Lerne einfache Techniken, wie du ein Erklärvideo mit informativen Animationen von Adobe Stock optimierst.

Adobe Stock durchsuchen.

Suche direkt aus Adobe Premiere Pro nach Motion-Graphics-Templates (Grafikanimationsvorlagen). 

Wähle auf der Menüleiste „Fenster > Arbeitsbereiche > Grafiken“.

Klicke dann im Bedienfeld „Essential Graphics“ auf die Registerkarte „Durchsuchen“. Wähle „Adobe Stock“, und gib im Suchfeld Stichwörter ein, um ein passendes Template zu finden. In diesem Beispiel haben wir nach „arrow“ (Pfeil) gesucht. 

Wenn du ein geeignetes Motion-Graphics-Template gefunden hast, kannst du es direkt in Adobe Premiere Pro lizenzieren. Klicke dazu einfach unter dem betreffenden Template auf den Einkaufswagen und folge den Anweisungen.

Das lizenzierte Element wird automatisch zu deiner Bibliothek hinzugefügt und ist dann in Adobe Premiere Pro verfügbar.

Hinweis: Du kannst auch unter stock.adobe.com/de nach Adobe Stock-Elementen suchen und sie dort lizenzieren.

Premiere Pro-Bedienfeld „Essential Graphics“ mit Motion-Graphics-Templates. Programmmonitor: Frau arbeitet mit Bohrmaschine.

Das Template in eine Sequenz einfügen.

Klicke im Bedienfeld „Essential Graphics“ auf die Registerkarte „Durchsuchen“. Wähle „Meine Vorlagen“. Suche das neu lizenzierte Motion-Graphics-Template (durch Scrollen oder über das Suchfeld). 

Platziere das Template per Drag-and-Drop im Schnittfenster.

Premiere Pro. Motion-Graphics-Template wird im Schnittfenster auf Spur V2 über das bearbeitete Video auf V1 gezogen

Das Template anpassen.

Das Aussehen neuer Motion-Graphics-Templates kannst du im Bedienfeld „Essential Graphics“ auf der Registerkarte „Bearbeiten“ anpassen.

In unserem Beispiel erstellen wir ein Erklärvideo, das im Rahmen eines Zoom-Kurses zum Thema Holzbearbeitung verwendet werden soll. Mithilfe von Pfeilen soll auf Sicherheitsmaßnahmen aufmerksam gemacht werden. 

Wir haben das Template wie folgt geändert: 

Arrow Style (Pfeilstil): 2

Global Position (Globale Position): X 1113.0 Y 643.0

Global Size (Globale Größe): X 60 Y 60

Arrow Angle (Winkel des Pfeils): 90.0

Main Text (Haupttext): DRILL STRAIGHT DOWN (SENKRECHT NACH UNTEN BOHREN)

Arrow Controls (Pfeileinstellungen)

Color 1 (Farbe 1): Bananengelb

Color 2 (Farbe 2): Dunkelgrau

Arrow Length (Länge des Pfeils): 459

Thickness Level (Stärkegrad): 2

Premiere Pro-Programmmonitor. 2 Personen bei Holzbearbeitung. Unter „Essential Graphics“ Einstellungen für Template.

Weitere Grafiken hinzufügen.

Die verschiedenen Abschnitte des Videos erfordern jeweils andere Motion Graphics. In diesem Fall soll der sichere Einsatz einer Kappsäge verdeutlicht werden.  

Dazu verwenden wir eine andere Version des pfeilförmigen Motion-Graphics-Templates.

Kopiere das Template in das Schnittfenster, und passe die Einstellungen für Stil, Farbe und Schrift an.

Wir haben die folgenden Änderungen vorgenommen:

Arrow Style (Pfeilstil): 4

Global Position (Globale Position): X 1061.0 Y 725.0

Global Size (Globale Größe): X 90 Y 90

Arrow Angle (Winkel des Pfeils): 0.0

Main Text (Haupttext): HANDS AWAY FROM BLADE (HÄNDE VOM SÄGEBLATT FERNHALTEN)

Arrow Controls (Pfeileinstellungen)

Aus Konsistenzgründen haben wir die Farben unverändert aus der ersten Grafik übernommen. 

Pfeilsymbol Length (Länge des Pfeils): 500

Thickness Level (Stärkegrad): 2

Premiere Pro-Schnittfenster: Ein Motion-Graphics-Template wird auf Spur V3 neben andere Motion-Graphics-Template gezogen.

Den perfekten Soundtrack finden.

Öffne in Adobe Premiere Pro den Arbeitsbereich „Audio“ oder wähle „Fenster > Essential Sound“, um das Bedienfeld „Essential Sound“ anzuzeigen, das direkt mit Adobe Stock Audio verknüpft ist. Klicke oben im Bedienfeld auf „Suchen“, um die umfangreiche Bibliothek von Adobe Stock zu durchsuchen.

Die Registerkarte „Suchen“ enthält ein Feld für die Stichworteingabe sowie drei Optionen, mit denen du deine Suche eingrenzen kannst: „Stimmungen“, „Genres“ und „Filter“.

Adobe Premiere Pro. Dropdown-Menü „Fenster“ mit aktivierter Option „Essential Sound“.

Adobe Stock nach Audiomaterial durchsuchen.

Über die Suchleiste kannst du nach Stichwörtern suchen und die Suchergebnisse nach Stimmung, Genre, Tempo oder Gesang eingrenzen. 

In unserem Beispiel haben wir nach „Workshop“ (Werkstatt) gesucht und einen lustigen Track mit der Bezeichnung „Toy Workshop“ gefunden, der sich perfekt für dieses Video eignet.

Premiere Pro-Programmmonitor: 2 Personen bei der Holzbearbeitung. Suchbegriff „workshop“ im Bedienfeld „Essential Sound“.

Einen Track zum Schnittfenster hinzufügen.

Sobald du einen Track gefunden hast, der dir für dein Video gefällt, ziehe ihn einfach aus dem Bedienfeld „Essential Sound“ in das Schnittfenster. 

Bei dieser Zwischenversion des Adobe Stock-Musiktitels handelt es sich um eine M4A-Datei ohne störendes Wasserzeichen. Du kannst diese Version ohne Wasserzeichen exportieren, um sie mit Kunden und Kollegen privat auszutauschen. 

Sobald du den Track zur Einbindung in deinen finalen Clip lizenziert hast, ersetzt Adobe Premiere Pro die M4A-Version automatisch durch eine hochwertige WAV-Datei.

Adobe Premiere Pro. Platzieren eines neuen Musikstücks auf einer Audiospur im Schnittfenster

Das Video abspielen.

Drücke die Leertaste, um das Video abzuspielen. Überprüfe den zeitlichen Ablauf und ob weitere Änderungen nötig sind.

Adobe Premiere-Wiedergabemonitor: Frau bearbeitet Holzbrett mit Bandschleifer. Programmmonitor: 2 Personen mit Bohrmaschine.

Exportieren.

Exportiere das Video mit einer Adobe Premiere Pro-Vorgabe für Social Media oder Desktop-Präsentationen. 

Im Beispiel verwenden wir eine HD-Vorgabe für Vimeo, um das Video für die Verwendung im Web auszugeben.

Adobe Premiere Pro. Anzeige der Preset-Optionen unter den Exporteinstellungen für Medien.

 

Jetzt weißt du, wie du Erklärvideos mithilfe von Motion-Graphics-Templates aus Adobe Stock um informative Animationen erweiterst.

 

02/10/2021
War diese Seite hilfreich?