Verwenden von Hexadezimal-Farben für Untertitel

Umgebung: Android, Java, aTVSDK

Mit dem Android TVSDK 2.x können Programmierer die Untertitelfarbe über Hexadezimalwerte festlegen.

Farbeinstellungen: Die Farbanpassung von Untertiteln wurde optimiert. Mit dieser Verbesserung kann die Farbe von Untertiteln mithilfe von Hexadezimal-Zeichenfolgen für RGB-Farbwerte festgelegt werden. Der RGB-Hexadezimalwert stimmt mit der 6-Byte-Zeichenfolge überein, die Sie auch in Anwendungen wie Photoshop verwenden: 

• 000000: Schwarz
• FFFFFF: Weiß
• FF0000: Rot
• 00FF00: Grün
• 0000FF: Blau 

Es ist eine Aufzählung vorhanden, die auf den Wert „0xff000000“ festgelegt ist. Benutzer müssen dieser Aufzählung einen 24-Bit-RGB-Wert hinzufügen.

So verwenden Sie Hexadezimal-Farben:

1. Erstellen Sie ein neues TextFormatBuilder-Objekt:

TextFormatBuilder tfB new TextFormatBuilder();

2. Verwenden Sie die Hexadezimal-Farbwerte in den Einstellungsmethoden der TextFormatBuilder-Klasse:

tfB.setFontColor("0x00FF00"); //00FF00 (Wert für Grün)
tfB.setBackgroundColor("0xFF0000"); //FF0000 (Wert für Rot)

3. Sie können diesen neuen Farbstil nach der Vorbereitung jederzeit an den Player anhängen. Nutzen Sie hierfür die Methode „setCCStyle“:

mediaPlayer.setCCStyle(tfB.toTextFormat());

Entsprechende Informationen finden Sie im Programmierungshandbuch für Version 2.5: https://helpx.adobe.com/content/dam/help/en/primetime/programming-guides/psdk_android_2.5.pdf

 

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie