Fehlerbehebung für Dreamweaver unter Mac OS X

Einführung

Diese TechNote schlägt einige allgemeine Fehlerbehebungstechniken für Probleme oder unerwartetes Verhalten bei der Ausführung von Macromedia Dreamweaver MX, Dreamweaver MX 2004 und Dreamweaver 8 unter Apple Macintosh OS X vor. Antworten auf häufige Fragen und zusätzliche Information finden Sie am Ende der TechNote.

Hinweis: Diese TechNote enthält spezifische Informationen zu Dreamweaver. Die Benutzer sollten diese TechNote zusammen mit der allgemeinen Fehlerbehebung für Macintosh (TechNote tn_3500) verwenden, in der grundlegende Schritte zur Fehlerbehebung beschrieben werden, die für alle Macromedia-Produkte unter Mac OS X geeignet sind.

Die Informationen sind in drei Hauptabschnitte unterteilt:

Erfassen von Informationen

Die Fehlerbehebung bei Dreamweaver ist in der Regel einfacher, wenn vollständige Informationen und Bedingungen zur Reproduktion des Problems verfügbar sind. Informationen, die helfen, das Problem einzuschränken, finden Sie in den folgenden Fragen.

Entspricht der Computer den Mindestsystemanforderungen für Dreamweaver?

Stellen Sie sicher, dass Ihr System die Mindestanforderungen erfüllt. Wenn die Software unter oder ohne die angegebenen Mindestanforderungen ausgeführt wird, kann dies zu Fehlfunktionen der Software führen.

  • Dreamweaver 8:
    600 MHz PowerPC G3 und höher
    Macintosh OS X 10.3 und höher
    256 MB RAM
    300 MB freier Festplattenspeicher
    Sie müssen über einen Monitor mit mindestens 1024 x 768 und Tausenden von Farben verfügen, obwohl Millionen von Farben empfohlen werden.
    Hinweis: Dieses Produkt muss vor der Verwendung über das Internet aktiviert werden. Weitere Informationen zur Aktivierung erhalten Sie auf der Produktaktivierungsseite.
  • Dreamweaver MX 2004:
    500 MHz Power PC G3-Prozessor
    Macintosh OS X 10.2.6 und höher, 10.3
    128 MB-Computer RAM (256 MB empfohlen)
    275 MB verfügbarer Festplattenspeicher
    Sie müssen über einen Monitor mit mindestens 800 x 600, Tausenden von Farben verfügen, obwohl 1024 x 768, Millionen von Farben empfohlen wird.
    Hinweis: Dieses Produkt muss vor der Verwendung über das Internet oder telefonisch aktiviert werden. Weitere Informationen zur Aktivierung erhalten Sie auf der Produktaktivierungsseite.
  • Dreamweaver MX:
    Power Macintosh G3 oder höher
    Macintosh OS 9.1 und höher oder Macintosh OS X 10.1 und höher
    96 MB RAM (128 MB empfohlen)
    275 MB freier Festplattenspeicher
    Sie müssen mindestens 800 x 600, tausende Farbmonitor, obwohl 1024 x 768 Millionen Farben werden empfohlen.

Hinweis: Unix File System (UFS) ist kein unterstütztes Dateisystemformat für Dreamweaver unter Mac OS X 10.x. Verwenden Sie die HFS-Formatierung von Macintosh OS Extended (Journaled) auf Ihren Festplatten.

Werden Hintergrundwartungsaufgaben regelmäßig ausgeführt?

Einige Entwickler berichten, dass abweichendes Verhalten korrigiert und die Anwendungsleistung verbessert wird, wenn Hintergrundwartungsaufgaben ausgeführt wurden. Es wird empfohlen, dass diese Aufgaben regelmäßig ausgeführt werden. Weitere Informationen finden Sie im Apple Support-Artikel ID 107388.

Isolieren des Problems

Nachdem Sie überprüft haben, ob die Systemanforderungen erfüllt sind und Informationen über Anwendungen erfasst wurden, die gleichzeitig mit Dreamweaver ausgeführt werden, kann die Isolierung des Problems beginnen.

Besteht ein Konflikt mit einer anderen Anwendung?

Schließen Sie alle anderen Anwendungen und stellen Sie sicher, dass das Problem weiterhin besteht, wenn nur Dreamweaver ausgeführt wird. Eine Liste der ausgeführten Anwendungen kann im Fenster „Anwendungen erzwingen“ durch Drücken von Option-Apple-Escape angezeigt werden. Für fortgeschrittene Benutzer bietet das ProcessViewer-Dienstprogramm (in Applications/Utilities) einige Informationen zu aktuell ausgeführten Anwendungen.

Weitere Informationen finden Sie, wenn Sie die Unix Top Utility im Terminal-Fenster ausführen, um den Namen der Anwendung anzuzeigen. Weitere Informationen zu Prozessen finden Sie in den Artikeln Mac OS X Server: Prozesse und Mac OS X: Was bedeuten diese Prozesse?.

Könnte das Problem die Voreinstellungsdatei sein?

Da die Voreinstellungsdatei für Dreamweaver im Allgemeinen häufiger aktualisiert wird als andere Dreamweaver-Dateien, ist die Wahrscheinlichkeit größer, dass diese Datei beschädigt ist. Um die Dreamweaver-Voreinstellungsdatei zu testen, verschieben Sie die Datei oder benennen Sie sie um, während Dreamweaver nicht ausgeführt wird, starten Sie Dreamweaver neu und versuchen Sie, das Problem zu reproduzieren. Dreamweaver erstellt eine neue Voreinstellungsdatei, sodass Probleme im Zusammenhang mit einer beschädigten Datei behoben werden sollten.

Hinweis: Dreamweaver-Site-Definitionen werden in der Voreinstellungsdatei gespeichert. Verwenden Sie daher vor diesem Test die im Dialogfeld „Sites“ integrierte Export-/Importfunktion. Die Dreamweaver-Voreinstellungsdatei befindet sich im Ordner HD:Benutzer:[Benutzername]:Library:Preferences mit folgendem Namen:

  • Dreamweaver 8 Prefs
  • Dreamweaver MX 2004 Prefs
  • Dreamweaver MX Prefs

Neues Fenster verschwindet auf einem zweiten Monitor?

Mehrere Kunden haben Probleme beim Öffnen neuer Dateien auf einem zweiten Monitor gemeldet. Das neue Fenster wird als kleines Rechteck etwa fünf bis zehn Pixel weiter unten am zweiten Bildschirm angezeigt. Um dieses Problem zu umgehen, verschieben Sie die Titelleiste auf den ersten Anzeigebildschirm und skalieren Sie das Fenster, indem Sie die rechte untere Ecke ziehen.

Wurde die Festplatte auf Beschädigungen überprüft?

Es gibt mehrere Dienstprogramme, die die Beschädigung der Festplatte untersuchen und reparieren. Das Knowledge Base-Dokument Mac OS X: Verwenden des Festplattendienstprogramms und fsck für Dateisystem-Wartung beschreibt die Verwendung dieser Dienstprogramme. Darüber hinaus gibt es Dienstprogramme von Drittanbietern, mit denen bestimmte Arten von Festplattenbeschädigungen behoben werden können.

Können Sie das Problem unter Macintosh OS 9 reproduzieren?

Hinweis: Dies ist ein nützlicher Schritt für Dreamweaver MX-Benutzer, Dreamweaver 8 und Dreamweaver MX 2004 werden jedoch nicht im klassischen Modus ausgeführt. Dreamweaver 8 und MX 2004 erfordern Macintosh OS X.

Eine weitere nützliche Information ist, ob das Problem unter Macintosh OS 9.x reproduziert werden kann oder nicht. Bitte beachten Sie, dass dies nicht mit dem Betrieb im klassischen Modus identisch ist. Um die Anwendungen unter Mac OS 9.x auszuführen, müssen Sie den Computer neu starten. Das Apple Knowledge Base-Dokument Wechseln zwischen Mac OS 9 und Mac OS X beschreibt das Umschalten zwischen Macintosh OS 9.x und Macintosh OS X.

Wenn das Problem unter Mac OS 9.x nicht reproduziert werden kann, sollten Sie mit weiteren Untersuchungen feststellen, ob das Problem bei der Installation von Dreamweaver MX liegt, indem Sie ein neues Konto mit Administratorrechten verwenden und versuchen, das Problem zu reproduzieren.

Suchen nach einer Problemumgehung

Die meisten Probleme mit Dreamweaver können behoben werden, sobald das Problem definiert wurde. Einige Probleme erfordern jedoch möglicherweise eine Neuinstallation von Dreamweaver oder das Deaktivieren einer beschädigten Schriftart.

Wie deinstalliere ich Dreamweaver?

Anweisungen zur Deinstallation von Dreamweaver finden Sie unter Deinstallieren von Studio 8-Anwendungen unter Mac OS X (TechNote 8f101099). Stellen Sie vor der Deinstallation sicher, dass Sie wichtige Sites und benutzerdefinierte Einstellungen sichern. Weitere Informationen finden Sie unter Sichern und Wiederherstellen von Dreamweaver-Einstellungen (TechNote tn_18736).

Wie installiere ich Dreamweaver neu?

  1. Kopieren Sie das Dreamweaver-Installationsprogramm von der CD auf den Desktop. (Suchen Sie auf der CD nach FSCOMMAND> DW_client_installer.
  2. Fahren Sie 10.x herunter (Apple-Menü > Herunterfahren).
  3. Schalten Sie den Computer ein, und halten Sie die Umschalttaste gedrückt, um im gesicherten Modus zu starten (auch abgesicherter Modus genannt).
  4. Führen Sie das Dreamweaver-Installationsprogramm im abgesicherten Modus aus.
  5. Starten Sie den Computer neu, um sich vom gesicherten Modus abzumelden.

Wie deaktiviere ich eine Schriftart?

Mac OS X-Fehler beim Starten von Fireworks (TechNote tn_16404) beschreibt das Deaktivieren von Schriftarten. Informationen zum Hinzufügen oder Entfernen klassischer Schriftarten im Ordner „Schriftarten“ finden Sie im Apple Knowledge Base-Dokument So fügen Sie klassische Schriftarten hinzu oder entfernen sie. Eine weitere Schriftenressource ist das Knowledge Base-Dokument Speicherorte von Schriftarten und ihre Zwecke.

Weitere Fehlerbehebungen für Macintosh OS X 10.x

  • Hotfix für Macromedia-Installationsprogramme ausführen

    Lesen Sie hierzu bitte Einige Anwendungen werden nach dem Upgrade von Mac OS X-Versionen nicht ausgeführt (ServiceNote tn_18933). Hinweis: Dieser Schritt gilt nicht für Dreamweaver 8.

  • Startseite deaktivieren

    Einige Benutzer haben Probleme festgestellt, bei denen die Startseite von Dreamweaver dazu führt, dass die Anwendung übermäßig Speicher belegt oder Probleme beim Starten verursacht. Dieses Problem wurde erstmals unter Macintosh OS X 10.3.9 gemeldet. In den meisten Fällen wird das Problem durch Deaktivieren der Startseite behoben.
    1. Gehen Sie zu HD:Benutzer:[Benutzername]:Library:Preferences:Dreamweaver 8 Prefs.
    2. Öffnen Sie die Voreinstellungsdatei in TextEdit (Strg + Wählen Sie die Voreinstellungsdatei aus und wählen Sie „Öffnen mit“ > „TextEdit “).
    3. Wählen Sie in TextEdit „Bearbeiten“ > „Suchen“ > „Suchen“ (Apple-Befehl + F) und suchen Sie nach ALLGEMEINEN EINSTELLUNGEN.
    4. Ändern Sie die Zeile „start page=True to show start page=False“.
    5. Speichern Sie die Datei („Datei“ > „Speichern“).
    6. Testen Sie Dreamweaver 8.

      Hinweis: Wenn Sie Dreamweaver 8 löschen oder deinstallieren/neu installieren, wird die Voreinstellungsdatei wieder auf die Standardeinstellungen zurückgesetzt.

  • Ein neues Benutzerkonto mit Administratorrechten unter Mac OS X 10.x erstellen (siehe Allgemeine TechNote)

    1. Wählen Sie im Apple-Menü „Systemeinstellungen“.
    2. Starten Sie das Dialogfeld „Konten“ in der Kategorie „System“.
    3. Klicken Sie auf das Pluszeichen (+) für „Neuer Benutzer“
    4. Füllen Sie alle Felder im Dialogfeld „Neuer Benutzer“ aus und aktivieren Sie auf der Registerkarte „Sicherheit“ die Option „Benutzer darf diesen Computer verwalten“.

    Hinweis: Wenn diese Option nicht verfügbar ist, sind Sie möglicherweise nicht der Administrator Ihres Computers, und Sie müssen möglicherweise den Administrator bitten, diesen Schritt für Sie auszuführen.

    5. Melden Sie sich als neues Benutzerkonto an (Apple-Menü > „Abmelden als [Benutzername]“).
    6. Testen Sie Dreamweaver.

    Hinweis: Wenn das Problem behoben ist, liegt möglicherweise ein Problem mit dem ursprünglichen Konto vor. Sie können eine Reparatur der Festplattenberechtigung in Erwägung ziehen.

  • Mac OS X-Berechtigungen reparieren

    Die Reparatur von Berechtigungen unter Mac OS X 10.2 oder höher bedeutet, die Startgeschwindigkeit, Leistung und Stabilität des Betriebssystems zu erhöhen. Es empfiehlt sich, Berechtigungen regelmäßig zu reparieren. Berechtigungen sind Berechtigungen für Dateien, Ordner und Verzeichnisstrukturen in Mac OS X. Wenn Dateien von einem anderen Betriebssystem stammen oder ohne korrekte Berechtigungen installiert werden, können Probleme auftreten.

    Weitere Informationen zum Festplattendienstprogramm von Macintosh OS X finden Sie im Apple Knowledge Base-Dokument Fehlerbehebung bei Berechtigungsproblemen unter Mac OS X..

    Hinweis: Möglicherweise müssen Sie überprüfen, ob Sie über das neueste Update für das Betriebssystem verfügen. Besuchen Sie die Apple-Website, um nach dem neuesten Update für Ihr Betriebssystem zu suchen.

Antworten auf häufige Fragen.

  • Wenn Dreamweaver MX unter Macintosh OS 9 installiert wurde, wird es dann auch unter Macintosh OS X ausgeführt?

    Ja
  • Wenn Dreamweaver MX unter Macintosh OS X installiert wurde, wird es dann auch unter Macintosh OS 9 ausgeführt?

    Ja
  • Wie aktiviere ich das root-Konto unter Mac OS X?

    Apple beschreibt, wie der Root-Zugriff im Knowledge Base-Dokument aktiviert wird. Aktivieren und Verwenden des „root“-Benutzers in Mac OS X.
    .
  • Wo sind Dreamweaver-Erweiterungen installiert?

    Von Benutzern installierte Erweiterungen werden in /Benutzer/BENUTZERNAME
    /Library/Application Support/Macromedia Dreamweaver 8/Configuration gespeichert.

Weitere Informationen

Im Folgenden finden Sie zusätzliche TechNotes zur Fehlerbehebung und Links zu weiteren Ressourcen:

TechNotes zu bestimmten Macintosh-Problemen

TechNotes zu Schriftartproblemen

Ressourcen von Drittanbietern

Obwohl Links zu externen Websites als Ressource bereitgestellt werden, sind die Websites nicht Teil von Macromedia. Weitere Informationen zu Links zu Websites Dritter finden Sie in der Macromedia-Richtlinie unter Rechtliche Hinweise und Informationen. Seiten zu externen Websites werden in einem neuen Browserfenster geöffnet.

 Adobe

Schneller und einfacher Hilfe erhalten

Neuer Benutzer?

Adobe MAX 2024

Adobe MAX
Die Konferenz für Kreative

14. bis 16. Oktober in Miami Beach und online

Adobe MAX

Die Konferenz für Kreative

14. bis 16. Oktober in Miami Beach und online

Adobe MAX 2024

Adobe MAX
Die Konferenz für Kreative

14. bis 16. Oktober in Miami Beach und online

Adobe MAX

Die Konferenz für Kreative

14. bis 16. Oktober in Miami Beach und online