Adobe Edge Animate verwendet zum Definieren von Animationen und Interaktivität Webstandards wie HTML5, CSS3 and JavaScript. Einige Funktionen werden möglicherweise in älteren Browsern, die diese Standards nicht unterstützen, nicht ausgeführt bzw. angezeigt. Durch Erstellen von Standbildern können Sie dennoch Inhalte für ältere Zielbrowser bereitstellen.

Definieren Sie einen Ausweichstatus des Projekts in Form eines Standbilds oder in Form von eigenem Bildmaterial.
Wenn Besucher den Inhalt in einem älteren Webbrowser anzeigen, wird das Standbild angezeigt.

  1. Positionieren Sie im Bedienfeld „Zeitleiste“ den Abspielkopf am Endzustand aller Animationen.

  2. Wählen Sie im Bedienfeld „Elemente“ das Element „Bühne“ aus.

  3. Klicken Sie im Eigenschaften-Bedienfeld auf die Schaltfläche „Bühne als Standbild aufnehmen“ (Kamerasymbol).

  4. Klicken Sie im angezeigten Dialogfeld „Standbild aufnehmen“ auf „Aufnehmen“.

    Dialogfeld „Standbild aufnehmen“
  5. Klicken Sie im Eigenschaften-Bedienfeld auf die Schaltfläche „Bearbeiten“ für die Eigenschaft „Abwärtskompatible Bühne“.

  6. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Einfügen“. Das von Ihnen aufgenommene Bild wird auf der abwärtskompatiblen Bühne angezeigt.

    Wenn Sie eigenes Bildmaterial verwenden möchten, ziehen Sie das Bild aus dem Bedienfeld „Bibliothek“ auf die abwärtskompatible Bühne.

  7. Kehren Sie zur Hauptbühne zurück, indem Sie am oberen Rand des Vorschaufensters auf das Bühnen-Navigationssymbol klicken.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie