Letzte Aktualisierung: 3. September 2020

Was ist Adobe Captivate Prime?

Adobe Captivate Prime bietet Verwaltungsfunktionen für Trainings und ermöglicht eine Online-Zusammenarbeit über einen Webbrowser und eine Internetverbindung in einer Mehrmandantenumgebung. Dieser On-demand Service bietet einem Administrator die Möglichkeit, Benutzer zu einem Konto hinzuzufügen und zu registrieren, eLearning-Kurse für das Selbststudium zu erstellen und zuzuweisen und über Berichte die Kursbesuchshäufigkeit und andere für Trainings relevante Daten nachzuverfolgen. 

Produkte und Services Lizenzmetrik Bereitstellung
Adobe Captivate Prime Pro Benutzer, monatlich-eindeutiger aktiver Benutzer (MAU) On-demand Service

Produkteinschränkungen

Der Kunde kann ein Konto erstellen, in dem ein registrierter Benutzer auf Trainingsmaterialien zugreifen und die Besucherzahlen und Kursergebnisse verfolgen kann.  Jedes Konto muss jederzeit mindestens einen Administrator haben.  Eine Administratorlizenz kann von einer Person zu einer anderen neu zugewiesen werden.

Definitionen

Administrator bezeichnet eine Person, die vom Kunden beschäftigt wird, um die On-demand Service-Lizenz im Namen des Kunden zu verwalten. Es handelt sich dabei um einen registrierten Benutzer. Er kann einem anderen registrierten Benutzer die Berechtigung erteilen, Inhalte in den On-demand Service hochzuladen und registrierten Benutzern erlauben, die Teilnahme an Kursen und die erzielten Kursergebnisse zu verfolgen. 

Ein Benutzer ist ein einzelner identifizierter Benutzer mit personengebundener Lizenz. Das bedeutet, dass einer einzelnen Person eine Lizenz für Benutzer bewilligt wird, damit sie auf darin lizenzierte On-demand Services zugreifen kann. Kunden können Benutzern erlauben, auf das Konto zuzugreifen und Trainings zu absolvieren. Die Anzahl der Personen, die auf On-demand Services zugreifen, darf die Anzahl der Benutzer, für die der Kunde eine Lizenz erworben hat, nicht überschreiten.

Monatlich-eindeutiger aktiver Benutzer (MAU) bezeichnet jede Person, die in einem bestimmten Kalendermonat Trainingsinhalte nutzt. „Nutzen“ bedeutet, Trainingsinhalte zu nutzen, herunterzuladen oder auf sie zuzugreifen oder sich anderweitig an Social Learning oder Training zu beteiligen, sodass die Teilnahme des Benutzers aufgezeichnet wird. Der Kunde kann jedes Jahr Einheiten für monatlich-eindeutige aktive Benutzer bis zur geltenden Mengenbegrenzung nutzen. Jeder Zwölfmonatszeitraum während der Lizenzlaufzeit bildet ein „Jahr“.

Wenn beispielsweise dieselbe Person Trainingsinhalte in zwei verschiedenen Kalendermonaten nutzt, zählt dies als zwei Einheiten für monatlich-eindeutige aktive Benutzer. Nicht genutzte Einheiten für monatlich-eindeutige aktive Benutzer laufen am Ende jedes Jahres ab und werden nicht auf das nächste Jahr übertragen.