Sie können verschachtelte Animationen mit eigenständigen Zeitleisten und interaktiven Funktionen erstellen. Symbole sind Elemente, die eine eigene Zeitleiste enthalten. Sie können ein Symbol als reguläres Element auf der Bühne animieren – beispielsweise um es von links nach rechts zu bewegen. Sie können auch die einzelnen Elemente animieren, aus denen das Symbol besteht. Das heißt, Sie können eine Animation innerhalb einer anderen Animation erstellen.

Symbole sind wiederverwendbar und können mit APIs und vordefinierten Codefragmenten gesteuert werden.

So rufen Sie eine Lektion zum Animieren mit Symbolen auf:

  1. Wählen Sie in Edge Animate „Fenster“ > „Lektionen“.
  2. Klicken Sie auf „Wiederverwenden“.

Erstellen wiederverwendbarer Animationen mithilfe von Symbolen

Erstellen wiederverwendbarer Animationen mithilfe von Symbolen
Tom Green (video2Brain)

Erstellen eines Symbols

  1. Wählen Sie im Bedienfeld „Elemente“ ein oder mehrere Elemente. Wenn Sie mehrere Elemente wählen, wird aus ihnen ein einzelnes Symbol erstellt.  

    Hinweis: Sie können auch Symbole wählen, um verschachtelte Symbole zu erstellen.

  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie im Kontextmenü „In Symbol konvertieren“.
  3. Legen Sie im Dialogfeld „Symbol erstellen“ den Symbolnamen fest und klicken Sie auf „OK“.

Animieren der Elemente eines Symbols

  1. Klicken Sie im Bedienfeld „Elemente“ mit der rechten Maustaste auf das Symbol und wählen Sie „Symbol bearbeiten“. 

    Sie können auch auf der Bühne mit der rechten Maustaste auf das Symbol klicken.

  2. Animieren Sie ein oder mehrere der Elemente, aus denen das Symbol besteht.
  3. Um den Symbolbearbeitungsmodus zu beenden, klicken Sie am oberen Rand des Vorschaufensters auf das Wort „Bühne“.
  4. Zeigen Sie eine Vorschau der Animation an, indem Sie im Bedienfeld „Zeitleiste“ auf die Schaltfläche „Abspielen“ klicken oder auf der Tastatur die Leertaste drücken. 

Exportieren eines Symbols

Sie können ein Symbol aus einem Projekt kopieren und in ein anderes Projekt einfügen.

  1. Klicken Sie im Bedienfeld „Elemente“ mit der rechten Maustaste auf das Symbol und wählen Sie „Kopieren“.
  2. Wechseln Sie zu einem anderen Projekt.
  3. Klicken Sie im Bedienfeld „Elemente“ mit der rechten Maustaste auf das Element „Bühne“ und wählen Sie „Einfügen“.

Sie können auch Symbole und ihre Eigenschaften in eine einzelne Datei (.easym) exportieren, die gemeinsam genutzt und in eine andere Komposition importiert werden kann.

  1. Wählen Sie auf der Bühne oder im Bedienfeld „Bibliothek“ die Symbole, die exportiert werden sollen.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie „Symbol exportieren“.

Importieren eines Symbols

  1. Klicken Sie in der Bibliothek neben der Registerkarte „Symbole“ auf die Schaltfläche mit dem Pluszeichen (+).
  2. Navigieren Sie zu der Symboldatei (.easym), die Sie importieren möchten, und wählen Sie sie aus.

Steuern von Symbolen mit JavaScript

Sie können Symbole mit JavaScript steuern. Weitere Informationen finden Sie unter:

Weitere Informationen

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie