. Wählen Sie „Start“ > „Ausführen“.
  3. Geben Sie im Feld „Öffnen“ den Befehl „regedit“ ein und drücken Sie die Eingabetaste. Der Registrierungseditor wird geöffnet.
  4. Suchen Sie im linken Fensterbereich des Registrierungseditors den Registrierungsschlüssel HKEY_CURRENT_USER\Software\Adobe\Adept.
  5. Wählen Sie den Schlüssel „Adept“ aus.
  6. Wählen Sie „Datei“ > „Exportieren“.
  7. Im Dialogfeld „Registrierungsdatei exportieren“ wählen Sie unter „Exportbereich“ die Option „Ausgewählte Teilstruktur“. Geben Sie einen Namen und Speicherort für den Backup-Registrierungsschlüssel ein. Klicken Sie anschließend auf „Speichern“.
  8. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Schlüssel „Adept“ und wählen Sie „Löschen“ aus.
  9. Klicken Sie im Dialogfeld „Löschen des Schlüssels bestätigen“ auf OK.
  10. Schließen Sie den Registrierungseditor.
  11. Öffnen Sie Adobe Digital Editions und autorisieren Sie es neu.

E_ADEPT_REQUEST_EXPIRED

Dieser Fehler tritt unter Umständen auf, wenn Sie Adobe Digital Editions aktivieren oder epubs lesen.

Lösung

Problemlösung: Vergewissern Sie sich, dass die Systemzeit, das Systemdatum und die Zeitzone mit der Zeit, dem Datum und der Zeitzone übereinstimmen, wenn Sie die PDF oder epub erwerben.

Weitere Informationen

Beim Herunterladen eines PDF-Dokuments oder epub zeichnet der Adobe-Aktivierungsserver den Zeitstempel auf. Diese Informationen werden in dem Buch gespeichert. Wenn Sie das Buch öffnen, werden diese Informationen mit den aktuellen Systeminformationen verglichen. Verfügt Ihr System über eine falsche Zeit, Zeitzone oder ein falsches Datum, ignoriert der Aktivierungsserver die Anfrage, und Sie können das Buch nicht lesen.

Eine der folgenden Systemeinstellungen (oder eine Kombination davon) verursacht diesen Fehler:

  • falsche Uhrzeit
  • falsches Datum
  • falsche Zeitzone

E_AUTH_USERID_INUSE

Dieser Fehler tritt unter Umständen auf, wenn Sie Adobe Digital Editions anfänglich als anonymer Benutzer aktiviert haben und jetzt versuchen, eine Adobe-ID mit dieser anonymen Aktivierung zu verknüpfen. 

Lösung

Um dieses Problem zu beheben, können Sie eine der folgenden Aktionen ausführen:

Löschen Sie die anonyme Aktivierung (Windows: Tastenkombination Strg+Shift+D, Mac: Tastenkombination Cmd+Shift+D) und autorisieren Sie Adobe Digital Editions mit Ihrer aktuellen Adobe ID. 

Hinweis:

Das Ausführen der oben genannten Aktion hat zur Folge, dass Ihnen sämtliche aktuellen Bücher in Adobe Digital Editions nicht mehr zur Verfügung stehen. 

ODER

Erstellen Sie eine neue Adobe ID und autorisieren Sie mit der neuen ID Ihr Konto. 

Hinweis:

Durch Ausführen der oben genannten Aktion wird sichergestellt, dass Ihr aktueller Inhalt auf dem Computer weiterhin lesbar ist. Unter Umständen müssen Sie jedoch Ihr E-Reader-Gerät mit der Adobe ID neu autorisieren.

Andere Aktivierungsfehler

Einige der anderen Aktivierungsfehlercodes, die möglicherweise auftreten, sind im Folgenden aufgeführt:

Fehlercode Hilfe zur Fehlerbehebung
E_ADEPT_NOT_READY oder E_ACT_NOT_READY Versuchen Sie, die Autorisierung von Adobe Digital Editions aufzuheben und es neu zu autorisieren.
E_ADEPT_INTERNAL Siehe Fehler „E_ADEPT_INTERNAL“ | Herunterladen des geschützten eBook | Digital Editions
E_AUTH_BAD_DEVICE_KEY Siehe Fehler „E_AUTH_BAD_DEVICE_KEY“ | Digital Editions | Mac OS X

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie