Digital Publishing Solution (DPS 2015) ist jetzt Teil von Adobe Experience Manager Mobile.

Um weitere Artikel für Adobe Experience Manager Mobile zu erstellen, verwenden Sie InDesign CS6 oder höher.

Um Artikel und Folios für Digital Publishing Suite (DPS) zu erstellen, verwenden Sie InDesign CC 2014, InDesign CC oder CS6. InDesign CC 2015 unterstützt nicht DPS-Folioarbeitsablauf. Weitere Informationen zur Installation von früheren InDesign-Versionen zusammen mit der aktuellen Version von InDesign CC 2015 finden Sie unter Hilfethema - Parallelinstallation.

InDesign CC 2015

  • Unterstützt den AEM Mobile-Workflow
  • Enthält die folgenden Komponenten:
    • Exportieren von Artikeln für AEM Mobile mithilfe des InDesign-Export-Dialogfelds
    • Bedienfeld „Überlagerungen“

InDesign CC 2014, InDesign CC, InDesign CS6

  • Unterstützt Inhaltserstellung für Digital Publishing Suite (DPS)
  • Enthält die folgenden Komponenten:
    • Bedienfeld „Überlagerungen“ (verwendet für DPS- und DPS 2015-Arbeitsabläufe)
    • Bedienfeld „Folio Builder“
    • DPS App Builder
    • Adobe Content Viewer für den Desktop (nicht mehr unterstützt)
  • Unterstützt Inhaltserstellung für AEM Mobile

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie