Es folgt eine nützliche neue Funktion im Inhaltskelender: Bewegen Sie den Mauszeiger über das rote Dreieck neben dem Wort „Fehlgeschlagen“, um zu sehen, warum ein Beitrag fehlgeschlagen ist.

Diese Funktion ist besonders hilfreich, wenn Sie E-Mail-Benachrichtigungen für Beitragsfehlschläge deaktiviert haben. Sie ist auch nützlich, wenn Sie überprüfen möchten, warum ein von einem anderen Benutzer geplanter Beitrag fehlgeschlagen ist.  

2013-12-09_1457
2013-12-09_1455
Screen Shot 2015-02-05 at 9.07.09 AM

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie